Potenzial ohne Ende: Rian Johnson über seine "Star Wars"-Trilogie

Moviejones | 05.12.2017

Hier dreht sich alles um die News Potenzial ohne Ende: Rian Johnson über seine "Star Wars"-Trilogie. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
52 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
27.11.2017 23:27 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.282 | Reviews: 98 | Hüte: 280

Semi-Trollen kann schon sehr viel Spaß machen!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
ZSSnake : : Expendable
27.11.2017 23:31 Uhr | Editiert am 27.11.2017 - 23:32 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 6.860 | Reviews: 126 | Hüte: 250

Mein verehrtester - zwei Dinge:

Erstens: Sollte ich trollen, würde ich es nie und nimmer "Semi" machen, ich wäre da voll bei der Sache,

Zweitens: Nur weil du nicht verstehst, was diese Weisheit bedeutet, ist sie noch lange keine Trollerei wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
27.11.2017 23:53 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.365 | Reviews: 11 | Hüte: 285

Star Wars: Sith Sarka

@luhp du sagtest "Oh, über 30 Kommentare für einen neuen Star-Wars-Artikel, da klicke ich doch mal drauf... Was zur Hölle?!" Genau so ein User bin ich gerade. Dachte gerade, hat MJ hier kostenlose Drogen oder Freibier verabreicht? Crystal Meth Fox oder Crystal Methidorianer? innocentcool

Vor ca 2-3 Wochen gab es die News, wo Disney SW sich von Skywalker lösen will, somit ist das also nichts neues mehr. Ob man das macht und wie man es anstellen will, da warten wir einfach mal. Ich will keine Rückblenden oder eine Trilogie zu einer ehemaligen SW Story, denn das ist für mich nun abgehakt. Die Urstory, wie Sith und Jedi ihre ersten Konfrontationen hatten, und die Jedi auf Teufel komm raus die Sith verfolgten, das würde mich interessieren. Das Thema hatte ich aber die letzten Jahre schon öfters angesprochen, wo selbst Lucas diese Sichtweise als Film wohl auch nie angepackt hätte, und auch Disney diesen Wandel nicht durchführen würde.

Losgelöst von den Skywalkern. Müßte ja bedeuten, man löst sich von den ganzen Traditionen. 1.Entweder das beide Mächte sich gegenseitig akzeptieren, oder 2. Beide Glaubensrichtungen aufgelöst worden sind. Ich bin da für das erstere.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.11.2017 01:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.282 | Reviews: 98 | Hüte: 280

@ZSSnake

Ich meinte damit mich selbst.

Die Weisheit habe ich schon verstanden, auch wenn sie frei erfunden ist.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Jool : : Odins Sohn
28.11.2017 08:41 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 644 | Reviews: 0 | Hüte: 35

@Sully: Momentan beschleicht mich das Gefühl, dass es fast nur noch zwei Extreme gibt

Wusst ichs doch! Nur ein Sith kennt nichts als Extreme!

Avatar
Kayin : : Schneemann
28.11.2017 09:43 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 729 | Reviews: 2 | Hüte: 42

@Duke, ich denke den Ursprung von Jedi und Sith oder Old Republic werden wir in der Realserie sehen. Ich glaube, es ist zu komplex für eine Trilogie und bestens geeignet für eine Serie. Die neue Trilogie wird sich mMn weit in der Zukunft abspielen. Wie das aussieht, müssen wir abwarten, was in Ep 8 und 9 passiert aber ich vermute es wird losgelöst sein von Jedi und Sith.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
28.11.2017 23:43 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.420 | Reviews: 30 | Hüte: 315

@Jool

Okay, okay.Wollen Sie ein Haus kaufen?

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Neues Thema