AnzeigeR
AnzeigeR
AnzeigeR
Mein Filmtagebuch...
Ein Köder für die Bestie gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ein Köder für die Bestie (1962)

Ein Film von J. Lee Thompson mit Gregory Peck und Robert Mitchum

Kinostart: 17. August 1962105 Min.Krimi, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Ein Köder für die Bestie Bewertung

Ein Köder für die Bestie Inhalt

Als Max Cady (Robert Mitchum) nach 8 Jahren aus dem Zuchthaus in Baltimore entlassen wird, hat er nur einen Gedanken: Rache zu nehmen an Sam Bowden (Gregory Peck), dem Anwalt, der ihn damals hinter Gitter gebracht hat. Jetzt, 8 Jahre später, beginnt für Sam Bowden, seine Frau Peggy und seine Tochter Nancy ein Albtraum, als Cady die Familie aufstöbert, um sein teuflisches Spiel mit ihr zu treiben. Wie ein Tier belauert er die Bowdens, immer auf dem Sprung und doch nicht zu fassen. Zu allem bereit, entschließt sicht Sam Bowden, Cady am Cape Fear eine Falle zu stellen. Der Köder für die Bestie: Seine eigene Familie....

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ein Köder für die Bestie und wer spielt mit?

OV-Titel
Cape Fear
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Kap der Angst gehört ebenfalls Kap der Angst (1991).
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
07.03.2016 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.328 | Reviews: 0 | Hüte: 333

Als großer Fan des Remake "Kap der Angst" schiebe ich dieses Original schon einige Zeit vor mir her. Jetzt hat es endlich geklappt wink

Natürlich konnte, in Kenntnis der Story, die Spannung nicht wirklich so fesseln, aber dies ändert nichts an der Qualität des Streifens. Ein empfehlenswerter Klassiker.

Meine Bewertung
Bewertung
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Forum Neues Thema
AnzeigeR