Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Auch in Zukunft möchten wir auf MJ Gas geben und Spaß haben, nicht nur fast, sondern auch furious! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Für die Familie! >>
Mein Filmtagebuch...
Ben Is Back gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ben Is Back (2018)

Ein Film von Peter Hedges mit Julia Roberts und Lucas Hedges

Kinostart: 10. Januar 201998 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Ben Is Back Bewertung
Alle 4 Trailer

Ben Is Back Inhalt

Holly Burns kann es gar nicht glauben: Irgendwann steht ihr ältester Sohn Ben vor ihr und bittet darum, wieder in die Familie aufgenommen zu werden. Doch schon in Kürze verblasst die Freude, denn obwohl Holly gerne glauben möchte, dass Ben seine Drogenprobleme hinter sich gelassen hat, kann sie es nicht ganz belegen. Auch Bens Stiefvater und seine Schwester Ivy zeigen sich wenig begeistert von der Rückkehr, denn sie befürchten, dass sie in Kürze wieder vor einem riesigen Berg an Problemen stehen werden.

Holly gibt dennoch nicht auf und steht Ben trotz der Zweifel zur Seite. Bald holt ihn seine Vergangenheit aber wieder ein und Holly wird vor die Frage gestellt, ob sie Ben überhaupt kennt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ben Is Back und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Ben Is Back
Format
2D
Box Office
3,70 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
15.01.2020 00:03 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.199 | Reviews: 214 | Hüte: 4

"Ben is Back - Eine Familie. Ein Tag." ist ein sehr guter Streifen geworden, der ziemlich heftig geworden ist. Im visuellen ist er nicht ganz so heftig, aber die Story hat es in sich. Wir erfahren nach und nach, was "Ben" gemacht hat und es gibt auch eine Andeutung auf etwas ganz heftiges, was der Film nicht enthüllt. Ich finde es eine kluge Entscheidung, da sonst die Sympathie für diesen Charakter verloren gegangen wäre, die sich dieser Streifen so mühevoll aufgebaut hat. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie ist spannend, aber auch extrem gefühlvoll. Ich finde den Charakter "Holly" sehr stark geschrieben und Julia Roberts bringt diesen Charakter auf dem Punkt an den Zuschauer.

Die schauspielerischen Leistungen sind extrem stark. Die beiden Hauptpersonen tragen einen enormen Anteil des Filmes auf ihren Schultern und es ist auf den Punkt. Die musikalische Begleitung ist in der ersten Hälfte recht wenig da, aber man vermisst sie nicht. Wenn sie auftaucht, dann passt dies auch zum eigenen Gefühl. Die Kamera ist in der ersten Zeit ziemlich hektisch, aber man versteht, warum man sich dafür entschieden hat. Was mich jedoch gestört hat, dass das Licht sehr häufig sich in der Linse spiegelt. Das hätte man auch besser lösen können.

Ich kann Ihnen "Ben is Back - Eine Familie. Ein Tag." empfehlen, aber er ist nichts für zart beseidete Menschen gemacht. Er ist sehr gut umgesetzt worden.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema