Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Terminal - Rache war nie schöner

News Details Kritik Trailer Galerie
Das kongeniale Trio kehrt zurück

Ohne Cornetto: Simon Pegg plant wieder was mit Edgar Wright

Ohne Cornetto: Simon Pegg plant wieder was mit Edgar Wright
1 Kommentar - Mi, 27.06.2018 von N. Sälzle
Mit einer Fortsetzung der "Cornetto-Trilogie" wird es wohl nichts mehr, aber der nächste Film von Edgar Wright mit Simon Pegg und Nick Frost ist nur eine Frage der Zeit.
Ohne Cornetto: Simon Pegg plant wieder was mit Edgar Wright

Simon Pegg ist aktuell auf Pressetour für seinen neuesten Film Terminal, äußert sich aber auch ausführlich zu seinen anderen Projekten. Wie die Möglichkeit, wieder mit seinen Buddys Edgar Wright und Nick Frost zusammenzuarbeiten. Den dreien verdanken wir ja die "Cornetto-Trilogie" bestehend aus Shaun of the DeadHot Fuzz - Zwei abgewichste Profis und The World’s End.

Dass es dazu kommen wird, sei eine Tatsache, sagt Pegg freiheraus. Der einzige Grund, warum sie es noch nicht getan haben, ist das Timing. Aus Zeitgründen hat es bislang nicht geklappt. Er, Wright und Frost seien keine Kollegen, erklärt Pegg. Sie seien Freunde, die sich schon lange kennen und deren Beziehung über die Arbeit hinausgeht. Und sei es nur, um mal wieder länger Zeit miteinander zu verbringen, würden sie einen weiteren Film zusammen machen.

Allerdings müssen sie zwischen ihren verschiedenen Verpflichtungen erst einmal die Zeit finden, einen zu schreiben und zu drehen. Mit Wright rede er andauernd darüber, so Pegg, und wann immer sie aufeinandertreffen, stürzen sie sich ins Brainstorming. Sie haben gewisse Ideen, die sie gerne weiter ausarbeiten würden, räumt er ein. Es sei also nur eine Frage des "Wann", keine des "Ob". Noch einen "Cornetto-Film" sollte man aber nicht erwarten, das nächste, was sie machen, wird sich laut Pegg deutlich davon unterscheiden. Da schmelzen sicher so manche Fan-Hoffnungen dahin.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
27.06.2018 15:41 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Keine schlechte Sache nicht! Schließlich ist die "Cornetto-Trilogie" zusammen mit seiner ebenso kultigen Serie "Spaced", einfach das Beste was Simon Pegg je gemacht hat, und überall klebt der Name Wright dahinter!

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema