Anzeige
Anzeige
Anzeige

Alles zu Videospielen

patertom | 11.12.2011
Da es auf MJ in erster Linie logischerweise um Filme geht, haben News zu Videospielen hier nicht viel bzw. keinen Platz.
Deshalb könnt ihr hier reinschreiben, was ihr zur Zeit gerade so "zockt" oder welche News, die ihr erst neulich gelesen habt, zu Videospielen, euch gefallen.
Schreibt einfach rein was ihr wollt zu Videospielen.
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1169 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.05.2021 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@CMetzger:

Ach Biomutant. Ich habe das schon lange kommen sehen, spätestens nachdem die Gamestar wieder einen Hype darum angefangen hat, das Spiel soll "THE NEXT BIG THING" im "Open World Sektor" werden. Wenn man mal seinen vorhandenen Verstand einschaltet, dann hätte man schon vor geraumer Zeit realisieren können, das ein 20-Mann-Team kein AAA-Blockbuster-Game ala "Assassins Creed", "Horizon Zero Dawn" oder "Witcher 3" abliefern kann. Das ist halt nun mal ein Indie-Titel und wenn man das so akzeptiert hätte und sich nicht vom Hype mitreissen hätte lassen, dann sehe die Sachlage jetzt anders aus. Es gibt ja trotzdem realistischere Reviews, welche "bodenständiger" an das Spiel rangegangen sind und jetzt das Spiel nicht in Grund und Boden stampfen. Wenn du dazu ne deutsche Review suchst, dann empfehle ich dir auf youtube mal nach "Gregs RPG Heaven" zu schauen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
CMetzger : : The Revenant
26.05.2021 12:03 Uhr | Editiert am 26.05.2021 - 12:27 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.238 | Reviews: 11 | Hüte: 206

DrStrange, vielen Dank für Deine Rückmeldung, mal wieder zu einem Post zu Biomutant. Ob Experiment 101 wirklich aus 20 Mann besteht, kann ich jetzt auf die Schnelle nicht finden, aber ich habe auch schon die Zahl 10 im Bezug auf Manpower des Studios gelesen. Aber was mich in einigen Reviews irritiert sind die Titel Devil May Cry, und Horizon Zero Dawn. Ich denke, da wird man nicht hinkommen. Aber mal ehrlich, wozu auch? Hier hat man ein Spiel abgeliefert, das doch überzeugt, wir haben ein tolles Setting, wir haben eine schöne Landschaft. Wenn die Entwickler nachträglich mit Patches optimieren, kann das doch alles gut ausgehen. Also Cyberpunk hatte größere Probleme, oder nicht?... Ich bleibe bei de Thema auf jeden Fall am Ball und werde den Preis und die weitere Entwicklung im Auge behalten, mit Sicherheit werde ich das Spiel noch zocken!

Vielen Dank für die Empfehlung von Greg, den schaue ich mal an, sofern er schaubar ist. Oh, sehr angenehme Stimme der Kerl, das schau ich mir grad an laughing

Edit: Gutes Video, wobei die Aussage: "Nach einigen Dutzend Spielstunden bin ich auch mit dem Kampfsystem warmgeworden..." mich doch sehr stutzig macht! Das wäre schon wirklich lange...

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.05.2021 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@CMetzger:

Das mit dem kleinen Team von ca. 20 Mann denke ich ist schon bestätigt. Das wurde inzwischen von allen Seiten auch so erwähnt.

Die Kämpfe sind "eher" an Devil May Cry angelehnt. Ist aber nur ein sehr grober Vergleich. Ich bin ja etwas günstiger an das Spiel gekommen und habe es mir bereits geholt. Da ich aber erst ca. 2 1/2 Stunden reingeschnuppert habe, will ich noch nicht viel dazu sagen... bzw. wagen ein Urteil zu fällen.

Patches kommen sicher in punkto Stabilität und Bugs und dergleichen. Aber ob jetzt dieses kleine Team wirklich auch die Inhalte enorm erweitern wird... was ja einer der oft erwähnten Kritikpunkte ist... hm, da bin ich mir nicht so sicher.

Der Gregor ist ein reiner Guter. smile Gerade in punkto RPGs und besonder noch bei JRPGs, definitv eine Referenz. Der kennt sich in der Ecke halt auch aus.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.05.2021 13:17 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@CMetzger:

wobei die Aussage: "Nach einigen Dutzend Spielstunden bin ich auch mit dem Kampfsystem warmgeworden..." mich doch sehr stutzig macht! Das wäre schon wirklich lange...

Das kenn ich halt als Redensart... "ein paar Dutzend Spielstunden"... und würde ich jetzt nicht exakt in Stunden nehmen. Aber ein wenig wird es schon dauern bis man damit warm wird, sich wohlfühlt und überhaupt checkt was man so machen kann.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.05.2021 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.782 | Reviews: 36 | Hüte: 365

Biomutant befindet sich bei mir auch schon auf der SSD und wird demnächst von mir gespielt. Ich werde dann auch gerne eine Rückmeldung geben, wie es mir gefallen hat.

Aktuell spiele ich noch die Mass Effect Legendary Edition und bin gerade in der Mitte von ME2.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.05.2021 00:23 Uhr | Editiert am 28.05.2021 - 00:23 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.782 | Reviews: 36 | Hüte: 365

Für alle, die sich für Horizon Forbidden West, der Fortsetzung zu Horizon Zero Dawn, interessieren: heute wurde erstes Gameplay-Material gezeigt:

https://m.youtube.com/watch?v=hI4JoQeYwmY

Also das Gameplay ist ja mal der Oberhammer! Und die Unterwasserwelt ist einfach nur atemberaubend. Auch das Wasser selbst sieht nun ebenfalls fantastisch und damit viel besser als im Vorgänger aus. Allgemein ist der Detailreichtum wieder einmal extrem hoch, sei es im grafischen Bereich, im Bereich der Flora und Fauna, der Geräuschkulisse, den vielen kleinen Details in der Umgebung oder den Animationen von Aloy, den NPCs und den Maschinen. Sogar die Umgebung kann zerstört werden! Die neuen Waffen sind ebenfalls klasse. Mir gefällt auch der Sand, der auf alles reagiert: Aloys und NPC-Schritte, Kämpfe, Schockwellen, etc. Auch total geil ist der neue Holo-Gleitschirm oder der Greifhaken!

Fantastisch ist auch wieder die Musikuntermalung!

Toll, dass ein alter Bekannter auch wieder auftaucht! :-)

Die Story wird sicher auch wieder extrem spannend, abwechslungs- und wendungsreich.

Das wird der nächste Riesen-Hit!

Ich hoffe sehr, dass es auch für den PC kommt! Auf der PS4 wird es wohl nicht ansatzweise so gut aussehen oder maximal mit 20 fps laufen. Das sieht extrem nach Next-Gen aus.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.05.2021 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@Raven13:

Keine Frage... optisch ist das Spiel ein Hammer-Hingucker. Von den Gameplay-Mechaniken aber jetzt nicht unbedingt innovativ. Muss es ja auch nicht.

Bei mir hat das erste Horizon damals aber irgendwie nicht gezündet. Wunderschöne Open World, gutes Gameplay, aber die Story und das Setting fand ich nicht unbedingt interessant. Hab das Spiel auch damals nach ca. 20/25 Stunden wieder aufgehört und irgendwie nie Lust gehabt das weiterzuspielen. Mit Aloy bin ich auch nicht warm geworden. Da ist ein kantiger Geralt von Riva schon eher mein Ding.

Sony will ja ihre Marken weiter auf andere (also PC) Plattformen bringen. Halt nach einer gewissen Zeit. So in 2-3 Jahren PS Exklusivität, wird der PC Port sicherlich auch kommen.

Für mich bleibt 2021 der große Hoffnungsschimmer weiterhin Crimson Desert von Pearl Abyss... sollte das wirklich noch im Q4 kommen und nicht doch noch verschoben werden. Die nächsten Wochen mit der E3 werden auf jeden Fall spannend.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
CMetzger : : The Revenant
28.05.2021 14:05 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.238 | Reviews: 11 | Hüte: 206

Raven, vielen Dank für Deinen Kommentar zum neuen Horizon. Sieht wirklich sehr gut aus, aber auch ich bin hier bei DrStrange. Mir ist es ähnlich mit dem Erstling ergangen. Ich habe das Spiel angefangen, und es hat mich direkt gefesselt, die Aloy zu spielen und aufwachsen zu sehen. Aber dann kommt das große Aber... es konnte mich nicht bis zum Schluss unterhalten... irgendwann war die Luft raus... ich weiß, dass ich noch diese riesen Viehcher erklommen habe . aber irgendwann war kein Interesse mehr vorhanden es zu finalisieren. Geht mir eigentlich sehr sehr selten so, und eigentlich bin ich gewillt, jedes Game, sei es noch so nervend, zu beenden. Horror war hier Wet. Dead to Rights hatte mich damals auch sehr lange gequält :-)
Ich glaube somit auch nicht, dass ich das kommende Horizon spielen werde... um Deinen Ausblick aufzugreifen DrStrange, ich hoffe sehr drauf, dass es zu Weihnachten ein Bundle aus PS5 und dem neuen God of War. Ragnarok geben wird. Das letzte God of War konnte mich dann doch bis zur Platin unterhalten, oh, die Kämpfe gegen die Valküren waren schon heftig.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.05.2021 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@CMetzger / @Raven13:

...ich weiß, dass ich noch diese riesen Viehcher erklommen habe...

Da musste ich jetzt auflachen, weil das auch meine letzte Erinnerung an das Spiel ist. Ich will extra nochmal betonen, das ich der Meinung bin "es ist ein wirklich gutes Spiel", aber mich konnte es nach einer gewissen Zeit nicht mehr abholen und da war eben auch die Luft raus. Wenn mich ein Spiel wirklich fixt und meinen Nerv trifft, dann spiel ich das auch bis zum bitteren Ende. Aber ich bin auch so frei, ein Spiel abzubrechen wenn es mir schlichtweg nicht gefällt und quäl mich da nicht mehr stundenlang damit herum.

Also auch wenn ich mich schon sehr auf Ragnarok freue, glaube ich nicht das es noch 2021 kommen wird. DAS PS5 Spiel für dieses Jahr wird wohl Horizon: Forbidden West werden. Ich glaube da werden noch eh ein paar Spiele bald mit realistischeren Releaseterminen versorgt. Elden Ring glaub ich eben auch erst an nen Release in 2022, oder auch von Bethesda das Starfield.

Wie gesagt... ich hoffe noch auf Crimson Desert für Ende 2021, weil Pearl Abyss bereits sehr überzeugt mitteilte, das sie es bis dahin mit dem Release hinbekommen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
28.05.2021 14:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.549 | Reviews: 2 | Hüte: 98

@DrStrange / CMetzger / Raven13

Die Vorschau zu Horizon: Forbidden West habe ich ebenfalls gesehen und war auch ziemlich beeindruckt. Graphisch sieht das wirklich nochmal um einiges hübscher aus als der ohnehin schon sehr schöne Vorgänger. Vor allem die Unterwasserwelt - einfach wunderschön. Dazu muss ich auch sagen, dass mich der erste Teil nicht komplett abgeholt hat - tolle Welt, tolles Design und alles - trotzdem konnte mich die (häufig sehr gelobte) Story nicht mitreißen. Ich werde aber definitiv Forbidden West spielen, jedoch erst auf der PS5. Auf der PS4 bin ich immer noch mit Assassins Creed Valhalla beschäftigt.

Auf das nächste God of War freue ich mich da noch deutlich mehr. GOW auf der PS4 ist eins meiner absoluten Lieblingsspiele und ich bin unglaublich gespannt auf das Sequel. Ich würde aber Geld darauf wetten, dass das Game nicht mehr wie angekündigt dieses Jahr erscheint. Die Hälfte des Jahres ist vorbei und bis auf einen kurzen Teaser ohne Footage haben wir gar nichts. Aber gut Ding will Weile haben. smile

Wichtige Frage an euch: hat jemand von euch schon die PS5 ergattert?

Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.05.2021 15:19 Uhr | Editiert am 28.05.2021 - 15:19 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@Optmimus13:

Also ich glaube das wohl niemand Bock hat, H:FW noch auf der PS4 zu spielen. Da werden einige sicher warten, bis sie auch die Konsole haben.

Ich habe meine PS5 zum Release bekommen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
CMetzger : : The Revenant
28.05.2021 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.238 | Reviews: 11 | Hüte: 206

DrStrange,

ja, das ist meine letzte Erinnerung an das Game, war echt intressant, aber ja, darüber hinaus konnte es mich nicht fesseln. Ein Release von God of War: Ragnarok wäre dieses Jahr noch schön. Schauen wir uns mal an, wann die anderen Teile released wurden, würde eine Veröffentlichung zum Jahresenede schlicht weg nicht ins Bild passen. Teil 1 und 2 im Mai, Teil 3 im März und der letzte Teil im April... also rechne ich auch damit, dass wir kommendes Jahr das Game erst bekommen werden.

Bezüglich PS5 bin ich ebenfalls leer ausgegangen. Ich habe damals noch den Livestream zu Ende geschaut, in dem es hieß, man wolle in kürze mit dem Verkauf starten... wer konnte denn ahnen, dass die Nacht damit gemeint ist... aber ich weiß auch noch, dass es hieß, man würde den Zeitpunkt nicht verpassen, wenn die Konsolen in die Shops kommen.

Ich habe dann noch zweite und dritte offizielle Welle mitgenommen, ging ebenfalls leer aus... dann noch paar mal durch irgendwelche Ticker in Shops mein Glück versucht, und Standpunkt Jetzt werde ich mich nicht mehr darum bemühen, eine zu bekommen. Ich habe mein PS4 Pro, mit der ich noch sooo viele tolle Games spielen kann. Wenn die PS5 mal regulär erhältlich ist, und vielleicht ein tolles Bundle verfügbar ist, schlage ich zu. Aber ich mache mich nicht mehr verrückt, zwingend eine zu bekommen, nur um AstroBot zu platinieren, Spiderman zu spielen und meine PS4 Games einer Ladezeitenkur zu unterziehen. Nee, ich warte noch ;)

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.05.2021 19:36 Uhr | Editiert am 28.05.2021 - 19:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.782 | Reviews: 36 | Hüte: 365

Hier ist nochmal das Gameplay-Video zu Horizon Forbidden West in 4K:

https://www.youtube.com/watch?v=wQATS4HOxdo

Einfach nur beeindruckend!

@ DrStrange / CMetzger / Optimus13

Schade, dass euch die Story und die Hintergrundlore nicht so abgeholt haben. Gerade das ist eine der größten Stärken des Spiels. Als Spieler ist man in der Welt genauso unwissend wie Aloy und damit auf dem gleichen Stand. Das Erkunden der Welt und das Ergründen der Geschichte ist absolut fantastisch und ich wollte immer mehr und mehr über die Vergangenheit erfahren, je mehr ich herausfand. Sehr mysteriös und sehr spannend und wendungsreich. Die Mainstory ist ebenso spannend und wird super mit der Lore und der Vergangenheit der Welt verknüpft.

Das Kampfsystem und die Maschinen sind die zweite große Stärke des Spiels. Abwechslungsreich und fordernd.

Weitere Stärken sind die absolut fantastische Optik, die fantastische Geräuschkulisse, die unglaublich direkte und präzise Steuerung (auch mit Maus und Tastatur) und die tolle Musik.

Zu guter Letzt finde ich Aloy noch extrem toll. sympathisch und spannend als Heldin.

Das Crafting-System hat mir weniger gut gefallen, ebenso die Munitionsbegrenzung, sodass man andauernd neue Pfeile oder Bomben oder Fallen herstellen musste, manchmal mitten im Kampf. Das Sammeln von Ressourcen ist auch nicht so meins. Und dass es verschiedene Bögen für verschiedene Pfeilarten gibt, finde ich auch nicht so toll. Die Nebenquests im Spiel sind auch nur mittelmäßig. Aber all diese negativen Dinge haben mir das unglaubliche Erlebnis nicht schmälern können.

@ DrStrange

"Ich glaube da werden noch eh ein paar Spiele bald mit realistischeren Releaseterminen versorgt. Elden Ring glaub ich eben auch erst an nen Release in 2022, oder auch von Bethesda das Starfield."

Oh ja, auf die beiden Spiele bin ich auch sehr gespannt. Noch mehr interessiert mich aber Elex 2, das ziemlich sicher bald (vielleicht auf der E3) angekündigt wird.

"Wie gesagt... ich hoffe noch auf Crimson Desert für Ende 2021, weil Pearl Abyss bereits sehr überzeugt mitteilte, das sie es bis dahin mit dem Release hinbekommen."

Bei Crimson Desert bin ich noch ein wenig skeptisch. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass das evtl. nicht so toll wird, wie sich alle erhoffen.

@ Optimus13

"Wichtige Frage an euch: hat jemand von euch schon die PS5 ergattert?"

Die PS5 Interessiert mich nicht wirklich. Ich bin reiner PC-Spieler. Leider werde ich auf Horizon Forbidden West daher auch noch länger warten müssen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
29.05.2021 10:51 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.700 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@Raven13 & @CMetzger & @Optimus13:

Wenn die PS5 mal regulär erhältlich ist, und vielleicht ein tolles Bundle verfügbar ist, schlage ich zu.

Hilft ja auch nix, wenn das Teil so schwer zu bekommen ist. Wegen Spielen sehe ich derzeit auch noch nicht eine Pflicht für die PS5. Aber die Performance möchte ich nicht mehr missen. Aber wenn man nur PS4 gewohnt ist, dann ist das noch nicht so schlimm... nur zurück willst du dann sicher nicht mehr. Aber hier auch wegen Ragnarok... Horizon:FW braucht Sony heuer noch als "Flaggschiff-Spiel", aber noch ein Riesen-Exclusive-Titel, den die meisten nicht auf der PS5 spielen können, weil die Konsole gar nicht zu bekommen ist... was glaubst du was hier für ein Shitstorm entstehen würde. Will heißen... womöglich ist es für Sony auch besser, das Spiel derzeit noch zurückzuhalten.

Noch mehr interessiert mich aber Elex 2...

Oh Mann... hör mir auf. Ich mag Piranha Bytes wegen den Gothic Spielen und ein Bug hier und dort, gehört auch zum guten Ton dieser Entwickler. Aber Elex war so mies verbuggt und das Kampfsystem so "klobig"... ich konnt irgendwann einfach nicht mehr, egal ob das Spiel grundsätzlich gut oder schlecht ist. Da muss für einen 2ten Teil schon mehr kommen, sonst bin ich raus.

Bei Crimson Desert bin ich noch ein wenig skeptisch. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass das evtl. nicht so toll wird, wie sich alle erhoffen.

Absolut zurecht. Deswegen wäre es auch angebracht, wenn hier langsam mehr Infos kommen könnten. Ich hoffe nicht das es am Ende doch wieder eine MMO/Multiplayer Titel werden wird, sonst bin ich raus. Das würde mich nicht interessieren. Bisher heißt es ja, Multiplayer ist "optional", aber das müssen sie erst mal alles detailfreundlicher erklären mit Singleplayer Campaign vs. Multiplayer.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Neues Thema
Anzeige