Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Das Haus der geheimnisvollen Uhren gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Haus der geheimnisvollen Uhren (2018)

Ein Film von Eli Roth mit Jack Black und Cate Blanchett

Kinostart: 20. September 2018105 Min.FSK6Fantasy, Horror, Mystery
Meine Wertung
Ø MJ-User (8)
Mein Filmtagebuch
Alle 4 Trailer

Das Haus der geheimnisvollen Uhren Inhalt

Das magische Abenteuer erzählt die schaurige Geschichte des zehnjährigen Lewis Barnavelt, der bei seinem Onkel Jonathan in einem knarrenden alten Haus mit einem geheimnisvollen tickenden Herz einzieht. Doch die verschlafene Fassade seines neuen Wohnortes erwacht jäh als eine geheime Welt der Hexen und Hexenmeister zum Leben, als Lewis aus Versehen die Toten erweckt...

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Haus der geheimnisvollen Uhren und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
The House with a Clock in Its Walls
Format
2D/3D
Box Office
130,52 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
19.03.2019 21:25 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 554 | Reviews: 204 | Hüte: 1

"Das Haus der geheimnisvollen Uhren" ist ein wunderbarer Film geworden. Die Geschichte ist so faszinierend und setzt einen ins staunen. Sie ist in sich stimmig und ist keineswegs vorhersehbar. Im Gegenteil, des gibt hier und da ein paar Momente, wo dieses Werk sehr gut überraschen kann. "Jonathan Barnavelt" wird uns als Hexenmeister präsentiert, leider sehen wir von ihm recht wenig. Es wird zwar erwähnt, dass er nicht der beste Zauberer ist, jedoch hätten der eine oder andere Trick dem Film gut getan, sodass die Figur glaubwürdig wirkt. Was dieser Streifen auf jeden Fall kann, ist lustig sein. Es ergeben sich hier und da ein paar Gags, die sehr gut zünden.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir sehr gut gefallen. Das Jack Black’s Figur nicht ganz so glaubwürdig ist, ist nicht seine Schuld, denn er macht das beste, was ihm die Figur bietet. Jedoch läuft Cate Blanchett jeden in diesem Film den Rang ab. Sie spielt ihre Figur unfassbar gut. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen. Sie passt sehr gut zum gesamten Werk. Des Weiteren ist mir die Kameraarbeit positiv aufgefallen. Die ist schön ruhig und das passt sehr gut und man kann sich sehr gut auf die Geschichte konzentrieren.

Ich kann Ihnen "Das Haus der geheimnisvollen Uhren" nur ans Herz legen. Es ist ein schöner Familienfilm geworden. Lassen Sie sich bitte nicht vom Regisseur irritieren, denn ich kenne Eli Roth eher von brutalen Filmen, aber dies ist hier keineswegs der Fall.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema