Zuletzt gesehen (Serien)?

ComicFan88 | 16.07.2013
So zu sagen der kleine Bruder vom "Zuletzt gesehen" Thread ;-)

Egal ob eine komplette Serie, eine Staffel oder eine Folge die ihr zuletzt gesehen habt, egal ob neu oder alt. Hier ist der passende Thread dazu...
Was denkst du?
924 Kommentare
Avatar
ComicFan88 - Kingsman
16.07.2013 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Kommentare: 2.053 | Kritiken: 0 | Hüte: 12
Hab nach etlichen Jahren mal wieder die erste Staffel von Lost geschaut.

Wirklich ein toller und spannender Serienstart, mit top Besetzung, gefällt mir noch besser, als ich die Serie damals das erste mal im TV gesehen habe. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie innerhalb kürzester Zeit durch hatte, und so die Zusammenhänge besser versanden habe wink

Insgesamt würde ich die erste Staffel mit 10/10 Punkten bewerten.

Mit der zweiten Staffel bin ich auch schon fast durch, fehlt nur noch das Finale. Ebenfalls sehr gut, kommt aber nicht ganz an die erste Staffel heran.

PS: Ich glaube in Lost, legte Michelle Rodriguez ihre bisher beste schauspielerische Leistung ab^^
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
sittingbull - Häuptling
16.07.2013 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Kommentare: 2.164 | Kritiken: 6 | Hüte: 36
@ComicFann88
also wenn das echt 10/10 sind muss ich wohl echt mal anfangen das zu gucken. Irgendwie ging das immer an mir vorbei laughing


gestern TBBT auf pro7 gesehen...muss ehrlich sagen dass die Serie bei mir nicht mehr so zündet wie früher. Is schon noch witzig aber irgendwie..hm
weiß vllt jmd wann die neuste staffel auf DVD kommt?
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
Strubi - Hexenmeister
16.07.2013 16:09 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Kommentare: 3.100 | Kritiken: 2 | Hüte: 41
@sittingbull
Vor allem die erste Staffel von Lost ist richtig stark. Dicht und spannend inszeniert, mit interessanten Charakteren und toller Kulisse. Auf mich hatte die Serie eine richtige Sogwirkung. Man möchte immer wissen, wie es weiter geht.
Auch die nächsten zwei Staffeln sind wirklich gut, wenn auch nicht mehr auf dem ganz hohen Niveau der ersten Staffel.
Ab der vierten Staffel lässt das Niveau etwas nach, die Serie ist aber trotzdem weiterhin sehr unterhaltsam.
Wie man letztendlich die Auflösung findet ist wohl absolut Geschmackssache.
Avatar
ComicFan88 - Kingsman
16.07.2013 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Kommentare: 2.053 | Kritiken: 0 | Hüte: 12
@Sittingbull

Ja, wenn du mit der Abenteuer Thematik etwas anfangen kannst, und auch nichts gegen etwas Mystery hast, solltest du dir Lost auf jeden Fall mal anschauen. Selten eine so top besetzte und vor allem hochspannende Serie gesehen, die schon regelrecht süchtig macht.
Allerdings habe ich selbst erst Staffel eins und zwei gesehen, kann also nichts zu den weiteren Staffeln sagen.
Aber wie Strubi oben schon erwähnt hat, geht die Qualität ab Staffel viel wohl doch etwas verloren.
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
Trinity - Moviejones-Fan
16.07.2013 23:03 Uhr
0
Dabei seit: 04.07.13 | Kommentare: 345 | Kritiken: 1 | Hüte: 20
Also in den Osterferien haben wir alle 6 Staffeln Lost geschaut! So komplett Folge für Folge war das schon ein Flash. Vor allem im Zusammenhang fällt einem viel mehr auf, was bei Woche für Woche unter geht.

Dann hab ich mir unlängst noch Damages gegeben, weil ich auf Anwaltskram stehe und jetzt warte ich noch auf die nächste Staffel Game of Thrones und The Walking Dead!
Sei deinen Freunden nah, doch deinen Feinden näher!
Avatar
sittingbull - Häuptling
18.07.2013 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Kommentare: 2.164 | Kritiken: 6 | Hüte: 36
@ComicFann88 & Strubi

Hört sich echt gut an. Thematik Abenteuer passt wunderbar. Bin großer Indiana Jones Fan laughing
also dank eurer enthusiastischen Werbung geb ich mir glaub mal Staffel 1 und schau was dabei raus kommt ;)

Danke euch!
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
filmfreak180 - Verfluchter
18.07.2013 17:49 Uhr
0
Dabei seit: 11.07.11 | Kommentare: 966 | Kritiken: 10 | Hüte: 13
@strubi

Ich bin absolut deiner Meinung! Die erste Staffel von LOST hat wirklich einen tollen und ruhigen Einstieg in die Serie geboten. Ich finde es bemerkenswert, dass der Zuschauer zu so gut wie jedem Charakter einen Bezug bzw. eine Verbindung aufbaut, obwohl es so viele Figuren gibt. Einfach genial, wie man langsam die Geheimnisse der einzelnen Gestrandeten erfährt. Die Staffel kommt, im Gegensatz zu den Anderen, mit sehr wenig Mysterien aus und ist trotzdem die beste Season der Serie. Weniger Mysterien in den darauffolgenden Staffeln (ab Season 3, 4) hätte ich begrüßt, da die Serie als Charakterstudie eben viel besser funktioniert. Ich kann mir die Staffel immer und immer wieder angucken, ohne dass sie an Reiz verliert. Staffel 2 und 3 sind vielleicht minimal schlechter, können das Niveau der 1. Staffel aber dennoch gut halten. Aber leider geht LOST ab Staffel 4 dann in eine Richtung, die mir nicht gefallen hat (von der Wissenschaft zum Glauben). Dadurch haben die Macher in den letzten beiden Staffeln sehr starke Probleme bekommen, das ganze weiterhin glaubwürdig zu gestallten. Während die ersten zwei bis drei Staffeln eine Art Abenteuerserie im Stil von "Herr der Fliegen" waren, entwickelt sich LOST ab Staffel 4 eher zu einer Science-Fiction Serie, worunter oftmals auch die Charaktere leiden. Hätte man die Serie nach Staffel 4 eingestellt und vielleicht zu einem mehr oder weniger passenden Finale geführt, wäre LOST eigentlich „perfekt“ gewesen. Man hätte praktisch nur den Science-Fiction Part weglassen sollen und das Ende etwas umschreiben müssen. Aber ändern kann man jetzt leider sowieso nichts mehr wink. Zwar bleibt die Serie im Gesamten ein einzigartiges Erlebnis (ich beneide jeden der die Serie noch vor sich hat), aber dennoch hätte man im Endeffekt das Potential der Serie besser nutzen können.
Avatar
patertom - Fieser Fatalist
18.07.2013 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Kommentare: 4.401 | Kritiken: 95 | Hüte: 23
@sittingbull:

ich hab mich mal vor 1-2 jahren auch etwas näher mit lost beschäftigt. davor hats mich nie interessiert. war dann aber sehr toll und süchtigmachend. hätte ich nicht gedacht. wollte dann immer weiter schauen. bin momentan bei der hälfte von staffel 3, da ich nur die hälfte gekauft habe. die ganze staffel 3 und die restlichen staffeln kauf ich mal wenn sie wieder 10€ kosten.

in der zwischenzeit hatte ich auch dexter geschaut. da bin ich iwo mitten in staffel 5 stehen geblieben. bei chuck habe ich die ersten 3 staffeln durch.

men at work habe ich heute dann staffel 1 durch.

ach ja... und o.c habe ich auch noch alle 4 staffeln geschaut. sehr gute serie, auch wenn man sich staffel 4 theoretisch schenken kann.
(=0:
Avatar
sittingbull - Häuptling
19.07.2013 19:10 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Kommentare: 2.164 | Kritiken: 6 | Hüte: 36
@patertom

Cool...hört sich gut an smile werde mir wie gesagt mal Staffel 1 besorgen und dann weitersehen/hier berichten laughing
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
ComicFan88 - Kingsman
20.07.2013 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Kommentare: 2.053 | Kritiken: 0 | Hüte: 12
@sittingbull

Wenn du Staffel 1 gesehen hast, bist du schon mitten im Sog aus Spannung und Neugier, dass du es wohl nicht mehr aushälst mit der zweiten Staffel anzufangen wink

Mit der zweiten bin ich vor kurzem durch gekommen und kann mich den Meisten hier anschließen. Hält weitestgehend das Niveau der ersten Staffel, kommt aber nicht ganz an sie heran, vor allem wenn man die beiden Finale mit einander vergleicht.

Insgesamt 9/10 Punkten.
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
ComicFan88 - Kingsman
04.08.2013 11:53 Uhr | Editiert am 04.08.2013 - 11:55 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Kommentare: 2.053 | Kritiken: 0 | Hüte: 12
So. Die dritte Staffel von Lost ist zu Ende geschaut, und ich bin wirklich sehr begeistert muss ich sagen.
Weiterhin hoch spannend erzählt und mMn ebenso atmosphärisch wie die erste Staffel. Mir persönlich gefällt sie sogar besser als die zweite Staffel. Bin mal sehr gespannt wie es nun weiter geht und in wie weit sich die Serie in Richtung Mystery verändert.
Gegen Ende der dritten Staffel, gab es ja auch schon ein paar Elemente in diese Richtung, was ich jedoch noch nicht übertrieben oder so fand.

Würde 9/10 Punkte vergeben.
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
MarvelMan - HERO for hire
27.08.2013 14:57 Uhr | Editiert am 27.08.2013 - 14:58 Uhr
0
Dabei seit: 07.04.13 | Kommentare: 1.300 | Kritiken: 21 | Hüte: 12
Ich habe am Wochenende auf RTL 2 das Serien-Special (die komlette vierte Staffel) von DEXTER gesehen und ich muss sagen, dass diese Serie mich richtig gepackt hat!! Ein Mann, der eine Familie hat, arbeitet für die Polizei und stillt seinen Drang zu töten, indem er Psychopathen und wirklich schlimme Mörder, die nicht verhaftet werden können, tötet! Einfach Genial und erinnert ein bisschen an BREAKING BAD! Ich werde mir die ersten Staffeln bald kaufen! DEXTER ist ab jetzt einer meiner Lieblingsserien!
Avatar
KW262 - Moviejones-Fan
27.08.2013 19:37 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.12 | Kommentare: 65 | Kritiken: 0 | Hüte: 1
Ich habe mir zuletzt die Serie "arrow" angesehen zwar auf englisch aber egal kann nur empfehlen ab 16.september abends VOX anzumachen
Freue mich schon auf Oktober da kommt dann in Amerika die 2. Staffel smile
Avatar
Thor17 - Donnergott
27.08.2013 20:00 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Kommentare: 2.554 | Kritiken: 1 | Hüte: 23
Schaue gerade True Blood und Game of Thrones. Bei True Blood bin ich gerade Anfang dritte Staffel und bei Game of Thrones Ende der zweiten Staffel.
Avatar
DesertHunter24 - Moviejones-Fan
27.08.2013 20:41 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Kommentare: 2.944 | Kritiken: 6 | Hüte: 27
Hab gerade die ersten 8 Staffeln CSI: NY Hinter mir. Die neunte kommt erst noch in Deutschland und auf Englisch geben die nicht mehr her als auf Deutsch. Daher kann man getrost noch ein halbes Jahr warten. Zur Zeit schaue ich mir Navy CIS und Navy CIS: L.A. und aus dem Bereich Zeichentrick/Animation finde ich zur Zeit Beware the Batman und Avengers Assemble...Interessant wird auf jeden Fall der Herbst, denn da laufen die gnazen neuen Serien in den Staaten an und mal sehen, was die so taugen...^^
Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Neues Thema