Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Plötzlich Prinzessin 2 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Plötzlich Prinzessin 2 (2004)

Ein Film von Garry Marshall mit Julie Andrews und Julie Andrews

Kinostart: 23. September 2004113 Min.Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Plötzlich Prinzessin 2 Bewertung

Plötzlich Prinzessin 2 Inhalt

"Plötzlich Prinzessin" ist eine erfrischende Komödie aus dem Jahr 2001 und erzählt die Aschenputtel-Story in einer modernen Variante. Drei Jahre später folgte die Fortsetzung.

Mia (Anne Hathaway), ein junges, unscheinbares Mädchen, erfährt, dass sie Kronprinzessin des Königreiches Genovien ist. Ihre Großmutter (Julie Andrews), die amtierende Regentin sieht mit Grausen, dass Prinzessinnenunterricht für Mia dringend nötig ist, um sie für den Thron zu "schleifen". Mia macht große Fortschritte, ist jedoch nicht mehr so sicher, dass dies der richtige Weg für sie ist.

Im zweiten Teil entschließt sich Mias Großmutter abzudanken, da Mia mit ihrem 21. Geburtstag das für die Krönung notwendige Alter erreicht hat. Doch es gibt einen Haken - Mia muss einen Adligen heiraten, um Anspruch auf den Thron zu haben.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Plötzlich Prinzessin 2 und wer spielt mit?

OV-Titel
The Princess Diaries 2 - Royal Engagement
Format
2D
Box Office
134,73 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Plötzlich Prinzessin! gehören ebenfalls Plötzlich Prinzessin 3 und Plötzlich Prinzessin! (2001).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
22.10.2017 12:50 Uhr | Editiert am 22.10.2017 - 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.123 | Reviews: 154 | Hüte: 502

@sublim77

Die beiden Filme habe ich zwar nie gesehen, aber mit Anne Hathaway werde ich unter Anderem immer die Werbespots verbinden, mit denen die Filme früher beworben wurden, wenn sie mal wieder im TV liefen. Zum Beispiel diese Szene, in der Hathaway eine Rede halten soll und das Glas kaputtschlägt^^

"Alice im Wunderland" war der erste Filme mit ihr, den ich gesehen habe. Danach folgten noch "The Dark Knight Rises", "Les Misérables" und "Interstellar".

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
22.10.2017 09:47 Uhr | Editiert am 22.10.2017 - 13:54 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 497

Vor ab,

diese Bewertung gebe ich für meine Frau ab, die den Film mit folgenden Worten bewertet:

"Warum kann es nicht nur solche Filme geben. Es gibt viel zu lachen, es geht um eine Prinzessin und am Ende heiratet jemand (schwärm)", Zitat Ende.

Dass ich den Film wesentlich differenzierter sehe (milde ausgedrückt), ist wohl selbstredend^^

Wenn die Frau den Samstagabendfilm aussuchen darf, kommt eben immer sowas dabei rauswink

Wie auch immer, meine Frau vergibt vier sterne. Fünf hätte sie gegeben, wenn die Prinzessin auch geheiratet hättetongue-out

(von mir gibts höchtens zwei für den Mumpitz^^)

Meine Bewertung
Bewertung

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema
Anzeige