Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Sechs Tage, Sieben Nächte gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Sechs Tage, Sieben Nächte (1998)

Ein Film von Ivan Reitman mit Harrison Ford und Anne Heche

Kinostart: 25. Juni 199898 Min.Abenteuer
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Sechs Tage, Sieben Nächte Bewertung

Sechs Tage, Sieben Nächte Inhalt

Gerade hat die junge Journalistin Robin Urlaub, da erhält sie den dringenden Auftrag, sofort nach Tahiti zu einem Fotoshooting zu fliegen. Nur der launische Pilot Harris kann sie kurzfristig dorthin fliegen, doch bei einem Gewitter stürzt sein altes Flugzeug über einer unbewohnten Insel ab. Nun muss sich das ungleiche Duo einem Kampf ums Überleben in der Wildnis stellen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Sechs Tage, Sieben Nächte und wer spielt mit?

OV-Titel
Six Days Seven Nights
Format
2D
Box Office
164,84 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
sittingbull : : Häuptling
28.02.2021 14:53 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.581 | Reviews: 6 | Hüte: 61

@Raven13 & @TiiN

Voll cool, dass ihr mir den Film wieder ins Gedächtnis gerufen habt. Das ist bei mir auch schon eninige Jahre her.sehe es aber ähnlich wie ihr was die Qualität angeht! Ich erinnere mich daran, dass ich ihn ganz cool fand obwohl tatsächlich echt so ein Standardfilm ist smile

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
TiiN : : Pirat
28.02.2021 00:01 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.406 | Reviews: 134 | Hüte: 378

Harrison Ford in einer Abenteuerrolle - das funktioniert einfach.

Zudem war Ford damals auch so ein bisschen der spätere George Clooney. Daher war diese Kombi im Film schon eine gute Idee.

Weiterhin spielte Ford als Hobbypilot einen Pilot, da passt doch fast alles.

Der Film ansich, da stimme ich dir zu, es ist eher Standardkost, aber sie funktioniert wegen Ford besonders gut.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.02.2021 23:21 Uhr | Editiert am 28.02.2021 - 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.636 | Reviews: 35 | Hüte: 355

"Sechs Tage, sieben Nächte" ist eigentlich kein besonders guter Film, aber dennoch mag ich ihn. Ich habe ihn damals vor ca. 15 bis 20 Jahren des öfteren geschaut.

Der Film hat Charme, er macht Spaß, er ist lustig und er hat Harrison Ford. All das gepaart mit einem netten kleinen Abenteuer passt einfach für mich wunderbar zusammen. Ich kann mir den Film hin und wieder immer mal wieder anschauen.

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
Anzeige