Anzeige
Anzeige
Anzeige

Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln

News Details Kritik Trailer Galerie
Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln

Disney verrückt nach "Alice im Wunderland 2"

Disney verrückt nach "Alice im Wunderland 2"
9 Kommentare - Mo, 10.12.2012 von R. Lukas
Linda Woolverton soll das Drehbuch für die Fortsetzung von Tim Burtons "Alice im Wunderland" schreiben.

Wenn ein Film weltweit über eine Milliarde Dollar einspielt, kann man fast jede Wette eingehen, dass ein Nachfolger nicht lange auf sich warten lassen wird. Trotzdem hatten wir eine Fortsetzung von Tim Burtons CGI-lastigem Fantasy-Abenteuer Alice im Wunderland, das 2010 eher mittelprächtige Reaktionen hervorrief, bisher nicht unbedingt auf der Rechnung. Genau die scheint aber zu kommen.

Dabei setzt Disney wieder auf Drehbuchautorin Linda Woolverton (Der König der Löwen, Die Schöne und das Biest), die auch schon den ersten Teil mit Mia Wasikowska als Titelheldin und Johnny Depp als verrücktem Hutmacher geschrieben hat. Nähere Details zu Alice im Wunderland 2 werden natürlich noch unter Verschluss gehalten, wie es in einem so frühen Stadium der Normalfall ist. Folglich lässt sich auch noch nicht sagen, wer aus dem Starensemble des Vorgängers zurückkehren könnte.

Woolverton steht bei Disney schon seit Jahren hoch im Kurs. Gerade erst hat sie ihr Skript für Maleficent, einen Realfilm über die böse Hexe Malefiz (Angelina Jolie) aus dem berühmten Zeichentrickklassiker Dornröschen von 1959, abgeliefert.

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.12.2012 00:43 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.675 | Reviews: 162 | Hüte: 522
@bartacuda
Ich weiß, dass Alice im Wunderland auf einer Buchvorlage basiert. Aber ich fand die Story einfach nur langweilig, weil man sowas schon 1000mal gesehen hat.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
11.12.2012 15:18 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.249 | Reviews: 2 | Hüte: 50
@lulph92
Also ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass Alice im Wunderland noch vor Kampf der Titanen ins Kino kam. Hab auch grad nochmal nachgeschaut. Und danach kam Alice Anfang März ins Kino und die Titanen folgten dann im April.
Es kann zwar trotzdem sein, dass Alice nicht direkt der nächste nach Avatar war, aber ich meine schon. Dazu noch Johnny Depp und schon hast du deinen Erfolg wink.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.12.2012 09:04 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Bartacuda
Du bist eben einfach ein Spießer! laughing

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
11.12.2012 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.290 | Reviews: 0 | Hüte: 308
@luhp92
Bis auf die Story war Teil 1 nämlich top

Dir ist schon klar, dass Alice im Wunderland bzw. Alice hinter den Spiegeln die entsprechenden Romanvorlagen sind, aus denen sich die "Story" zusammensetzt. Als jemand, der die Bücher kennt, finde ich das in Teil 1 hervorragend umgesetzt.
Wenn dir die Optik oder die Interpretation der Figuren nicht gefallen würde, könnte ich das nachvollziehen.
Aber bei einer Romanverfilmung zu kritisieren, dass sich die Story an den Romanen orientiert, erschließt sich mir nicht ganz.
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
LinQ : : Lord Helmchen
11.12.2012 00:16 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.11 | Posts: 1.391 | Reviews: 0 | Hüte: 13
Komisch.
Der erste Teil war wieder so ein Film, der mir beim ersten mal ansehen nur mäßig gefiel.
Beim 2. Mal letztens im TV gefiel er mir dann richtig gut.
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.12.2012 22:40 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.675 | Reviews: 162 | Hüte: 522
Die Drehbuchautorin von König der Löwen hat auch Alice im Wunderland geschreiben? Paradox, paradox!
Naja, hoffentlich strengt sie sich für Teil 2 besser an. Bis auf die Story war Teil 1 nämlich top!

@Strubi
Einer der ersten nach Avatar. Um genau so sein, war Kampf der Titanen der erste 3D-Film nach Avatar (laut Franc Tausch).

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
10.12.2012 09:54 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.249 | Reviews: 2 | Hüte: 50
@hekra
Ich glaube Alice im Wunderland hat damals enorm von dem von Avatar losgetretenen 3D-Boom profitiert. "Alle" waren plötzlich begeistert davon und wollten dieses tolle Erlebnis gleich bei einem anderen Film wieder erleben. Und wenn ich mich recht erinnere, dann war Alice nunmal der nächste Kinofilm in 3D.

Rein Qualitativ fand ich Alice im Wunderland eher durchschnittlich. Nicht schlecht, konnte man sich mal anschauen. Aber bis auf die Optik eben auch nichts besonderes.

Einer Fortsetzung stehe ich daher eher skeptisch gegenüber. Wäre jedenfalls kein Film, auf den ich mich im Voraus großartig freue.
Avatar
hekra : : Moviejones-Fan
10.12.2012 09:38 Uhr
0
Dabei seit: 18.07.12 | Posts: 1.382 | Reviews: 0 | Hüte: 17
wenn da wirklich ein zweiter teil kommt, dann diesmal ohne mich. ich war damals im kino echt enttäuscht - kann heute noch nicht verstehen, warum dieser film so viel eingenommen hat?!?!
uhh ja, die fortsetzungen von der unendlichen geschichte waren ja wirklich grausam!
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
10.12.2012 09:17 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.290 | Reviews: 0 | Hüte: 308
Ich gehöre ja zu denen, die richtig Gefallen an Burtons "Alice" gefunden haben.
Eine Fortsetzung kann (bzw.sollte) ja nur mit Elementen aus "Alice hinter den Spiegeln" erfolgen. Hier hat sich Burton aber ja auch schon bei seiner Version bedient, wie zB mit dem Jabberwocky.
Ich hoffe, es wird nicht irgendeine abstruse Geschichte im "Alice-Universum", die nichts mit der Buchvorlage zu tun hat. Ich habe da ganz, ganz schlechte Erinnerungen an die Fortsetzungen der Unendlichen Geschichte.
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Forum Neues Thema
AnzeigeN