Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (2018)

Ein Film von Karey Kirkpatrick mit Channing Tatum und Zendaya

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer Bewertung

Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer Inhalt

Der Yeti Migo kehrt aufgebracht in sein Dorf zurück: Aus dem Himmel ist ein Smallfoot gefallen, ein kleinfüßiges Wesen, das es angeblich gar nicht gibt. Migo wird von den anderen Yetis verspottet, beharrt aber weiterhin darauf, einen Smallfoot gesehen zu haben. Und so setzt er alles daran, den anderen einen Beweis zu liefern.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer und wer spielt mit?

OV-Titel
Smallfoot
Format
2D/3D
Box Office
213,49 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
28.04.2019 21:17 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 862 | Reviews: 204 | Hüte: 3

"Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer" ist ein interessanter Film geworden. Die Geschichte hat mir persönlich gut gefallen, bis auf der Schluss, der meines Erachtens nach nicht so gut ausgearbeitet worden ist. Man hat bei dem Film eher das Gefühl, dass man wie eine Disney-Produktion sein will und das meine ich nicht auf die Songs bezogen, sondern es ist das große ganze. Es wäre besser für den Film gewesen, wenn man nicht auf die Konkurrenz geschaut hätte, sondern sein eigenes Ding gemacht hätte. Wie schon erwähnt, die Geschichte hat mir an sich gut gefallen, aber man wird das Gefühl nicht los, dass man einiges von den Disney-Produktionen abgeschaut hat. Was ich sehr schön finde, dass es ein paar gute Lacher in den Film gibt, die auch richtig gut funktionieren, aber leider klappt dies nicht bei allen. Man merkt, dass man Witze platziert hat, aber sie wollen einfach nicht zünden.

Die Animation ist gut geworden. Man hat sich Gedanken gemacht, wie man die einzelnen Szenen animieren möchte und das ist an sich gut gelungen. Die musikalische Begleitung hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen, nur gibt es eine Szene, wo die Musik nicht passen wollte (abstürzendes Flugzeug). Des Weiteren sind manche Songs etwas undeutlich gesungen worden, aber im Kontext versteht man, was man mit den Songs ausdrücken will.

Man kann sich "Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer" anschauen. Er ist auch gut geworden, jedoch kann er die Erwartungen nicht ganz erfüllen.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
05.11.2018 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 727 | Reviews: 3 | Hüte: 17

Absolut "Kleinkind" geeignet.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema