Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit (2018)

Ein Film von Julian Schnabel mit Willem Dafoe und Oscar Isaac

Kinostart: 18. April 2019111 Min.FSK6Biographie, Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit Bewertung

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit Inhalt

Mit 35 Jahren hat Vincent Van Gogh schon über 100 Gemälde gemalt, aber mit seiner Kunst kommt er noch immer kaum über die Runden. Er leidet auch deshalb unter psychischen Problemen und versucht diesen mit seiner Flucht aus Paris hinaus in den Süden Frankreichs zu entkommen. In einem kleinen Dorf namens Arles bannt er die Landschaft auf die Leinwand. Aber auch das verspricht nur kurze Zeit Trost.

Die Probleme holen ihn bald wieder ein, als ihn sein Freund und Kollege Paul Gauguin zwar besucht, kurz darauf aber wieder abreist, weil ihm sein Leben zu düster ist. Lediglich sein Bruder und Kunsthändler Theo steht ihm noch zur Seite, kann ihm allerdings aus seinen psychischen Problemen ebenfalls nicht helfen. Am Ende landet van Gogh in einer psychiatrischen Anstalt, bis er 1890 unter mysteriösen Umständen stirbt.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit und wer spielt mit?

OV-Titel
At Eternity’s Gate
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
05.02.2019 21:55 Uhr | Editiert am 05.02.2019 - 21:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.638 | Reviews: 13 | Hüte: 65

@Raven13

Jup, luhp hat Recht. Der Film läuft in den USA schon seit 12 Wochen in den Kinos, war aber nur 1 Mal in den Top 20.

Vielleicht hast du es nich mitbekommen, weil der Film in den USA "At Eternitys Gate" heißt. Oder weil er wie gesagt nie in den Top 10 war. Und Deutschland war wohl zu faul, um sich nen ordentlichen deutschen Titel für den Film auszudenken oder sie dachten, wenn sie den Film "Van Gogh" nennen, lockt das mehr Zuschauer. Ich hoffe mal auf letzteres, denn allein durch den deutschen Titel bin ich überhaupt auf den Film aufmerksam geworden, auch wenn ich ihn wahrscheinlich nie sehen werde.^^

Edit: Hm, bei Wikipedia steht dies:

Der Titel ist die englische Übersetzung des Titels des Gemäldes An der Schwelle zur Ewigkeit von Vincent van Gogh aus dem Jahr 1890.

Dann hätten sie den Film ja echt auch so nennen können...oder es liegt wirklich an meinem oben vermuteten Grund...yell

Avengers Assemble

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.02.2019 21:48 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.359 | Reviews: 164 | Hüte: 368

@Raven13

Für die diesjährigen Oscars wink

Willem Dafoe hat in Venedig den Award für den Besten Darsteller gewonnen, war für den Golden Globe nominiert und ist ebenfalls für den kommenden Oscar nominiert.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
05.02.2019 19:21 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.182 | Reviews: 29 | Hüte: 123

Der Trailer hat mich gerade echt aus den Socken gehauen. Eigentlich sind diese Art Filme nicht so meins, aber den Trailer habe ich mir nur wegen Willem Dafoe angesehen. Und plötzlich sehe ich im Trailer auch noch Mads Mikkelsen und Oscar Isaac. Schon im Trailer sieht man die starke Leistung von Dafoe. Scheint ein heißer Oscarkandidat für 2020 zu sein. Den werde ich mir sicher ansehen.

Forum Neues Thema