Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile (2019)

Ein Film von Joe Berlinger mit Zac Efron und Lily Collins

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile

Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile Inhalt

Für den Film Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile und dessen Regie ist Joe Berlinger verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Zac Efron, Lily Collins und andere. Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile stammt aus dem Jahr 2019.

Du weißt mehr über den Inhalt von Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Galerie Galerie Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile und wer spielt mit?

OV-Titel
Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
11.10.2019 00:07 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.984 | Reviews: 178 | Hüte: 398

@Sleeper29

Den Film habe ich noch nicht gesehen, mir hat dafür aber die Doku über Ted Bundy "Conversations with a Killer: The Ted Bundy Tapes" sehr gut gefallen. Die wurde von Joe Berlinger, dem Regisseur des Films entwickelt. Bei Interesse, kann ich die Doku nur weiterempfehlen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
10.10.2019 09:05 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 86 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 09. Oktober 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Zu Beginn des Films empfand ich die Erzählweise, mit seinen recht schnellen Ereignissprüngen, als ein wenig gewöhnungsbedürftig und war mir nicht so sicher, ob ich mit dieser Geschichte über Ted Bundy etwas anfangen könnte. Mit der Zeit strahlte der Film aber dann doch einen gewissen Reiz aus. Hier geht es nicht um die grausamen Morde dieses Psychopathen, sondern vielmehr um sein Lügenspiel bzw. seine Gewandheit bei der Manipulation, mit denen er versucht hat, seine wahre Identität zu verbergen. Sein gutes Aussehen, seine charmante Art, seine Intelligenz und Redegewandtheit waren dabei natürlich hilfreich. Mit Zac Efron hat man hier die Rolle im übrigen perfekt besetzt. Das war eine wirklich gute Leistung von ihm.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema