Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Piranha 2 - Fliegende Killer gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Piranha 2 - Fliegende Killer (1981)

Ein Film von James Cameron mit Tricia O’Neil und Steve Marachuk

Kinostart: 24. Juni 198394 Min.Horror, Action
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Piranha 2 - Fliegende Killer Bewertung

Piranha 2 - Fliegende Killer Inhalt

Nicht nur der Weiße Hai eignet sich als Schocker. Einer der bekannteren Horror-"Ableger" ist der Film "Piranhas" aus dem Jahr 1978, der von Joe Dante gedreht wurde.

Eigentlich müsste man die beiden Teenager, die in ein abgesperrtes Becken voller gefräßiger Piranhas springen um sich abzukühlen, für die Darwin-Awards nominieren, aber so hat der Film wenigstens einen liebevollen Anfang. Als es zur Untersuchung des unnatürlichen Todes der beiden kommt, gelangen die Fische in die umgebenden Flüsse und richten ein Blutbad an.

1981 drehte James Cameron die Fortsetzung "Fliegende Killer - Piranha II", die jedoch nicht so kultig war wie der erste Film.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Piranha 2 - Fliegende Killer und wer spielt mit?

OV-Titel
Piranha Part Two - The Spawning
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
01.08.2019 08:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.514 | Reviews: 0 | Hüte: 102

Ich habe mir den Film am 01. August 2019 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Trash, aber wenigstens billig unterhaltsam. Frühes Werk von James Cameron

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.08.2018 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.360 | Reviews: 158 | Hüte: 512

Inhalt: Ein hedonistisches Ferienidyll in der Karibik frönt dem Sex und dem Meeresraubbau zur Steigerung des eigenen Profits und Vergnügens und wird dafür mit dem Angriff von fliegenden Killerpiranhas bestraft.

Eigentlich war James Cameron nur für die Effekte zuständig, übernahm dann aber schließlich die Regie, nachdem der eigentliche Regisseur absprang.
Über die Qualität des Films braucht man nicht zu diskutieren, irgendwo zwischen Schmuddelporno und Tierhorrortrash lassen sich allerdings doch schon Camerons Qualitäten und typische Charakteristika seiner späteren Werke erkennen. Sein Faible für maritime Settings und sein Talent, dieses spannend, gruselig und/oder episch in Szene zu setzen. Raubbau an der Natur und Naturschutz als Thema. Es wird sogar die Chestburster-Szene aus Scotts "Alien" zitiert! Hier natürlich mit einem Piranha^^

Für Cameron-Fans lohnt sich das Anschauen also in jedem Fall und "Piranha 2" beweist darüberhinaus abermals, dass Cameron perfekt dafür geeignet wäre, Frank Schätzings "Der Schwarm" für die Kinoleinwand zu adaptieren!

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
Anzeige