AnzeigeN
AnzeigeN

Better Call Saul

News Details Reviews Trailer Galerie
"Better Call Saul" top zurück

Review "Better Call Saul" Staffel 6: Die heiße Doppelfolgen-Premiere

Review "Better Call Saul" Staffel 6: Die heiße Doppelfolgen-Premiere
6 Kommentare - Di, 19.04.2022 von S. Spichala
Wie wird wohl der Bogen geschlagen von "Better Call Saul" zu "Breaking Bad" in der finalen Staffel 6? Zwischen den Crimebossen geht es schon heiß her, während Jimmy seinen Racheplan durchzieht - hier unsere Review.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Zum Start der finalen Season mit schon einmal Teil 1 von Better Call Saul Staffel 6 lieferten AMC und hierzulande Netflix eine spannende Doppelfolgen-Premiere ab. Ein Comeback gibt es ebenfalls, nein, noch nicht das Breaking Bad-Hauptduo, das ebenfalls für die letzte Season versprochen wurde - das hebt man sich sicher für die letzten Folgen der Serie, wenn nicht gar für das Serienfinale auf.

"Better Call Saul" Season 6 Trailer 1

Zurück ist aber jemand aus Better Call Saul selbst, eine coole Überraschung, die wir euch nicht spoilern wollen. Doch das Comeback ist ein wichtiger Baustein in Jimmys Plan, Rache an Howard zu nehmen. Über die zwei Folgen hinweg fädelt Jimmy aka Saul (Bob Odenkirk) ihn geschickt ein - und Kim (Rhea Seehorn) unterstützt ihn dabei! Die beiden sind ein erfolgreiches Trickster-Duo, da fragt man sich, was wohl noch passiert, wodurch Kim dann in Breaking Bad später nicht mehr an seiner Seite ist...

Der zweite Hauptstorybogen führt den Varga vs. Salamanca-Konflikt aus der letzten Staffel fort. Man erinnere sich, Nacho Varga (Michael Mando) hat einen Plot ausgeheckt, um Lalo (Tony Dalton) loszuwerden, mit Schützenhilfe von Gus Fring (Giancarlo Esposito). Allzu lange daran erfreuen kann er sich nicht, sondern wird selbst zum Gejagten über zwei Folgen hinweg, und der gesamte Plot droht aufzufliegen! Sehr viel mehr wollen wir auch dazu nicht verraten, um euch einige Überraschungen dabei nicht zu spoilern.

Doch es läuft alles so ganz anders als es sich Nacho erhofft hatte. Die Entwicklungen bieten auch eine Basis, wie es dazu kommen könnte, dass Gus Kontakt zu Jimmy aufnehmen könnte, also dieser Bogen geschlagen wird, der dann zu der Gaunerkanzlei und -Partnerschaft in Breaking Bad führt.

Insgesamt eine tolle und spannende Doppelfolge, auf gewohnt hohem Niveau, auch visuell, neben den tollen Stars - auch die Zwillinge sind wieder zurück, nebst Hector, was man ja schon anhand der Salamanca-Storyline von Better Call Saul erahnen konnte, die natürlich weitergeführt wird, das ist also kein großer Spoiler. Vermisst haben wir die zuvor Schwarz-Weiß-Intros der Folgen zu Jimmys aktuellem Status, aber auch das wird seinen Grund haben...

Wie haben euch die zwei ersten Episoden gefallen?

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
29.04.2022 08:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.473 | Reviews: 5 | Hüte: 47

@luhp92 : Schade, dass man ihn nicht wenigstens für diese Staffel bekommen hat. Oft kommen ja auch Synchronsprecher für einzelne wichtigere Rollen nochmal zurück. Das wäre hier definitiv gut gewesen um den Charakter ferig abzuschließen.

So wird jetzt immer die eine Staffel übrig bleiben, wo er eine andere Stimme hat. Sehr schade darum.

Allerdings finde ich seine neue Stimme jetzt nicht so schlecht. Schlimmer finde ich die bei Kim. Da haben sie meiner Meinung nach keinen guten Ersatz gefunden. Die neue Stimme klingt wirklich stark anders und deutlich älter.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
20.04.2022 22:54 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.209 | Reviews: 164 | Hüte: 540

@Hansel

Ich habe gerade einem Artikel gelesen, laut dem der Sprecher von Mike tatsächlich im Ruhestand ist. Da hast du richtig vermutet.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Gary : : Moviejones-Fan
19.04.2022 23:20 Uhr
0
Dabei seit: 19.04.22 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Hansel

Das ist genau das, was ich eben nicht gemacht habe. Ich kann verstehen, dass die Leute das synchronisiert sehen möchten, weil sie z.B. kein Englisch können oder es generell lieber haben.

Aber danke für den direkten persönlichen Angriff, dann weiß ich ja direkt, was für eine Person ich vor mir habe.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
19.04.2022 22:23 Uhr | Editiert am 19.04.2022 - 22:25 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 775 | Reviews: 1 | Hüte: 25

@Gary

Na wenigstens kannst du etwas und dich damit im Internet wichtig machen. Erzähl das noch schnell deiner Mama smile

Avatar
Gary : : Moviejones-Fan
19.04.2022 22:09 Uhr | Editiert am 19.04.2022 - 22:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.04.22 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Zwei wirklich hervorragende Episoden.

Man wurde dank des Trailers in die Irre geführt am Ende, aber auch gewarnt durch die Aussage von Mike.

Meinem Vorredner Hansel kann ich nur mein Mitleid ausdrücken, dass er sich das Ganze synchronisiert anschaut bzw anschauen muss. Da bin ich zum Glück dank meiner Englischkenntnisse weg von. Da nerven Änderungen beim Sprecher erst Recht. Ich möchte gar nicht mehr die Originalstimmen missen.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
19.04.2022 19:44 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 775 | Reviews: 1 | Hüte: 25

Sehr schade, dass Kim und Mike andere Synchronstimmen haben. Die Stimmen waren perfekt gewählt. Die von Kim ist ja leider verstorben. Die von Mike ist wohl in den Ruhestand gegangen.

Forum Neues Thema
AnzeigeN