Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Slender Man gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Slender Man (2018)

Ein Film von Sylvain White mit Joey King und Annalise Basso

Kinostart: 23. August 201893 Min.FSK16Horror
Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
Slender Man Bewertung

Slender Man Inhalt

Vier High-School-Mädchen lassen sich in einer Kleinstadt in Massachusetts auf ein Ritual ein. Mit diesem versuchen Sie die Legende des Slender Man zu enttarnen. Doch aus dem Spiel wird ernst, als eines der Mädchen unter mysteriösen Umständen verschwindet und die anderen befürchten, zum nächsten Opfer des Slender Man zu werden.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Slender Man und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Slender Man
Format
2D
Box Office
51,74 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
28.07.2019 01:35 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.168 | Reviews: 214 | Hüte: 4

Ich habe mir den Film am 28. Juli 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
28.07.2019 01:35 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.168 | Reviews: 214 | Hüte: 4

"Slender Man" ist ein interessanter Horrorfilm geworden, der gegen Ende so richtig überzeugen kann. Die Geschichte scheint, zumindest bis zur Mitte hin, so wie die anderen Horrorfilme zu sein, die eher nicht so gut sind, aber er bekommt die Kehrtwende hin und kann unfassbar gut Spannung erzeugen. Des Weiteren verbreitet er eine Botschaft, die er auch benennt, also nichts zwischen den Zeilen, was man auch so stehen lassen kann. Ich hätte mir gewünscht, dass man ab und zu etwas im Hintergrund passieren lässt, denn das hätte sich hier angeboten, aber das passiert leider extrem selten. Auch ist der Film leider etwas vorhersehbar geworden. An sich braucht sich die Story nicht zu verstecken.

Die schauspielerischen Leistungen sind ok. Schade finde ich, dass eine Schauspielerin, bei der ich den Eindruck hatte, dass sie am besten schauspielern kann, recht zügig von der Bildfläche verschwindet. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen und passt ziemlich gut. Auch die dumpfen Geräusche wurde passend platziert. Die Kamera ist ok. Am Anfang etwas sehr verwackelt, was sich aber recht zügig legt.

"Slender Man" ist besser geworden als ich dachte, aber er ist jetzt kein mega guter Horrorfilm, aber man kann ihn anschauen. Die Ideen haben mir sehr gut gefallen.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.03.2019 22:15 Uhr | Editiert am 09.03.2019 - 22:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.903 | Reviews: 41 | Hüte: 428

Wow, was für ein schlechter Film. Ich würd ja gern mit was positivem anfangen, aber leider fällt mir da irgendwie nichts ein. Slender Man ist echt einer der schlechtesten Filme die ich in diesem Genre je gesehen habe. Er ist weder spannend, noch in irgendeiner Form erschreckend (höchstens erschreckend langweilig^^). Schade, ich hatte mich echt auf den Film gefreut, aber Slender Man ist wirklich eine Enttäuschung auf ganzer Linie. Von mir gibt es null von fünf Hüten.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema