Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auf dem Radar: Dreharbeiten zur "Alien"-Serie starten 2023 + "Shogun" im Kasten!

Moviejones | 06.08.2022

Hier dreht sich alles um die News Auf dem Radar: Dreharbeiten zur "Alien"-Serie starten 2023 + "Shogun" im Kasten!. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
04.08.2022 00:19 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 348 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Na immerhin gehts jetzt wirklich bald los. Bin auf die ersten Meldungen zum cast usw gespannt.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
04.08.2022 08:40 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 511 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Im Alien Franchise kam schon lange nichts gutes mehr. Bin da also mehr als skeptisch, ob es dieses Mal besser wird.

Auf Shogun bin ich sehr gespannt. Hab gerade erst davon gehört und bin schon gehyped, auch wenn ich hier leider auch nicht glaube, das der neue Aufguss besser wird, als der Straßenfeger der 1980er Jahre.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
04.08.2022 12:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.228 | Reviews: 0 | Hüte: 121

Zur ALIEN Serie sollte man noch hinzufügen, dass der verehrte Sir Scott bei der Ankündigung nochmal erwähnte das er nicht an deren Erfolg glaube und versteht warum es eine Serie geben muss.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
05.08.2022 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 270 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Shogun?

Es gab doch bereits Anfang der 80er schon die Serie mit Richard Chamberlain. Ich habe jetzt nicht gleich etwas gegen ein Remake, aber mir wäre es doch lieber gewesen wenn man uns statt einem Aufguss etwas präsentiert, dass sich mehr ans reale Vorbild des William Adams schmiegt.

Seine Geschichte ist interessanter als die Roman Reihe von Clavell, die sich ohnehin reichlich an realen Eriegnissen und Personen (z.B. Mitsuhide) bedient.

Und Alien: Joa.her damit

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
05.08.2022 15:16 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 179 | Reviews: 3 | Hüte: 9

Bleibt für mich eines der spannendsten kommenden Serienprojekte, Alien geht immer, bitte macht was draus.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
08.08.2022 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 238 | Reviews: 4 | Hüte: 6

Von Alien können sie gerne auch 3 Produktionen gleichzeitig machen. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

Auch wenn mir eine Fortsetzung von Covenant gefallen hätte. würde ich mir doch mal ein paar mehr Aliens wünschen, und nicht zwingend auf einem Raumschiff. Außerdem bin ich für weitere AVP´s Gerne in der fernen Vergangenheit, wie bei AVP1 gezeigt, im alten Agypten z.B oder Zur Maya oder Inka Zeit. Gerne aber auch mal so richtig übertrieben wie ein Starshiptroopers aufg dem Predator Heimatplanten.

Neues Thema
AnzeigeN