AnzeigeN
AnzeigeN

Technische Fragen / Technical Support

Hanjockel79 | 23.02.2016

In diesem Thread sollten nach Bedarf Probleme mit der Webseite oder Fehler in der Bedienung oder Verlangsamung der Webseite die Usern auffallen gemeldet werden. Am besten vielleicht immer mit ner kurzen Überschrift um was es im Kern des Problems geht.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
251 Kommentare
1
...
4 5 6 7 8 9 10
...
17
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
16.02.2018 18:18 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.116 | Reviews: 146 | Hüte: 437

Sehe ich das richtig, dass man inzwischen quasi vier Möglichkeiten hat, einen Film zu kommentieren, welchen man kürzlich gesehen hat?

  • Der Thread hier im Freestyle Forum
  • Ein Kommentar zum Film
  • Eine Filmkritik zum Film
  • Ein Eintrag im neuen Filmtagebuch

Das Filmtagebuch ist eine schöne Sache die auch gut umgesetzt ist. Ich finde es nur etwas schwierig, dass es inzwischen vier Anlaufstellen für solche Filmfeedbacks gibt. So gehen manche Kommentare zu Filmen doch recht schnell unter. Kann man nicht die Kommentare zum Film sowie das Filmtagebuch irgendwie verschmelzen und sich vom Thread zuletzt gesehen verabschieden? *duck*

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.02.2018 18:47 Uhr | Editiert am 16.02.2018 - 18:49 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.811 | Reviews: 163 | Hüte: 523

@TiiN

Oder im Kommentarfeld der Toplisten.

Das Tagebuch habe ich bisher noch nicht genutzt, Reviews zu Filmen bzw. Serien poste ich am liebsten (ob nun als Kritik oder Kommentar) auf den Seiten der jeweiligen Filme bzw. Serien. Theoretisch bräuchte ich also auch keinen "Zuletzt gesehen"-Thread, aber praktisch findet sich nicht jeder Film und jede Serie in der MJ-Datenbank und als zentriertes Auffangbecken ist der Thread dafür perfekt geeignet. Vollkommen stilllegen sollte man den Thread daher meiner Meinung nach also nicht.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
16.02.2018 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.801 | Reviews: 2 | Hüte: 313

Ja, dieser Aufbau finde ich auch etwas suboptimal gelöst.

Meine Suche auf der Seite beginne ich immer mit den letzten Kommentaren. Seitdem das neue Design online ist, ist aber diese Funktion etwas aufwendiger geworden. Könnte man nicht einen Button oder eine Auflistung (aktuell) auf die Startseite packen, ähnlich wie früher? Ja es gibt diesen Button allerdings ganz unten auf der Seite, also wieso nicht gleich ganz oben? Ich gehe jetzt von der Handy app aus, da ich MJ fast ausschließlich aufm Smartphone nutze.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
Moviejones : : Das Original
17.02.2018 00:01 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.234 | Reviews: 1.060 | Hüte: 152

@TiiN
Dies ist in der Tat ein Thema, was uns auch schon aufgefallen ist. Der Thread zählt für uns nicht, da dieser rein aus Usersicht funktioniert und gelebt wird. Wirklich zufrieden waren wir damit sowieso nie, da dort viele tolle Meinungen zu Filmen abgegeben wurden, aber diese einfach in der Masse untergingen und bei Kritiken oder Kommentaren am Film viel besser aufgehoben wären. Dann würde es mehr Leben auf den Filmseiten geben, die immer so stiefmütterlich behandelt werden.

Mit dem Tagebuch ist aber tatsächlich eine neue Komponente hinzugekommen. Hier ist aber derzeit die Situation, dass das Tagebuch eigentlich dafür gedacht war Vermerke anzulegen, wann man etwas gesehen hat und sich so mit Usern auszutauschen. Dieses Tool entwickelt sich aber immer mehr zu einer Anlaufstelle, um auch Kommentare zu Filmen abzugeben, die man gerade oder kürzlich gesehen hat und das überschneidet sich mit den bisherigen Kommentaren bzw. dem klassischen Bewertungssystem. Insgesamt sind wir aber froh darüber, dass das Tagebuch immer größere Resonanz hervorruft und wir passen uns dem an, wie alles gelebt wird. Kritiken sind davon ausgenommen, da diese eine eigene Instanz sind und weiterhin umfassende Meinungen über einen Film/Serie darstellen sollen.

Wie wir aber mit diesen unterschiedlichen Systemen am besten umgehen, müssen wir selbst noch herausfinden. Eine Möglichkeit wären Wortmeldungen beim Tagebuch in das Kommentarsystem einfließen zu lassen. Vorschläge gern an uns.

@Kayin
Was ist denn zum alten Design komplizierter geworden? Eigentlich haben wir darauf geachtet, dass die Wege überall kürzer und nicht länger werden. Natürlich kann im Eifer des Gefechts immer mal ein Button versehentlich gekillt worden sein. Dies war dann aber nicht unsere Absicht.

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
17.02.2018 09:02 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 795 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@MJ

Für euch ist der Thread nicht wichtig, sollte er aber!

luph drückt es passend aus:

praktisch findet sich nicht jeder Film und jede Serie in der MJ-Datenbank und als zentriertes Auffangbecken ist der Thread dafür perfekt geeignet.

Warum ihr nicht alles in der Datenbank habt, weiß ich nicht, ihr habt einige Filme (Vehicle 19 mit Paul Walker ist das prominenteste Beispiel, was ich nicht finde) aus dem aktuellen Jahrzehnt nicht mehr und wie soll man da sonst eine Resonanz zu dem Film liefern als über diesen Thread!

Filme, wo in der Datenbank sind, brauchen da nicht rezensiert oder kommentiert werden, dafür habt ihr ja eben die Filmseiten und ich finde es sehr schade, das viele User eben nicht ihr Kommentar über den Film dort einstellen.

Avatar
Moviejones : : Das Original
17.02.2018 12:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.234 | Reviews: 1.060 | Hüte: 152

@Kothoga
Die Antwort auf deine Frage, warum wir nicht alle Filme haben, ist eigentlich ganz einfach. Wir können nicht IMDb sein und jeder Film muss manuell angelegt und mit Daten gefüllt, bebildert und betextet werden. Das kostet einfach Zeit und bei der Masse an Filmen die weltweit erscheinen, ist das einfach nicht machbar. Aber das ist auch kein wirkliches Problem.

Denn es gibt schon immer die Möglichkeit uns auf fehlende Filme hinzuweisen. Kurze Liste per Mail an uns, das Film/Serie-melden-Formular oder eine kurze PM. Die Wege sind vielfältig und werden von vielen Usern genutzt, wenn sie einen Film nicht finden, über den sie eine Meinung abgeben wollen.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
18.02.2018 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.116 | Reviews: 146 | Hüte: 437

Das kann ich bestätitgen, Moviejones hat erst letzten Monat einige Filme nach Vorschlag von mir sehr zügig zu ihrer Datenbank hinzugefügt. Ging super problemlos und schnell smile

Meine Idee war lediglich ein Lösungsvorschlag, es gibt sicher auch andere Wege, wie man probieren kann, dem entgegen zu wirken. Wäre abe so ein Bereich, wo man noch etwas Potential ausschöpfen kann smile

Avatar
ArneDias : : CG Grinch
20.02.2018 21:02 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.473 | Reviews: 29 | Hüte: 246

Vorschlag zu dem Tagebuch/Kommentar Problem:

Habe hier zwei Ideen. Zum einen könnte man den möglichen Kommentar zum Tagebuch-Eintrag als Filmkritik/Review ausgeben. Oder, meine zweite Idee, man könnte sich eine Zeichenbegrenzung überlegen, ähnlich wie bei Twitter, so dass man nur (um beim Twitter Beispiel zu bleiben) 140 Zeichen zur Verfügung hat für einen Kommentar zum jeweiligen Tagebuch-Eintrag. So würden diese Kommentare eine eigene Identität erhalten und sich von den anderen Möglichkeiten, einen Film zu kommentieren, unterscheiden. Womöglich könnte man so das Erstellen eines neuen Tagebuch-Eintrags mit der Möglichkeit verknüpfen, diesen, inklusive Zeichenbegrenzter Kommentar, auf Sozialen Platformen zu verbreiten.

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
27.02.2018 10:49 Uhr | Editiert am 27.02.2018 - 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 732 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Hallo liebes MJ Team,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit eurerseits bei der Ø MJ-User Bewertung zu sehen aus wievielen Personen diese sich zusammensetzt? Ich würde es zumindest recht interessant finden, wieviele Leute einen Film denn so bewertet haben, da es schon einen Unterschied macht ob es nur eine Person war oder doch schon 20.

Falls diese Frage schonmal gestellt wurde, sry.

Danke im voraus und weiterhin Euch alles gute!

Mess with the best die like the rest !

Avatar
Moviejones : : Das Original
27.02.2018 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.234 | Reviews: 1.060 | Hüte: 152

@Hanky Wunsch erfüllt! Ab fünf und mehr Bewertungen steht nun was da.

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
27.02.2018 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 732 | Reviews: 0 | Hüte: 21

WOW

Bin begeistert, einfach TOP! Vielen Dank wink

Mess with the best die like the rest !

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
27.02.2018 19:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.334 | Reviews: 41 | Hüte: 322

Kein Oscar Tippspiel dieses Jahr? Auch wenn Preisverleihungen immer dämlicher werden, macht es trotzdem Spaß, darauf zu tippen.^^

@Hanky

Gute Idee das mit der Anzahl der Bewertungen.smile

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
28.02.2018 09:10 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.973 | Reviews: 0 | Hüte: 68

Hallo MJ: Muss die Frage jetzt nochmal hier stellen, da mir das jetzt schon mehrfach aufgefallen bzw. passiert ist:

Ich habe beim durchschalten durch eure Seiten jetzt (ich glaube) 3x aus Versehen (zuletzt bei Red Sparrow) eine Sternbewertung abgegeben, bei Filmen die ich noch garnicht gesehen habe. Ist es richtig, das man Sternbewertungen nicht komplett löschen kann oder finde ich die Funktion einfach nicht?

Ach komm...

Avatar
Moviejones : : Das Original
28.02.2018 10:25 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.234 | Reviews: 1.060 | Hüte: 152

@WiNgZzz
Eine Löschung ist nicht implementiert. Wäre evtl. mal etwas für das Backend. Aber wie kann man da versehentlich eine Bewertung abgeben? Sind Buttons zu dicht beieinander?

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
28.02.2018 10:40 Uhr | Editiert am 28.02.2018 - 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.973 | Reviews: 0 | Hüte: 68

@MJ: Bei Red Sparrow habe ich halt (auf der Red-Sparrow-Kritikseite) auf die Bewertung geklickt, anstatt (wie eigentlich gewollt) auf den Link zur Red-Sparrow-Hauptseite, die ja direkt darüber liegt. Bin also einfach verrutscht.

Bei einem anderen Film kann ich mir meine Bewertung garnicht erklären, habe wohl "Eine, die sich traut" bewertet, aber noch nie etwas von diesem Film gehört und entsprechend auch keine Ahnung wie ich überhaupt auf die Seite dieses Films gelangen konnte. Da muss ich wohl seeehr verrutscht sein. embarassed

Liegt also schon an mir, solange es bei Filmen ist, die ich in Zukunft auch gewillt bin zu sehen, ist das ja un"problematisch", da ich diese ja jederzeit anpassen kann (z.B. bei meinem ersten Verrutscher "Hell or High Water"). Bei für mich uninteressanten Filmen, wie oben beschriebenem "Eine, die sich traut" ist es halt dem Film gegenüber unfair, wenn ich (nicht beabsichtigt) eine Bewertung abgebe, ohne diesen gesehen zu haben oder je zu sehen.

Ach komm...

1
...
4 5 6 7 8 9 10
...
17
Neues Thema
AnzeigeY