Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
The Dark Knight Returns - Teil 1 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Dark Knight Returns - Teil 1 (2012)

Ein Film von Jay Oliva mit Peter Weller und David Selby

Filmstart: folgt76 Min.Animation, Action, Comicverfilmung, Krimi
Meine Wertung
Ø MJ-User (9)
Mein Filmtagebuch
The Dark Knight Returns - Teil 1 Bewertung

The Dark Knight Returns - Teil 1 Inhalt

The Dark Knight Returns - eine Art Fortsetzung der Geschehnisse um den Fledermausmann - spielt 20 Jahre in der Zukunft. Ein gealterter Batman kehrt aus seinem wohlverdienten Ruhestand zurück, da Harvey "Two Face" Dent und der Joker wieder aufgetaucht sind.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Dark Knight Returns - Teil 1 und wer spielt mit?

OV-Titel
The Dark Knight Returns - Part 1
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
09.09.2023 22:06 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.930 | Reviews: 55 | Hüte: 421

Auch wenn ich mitbekommen habe, dass manche Filme des DCUAOM ziemlich gut sein sollen, haben sie mich nie wirklich interessiert, aber ich hab mich damit auch nie beschäftigt. Von The Dark Knight Returns hab ich hier und da aber mal gehört, vor allem, dass der Zweiteiler sehr gut sein soll. Hätte ihn schon viel früher geschaut, aber es wird einem nicht leicht gemacht, ihn zu finden. Nun ist er aber auf Amazon und so hab ich ihn mir endlich angesehen. Ich habe nicht erwartet, dass mich der Film begeistert oder richtig abholt, einfach weil ich keine Erfahrung mit dem DCUAOM habe.

Aber wie sich nun gezeigt hat, waren meine Befürchtungen umsonst.

The Dark Knight Returns ist ein ziemlich geiler Film. Gewöhnen musste ich mich aber erstmal an manches, und zwar den Animationsstil (hauptsächlich was Batman und Gordon angeht), Batmans Synchronstimme (Optimus Prime lol) und die Prämisse ( Batman ist seit 10 Jahren im Ruhestand und ist schon Mitte 50 ), aber das ging schnell. Die Story konnte mich sehr schnell packen und hat mir insgesamt gut gefallen. Batman war mega cool, die Kämpfe waren brutal und geil, Batmans Ausrüstung war cooler denn je und das Ende mit den Sons of Batman nicht nur unerwartet, aber auch mal was anderes. Und der "Cliffhanger" mit dem "erwachten" Joker war natürlich geil. Das war sicher auch das Ende von Part 1, ich konnte nur mitmaßen, da der Zweiteiler als zusammenhängender Film bei Prime läuft.

Ja, insgesamt also ein guter Film und hat mein Interesse in das DCUAMO stark erhöht.

Part 2 habe ich ohne Unterbrechung gleich geschaut, meine Meinung poste ich natürlich auf der entsprechenden MJ-Seite zum Film.

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Avatar
Kool-Batman : : Moviejones-Fan
11.04.2019 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.19 | Posts: 172 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Für mich der beste Batman Animationsfilm.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
mandarine : : Fruchtvampir
05.09.2012 15:18 Uhr
0
Dabei seit: 10.09.11 | Posts: 1.296 | Reviews: 0 | Hüte: 23
@Leitwolf

Ich vermute ja du meinst "The Dark Knight Rises"...
Avatar
LeitWoLF : : Moviejones-Fan
05.09.2012 14:49 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Genialer Film ! Hab ihn im Kino gesehen und ich war so baff! Vor allem das Ende, überraschene Wendung mehr möchte ich dazu nicht verraten für die, die ihn noch nicht gesehen haben.

Für mich der beste Superheldenfilm aller Zeiten und für mich auch überhaupt einer meiner Top 5 Filme...
Avatar
Sebo : : Moviejones-Fan
19.04.2010 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.10 | Posts: 480 | Reviews: 56 | Hüte: 1
Ich glaube nicht, dass dieser Film noch realisiert wird, allein da Nolans Neuinterpretation so erfolgreich ist.
Forum Neues Thema
AnzeigeY