Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

She-Ra and the Princesses of Power

News Details Reviews Trailer Galerie
"He-Man"-Ableger in Neuauflage

Erster Trailer zu "She-Ra and the Princesses of Power" bei Netflix

Erster Trailer zu "She-Ra and the Princesses of Power" bei Netflix
5 Kommentare - Di, 11.09.2018 von N. Sälzle
"She-Ra" ist zurück und erklärt ihren Feinden den Krieg. Die Power-Rebellin mit magischen Kräften und einer Bestimmung landet im November bei Netflix.
Erster Trailer zu "She-Ra and the Princesses of Power" bei Netflix

Stirnrunzeln, Skepsis und verhaltene Freude waren im Dezember 2017 die Reaktion auf die Ankündigung von She-Ra and the Princesses of Power, einer Neuauflage der Kultserie von einst. Nach den ersten Eindrücken im Juli gibt es nun einen ersten Trailer, der die Freude der einen weiter anheizt und die Befürchtungen der anderen wahr werden lässt.

"She-Ra and the Princesses of Power" Season 1 Teaser 1

Unabhängig davon, auf welcher Seite ihr steht, lässt Netflix die Kultfigur aus den 80er Jahren wieder aufleben, die als He-Mans Schwester und Prinzessin Adora ihre Erfolge feierte. Diese erhebte sich als Anführerin einer Rebellion, die ihren Heimatplaneten Etheria von einem tyrannischen Herrscher befreien soll.

Inwiefern Netflix auch die Handlung überarbeitet oder einfach neu aufleben lässt, ist aktuell nicht bekannt. Aber spätestens am 16. November werden wir es erfahren, wenn She-Ra and the Princesses of Power zum Streaming bereitsteht.

Quelle: Netflix
Erfahre mehr: #Anime, #Trailer, #Netflix
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
12.09.2018 09:02 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 09:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.709 | Reviews: 29 | Hüte: 275

Völlig unabhängig davon, was ich nun von der neuen She-Ra Serie halte und ob sie mir nun gefällt oder nicht, finde ich es einfach unfassbar, dass man irgendwie alles auf die Beine stellen kann, nur eben keinen He-Man Realfilm. Man kann garnicht anders, als den gesamten Hergang seit 2010 als eine riesige Farce zu bezeichen. Dabei gab es zu Beginn schon einige gute Ansätze, die aber leider alle zu unfassbar blöden Ergebnissen geführt haben oder besser gesagt, zu absolut garnichts geführt haben. Nun ja, jetzt hat man also eine neue Serie über She-Ra gemacht, anstatt mal einen vernünftigen Film vorzulegen, auf den man dann auch gerne einige Serien hätte folgen lassen können. Ob der He-Man Film wirklich jemals kommt? Ich glaub so langsam nicht mehr dran.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
GuyIncognito : : Moviejones-Fan
11.09.2018 22:49 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.16 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Zombiehunter wie recht du doch hast. Ich bin schon froh das es nicht 3d animiert ist und ich glaube mit 30 bin ich auch ca 20-25 Jahre über der Zielgruppe. Vielleicht eine anständige Serie für Mädels.

Avatar
KalEl79 : : Moviejones-Fan
11.09.2018 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.13 | Posts: 231 | Reviews: 0 | Hüte: 20

Ich finde den Trailer ziemlich cool. Vielleicht schafft Heman auch den Sprung auf Netflix.

Wichtig ist ne gute Synchronisation. Die ersten Masters Folgen waren top bis Tele 5 es neu synchronisiert hat. Ab da war es schlecht.

Leider auch so auf DVD erschienen.

Allein schon am schluß. For the honor of Grayskull

Gänsehaut

Avatar
gyle : : Moviejones-Fan
11.09.2018 15:36 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.16 | Posts: 42 | Reviews: 0 | Hüte: 0

also, she-ra ist die princess of power und nicht irgend welche anderen sissis.

ausserdem sieht da hier aus, wie eine schlechte kopie eines dieser schablonen-animes, a la sailormoon (besonders diese schwertgreif und dreh mit lichteffekt -szene).

gerade weil sich die damaligen 80er jahre action-fantasie trickfilmserien schon optisch von den japanischen unterschieden, war es etwas besonderes. die spezielle kantigkeit der amerikanischen trickfilmfiguren und ihre charakteristischen gesichter waren eine wohltat gegenüber den glatten, ewiggleichen animefaces.

wenn hier nicht gerade eine epische story , wie bei "herr der elemente", dahinter steht, seh ich schwarz für weichspül-she-ra.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
11.09.2018 14:42 Uhr | Editiert am 11.09.2018 - 14:46 Uhr
1
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.170 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Bevor die üblichen Verdächtigten rumheulen ("Nur das Originaaaaaal!"

Ich denke NICHT, dass die Neuauflage für uns gemacht wurde, sondern eher für die jetzige Jugend.

Man sollte auch bedenken, dass viele Cartoonfiguren, die wir damals geliebt haben, noch früher mal anders aussahen und diese in unserer Jugendzeit angepasst wurden. Und diese wurden wahrscheinlich auch von unseren Eltern nicht wirklich gemocht.

Bugs Bunny beispielsweise. Popeye. Sogar Mickey Maus und die anderen Figuren wurden der Zeit angepasst. Die ganzen kurzen Cartoons, die wir kennen, sind eigentlich relativ neu, wenn man die Anfangszeiten von Mickey und Co. bedenkt

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema