Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ranking - Gesehene Filme 2009
Auf welchem Platz liegt Harry Potter und der Halbblutprinz?

Ranking - Gesehene Filme 2009

Eine Liste von Raven13 mit 39 Filmen (Letztes Update: 27.07.22)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Das Jahr 2009 ist für mich persönlich jetzt kein sooo geiles Jahr. In dem Jahr kam nur ein einziger Film heraus, der von mir die Höchstpunktzahl bekommen hat und den ich wirklich extrem genial finde. Dann sind in dem Jahr noch sechs starke Filme veröffentlichht worden, die ich immerhin mit 9/10 Punkten bewertet habe.

Einige Filme habe ich aber nur einmal gesehen und diese müsste ich eigentlich nochmal schauen, um sie nochmal neu bewerten zu können, aber ehrlich gesagt, habe ich bei nur wenigen davon Interesse an einer Zweitsichtung. Dann baue ich lieber meine Watchlist der Filme ab, die ich noch nie gesehen habe.

Statistik:

10/10 Punkte = 1 Film

9/10 Punkte = 6 Filme

8/10 Punkte = 9 Filme

7/10 Punkte = 10 Filme

6/10 Punkte = 10 Filme

5/10 Punkte = 2 Filme

4/10 Punkte = 1 Film

Watchmen - Die Wächter
#1
Filmstart: 05.03.2009
Ultimate Cut

Trotz der langen Laufzeit von knapp 3,5 Stunden hatte ich nicht den Eindruck, dass er zu lange geht. Er nimmt sich die nötige Zeit für viele Dialoge und lange Einstellungen und auch kleinerer Zwischengeschichten, was mir unheimlich gut gefällt.

Watchmen ist so ein Film, bei dem man eine Kritik schreiben kann, die mehrere Seiten lang wird, und das muss man auch, um dem Film gerecht zu werden. Da stecken so viele gesellschaftliche Anspielungen, Weisheiten und Details drin, dass ich gar nicht wüsste, wo ich anfangen soll. Die Dialoge sind alle sehr gut geschrieben, tiefsinnig und glaubwürdig. Die Charaktere sind vielschichtig und es gibt selten ein klares gut oder böse, denn hier verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse, zwischen Richtig und Falsch. Ein Film zum Nachdenken. Auch die parallele Animationsgeschichte offenbart nach und nach ihre Parallelen zur eigentlichen Story des Films. Genial!

Bei mir trifft der Film jedenfalls absolut ins Schwarze!

Bester Film 2009 für mich!

10/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
Harry Potter und der Halbblutprinz
#2
Filmstart: 16.07.2009
"Harry Potter und der Halbblutprinz" ist ebenso stark wie der Vorgänger. Der Teil nimmt sich wieder einmal viel Zeit, ist tiefgründig und stärkt die Bindung zu den Charakteren noch einmal, ob Snape, Dumbledore, Harry, Ron oder Hermione. Der Film ist düster, die Welt steht am Abgrund und Dumbledore stirbt durch Snape, der wiederum damit nur Draco vor einer dunklen Zukunft schützen will und zugleich seine wahre Identität / Natur schützen muss. Dumbledore wusste, was passieren würde. Und es muss für Snape unwahrscheinlich schmerzhaft gewesen sein, dies zu tun und dazu noch alle anderen in dem Glauben zu lassen, er wäre ein Todesser. Sein Los ist das mit Abstand schlimmste.

Genau diese Tiefgründigkeit und die Darstellung des Ganzen macht den Teil auch wieder extrem stark. Ein richtiger Charakterfilm mit Seele.

9/10 Punkte - Hoher Wiederschauwert
Avatar - Aufbruch nach Pandora
#3
Filmstart: 17.12.2009
Betrachte ich ihn als faszinierendes Sci-Fi-Action-Drama, ist er einfach klasse. Selbst nach zehn Jahren sind die Computer-Animationen noch beeindruckend gut, wenn sie an manchen Stellen auch schon etwas gealtert wirken. Aber Pandoras Natur, vor allem bei Nacht, ist einfach ein extrem schön und strotzt nur so voller Kreativität und Ideenreichtum. Was die Tiere angeht, so hält sich der Film stark zurück, denn man sieht gerade mal fünf verschiedene Tierarten.

Inhaltlich ist Avatar hingegen nur 08/15, die Dialoge sind oberflächlich, es fallen hin und wieder typische Militär-Sprüche vom Bösewicht, der das typische Standard-Bösewicht-Schema vorspielt. Auch von der Story her ist das alles nur ein Aufguss vom altbekannten "Pocahontas-Prinzip". Cowboy beutet Indianer aus, Spanier beutet Azteken aus, Weißer beutet Schwarze aus. Nur, dass in diesem Film, wie so oft, die "Alien-Eingeborenen" die edlen und freundlichen Gesellen sind und der Mensch der Böse Ausbeuter. Das ist sehr oberflächlich gedacht und stellt den Menschen allgemein als den Bösen dar, während die Aliens die Guten sind. Was mir ein wenig fehlt, ist das Verständnis, weshalb dieses Unoktanium so wertvoll ist und wesahlb es für die Menschheit so wichtig ist. Der Film ist mir zu sehr Schema "schwarz-weiß-Denken".

Aber wie negativ das jetzt alles auch klingt, so ist Avatar technisch und optisch so eindrucksvoll und Pandora zieht mich so sehr in seinen Bann, dass ich über die Schwächen in Story, Komplexität, Dialogen und Charakterzeichung mühelos hinwegsehen kann. Avatar macht trotzdem eine Menge Spaß.

Allerdings hoffe ich sehr, dass Avatar 2 - 5 mehr in die Tiefe gehen und trotzdem auch auf Bombast und Visualität setzen.

9/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
Star Trek
#4
Filmstart: 07.05.2009
Auch als Fan der alten Filme und Serien bin ich extrem angetan von dem "Reboot" der Reihe. Dieser Film gefällt mir richtig gut.

9/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
Verblendung
#5
Filmstart: 01.10.2009
Habe ich damals im Kino und kurz darauf nochmal Zuhause gesehen. Unglaublich stark gespielt, sehr spannend und sehr emotional. Die Filmtrilogie gehört zum besten, was das Jahr hervorgebracht hat.

9/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert
Verdammnis
#6
Filmstart: 04.02.2010
Habe ich damals im Kino und kurz darauf nochmal Zuhause gesehen. Unglaublich stark gespielt, sehr spannend und sehr emotional. Die Filmtrilogie gehört zum besten, was das Jahr hervorgebracht hat.

9/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert
Vergebung
#7
Filmstart: 03.06.2010
Habe ich damals im Kino und kurz darauf nochmal Zuhause gesehen. Unglaublich stark gespielt, sehr spannend und sehr emotional. Die Filmtrilogie gehört zum besten, was das Jahr hervorgebracht hat.

9/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert
Zombieland
#8
Filmstart: 10.12.2009
Einfach nur kultig, lustig und cool. Harrelson, Eisenberg und Stone sind einfach ein cooles Gespann! Bill Murray ist das Sahnehäubchen. Der Film macht herrlich viel Spaß!

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.07.2022 22:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.280 | Reviews: 110 | Hüte: 653

@ FlyingKerbecs

Danke für die Tipps! smile

Wenn ich mal die Zeit habe, schaue ich mal, ob ich die nachholen kann.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
25.07.2022 20:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.013 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Zwei gute Filme, die ich dir aus dem Jahr noch empfehlen kann, sind Hachiko und Der fantastische Mr. Fox.

Oh und Selbst ist die Braut war auch ganz nett.

Und Coraline kann ich natürlich noch empfehlen, auch wenn ich den schon ewig nicht mehr gesehen habe und endlich mal erneut schauen müsste.

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Forum Neues Thema
AnzeigeY