AnzeigeN
AnzeigeN
Hochkarätig besetzt

Sci-Fi im Doppelpack: "Ash" & "Ursa Major" finden ihre Stars

Sci-Fi im Doppelpack: "Ash" & "Ursa Major" finden ihre Stars
1 Kommentar - Mi, 31.08.2022 von N. Sälzle
Die beiden Sci-Fi-Filme "Ash" und "Ursa Major" dürfen sich über hochkarätige Darsteller freuen, die den jeweiligen Cast anführen.

Gleich mehrere Sci-Fi-Projekte lassen derzeit von sich hören. Während im Serienbereich Dark Matter Fortschritte macht, ist das im Filmbereich unter anderem Ash. Der Science-Fiction-Film aus der Schmiede von Steven Ellison, der auch als Flying Lotus bekannt ist, und Neill Blomkamp hat seine beiden Hauptdarsteller gefunden.

Joseph Gordon-Levitt und Tessa Thompson werden den Cast von Ash anführen. Das Drehbuch zu Ash, bei dem Ellison Regie führt, schreibt Jonni Remmler, der die Geschichte von einer Frau (Thompson) erzählt, die auf einem fernen Planeten aufwacht und feststellt, dass die Crew auf ihrer Raumstation getötet wurde. Sie findet sich in dem Dilemma, nicht zu wissen, ob sie einem Mann (Gordon-Levitt) trauen kann, der sie retten soll. Je weiter sie die Ermittlungen zu dem grausamen Zwischenfall vorantreibt, desto unklarer wird jedoch, wie unschuldig sie selbst tatsächlich ist.

"Ursa Major" mit Winstead und Gomez

Ebenfalls die beiden Hauptrollen hat der Sci-Fi-Thriller Ursa Major von XYZ Films besetzt. Mary Elizabeth Winstead und Xochitl Gomez (Doctor Strange in the Multiverse of Madness) übernehmen den Job. Sie spielen eine Mutter und eine Tochter, die sich auf der Flucht befinden.

Auf einem erdähnlichen Planeten kämpfen Charlie und Natalie um ihr Überleben, während ihnen eiskalte Jäger im Nacken sitzen. Doch während ein tödlicher Sturm naht, beginnt Natalie damit, die Intention und die Entscheidungen ihrer Mutter zu hinterfragen. Plötzlich stellen sich ihr die Fragen, wer sie wirklich sind, weshalb sie überhaupt in dieser Lage sind und was sie tun müssen, um zu überleben.

Regie führen Jonathan und Josh Baker, während sich Patrick Somerville, Colleen O´Brien und Katie French für das Drehbuch verantwortlich zeichnen.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Thriller
AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
31.08.2022 11:26 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 652 | Reviews: 0 | Hüte: 7

"Ash" klingt wie eine weitere Adaption der "Heavy Metal" Geschichte "Shelter Me" die schon einmal, mit diesem Titel, als Serien Episode und James Marsters verfilmt wurde und zuletzt, als"10 Cloverfield Lane".

Das Neill Blomcamp jetzt so schön langsam wieder mit seinen Werken vorwärts kommt, ist dagegen zu begrüßen. Seit dem "Alien 5" Aus ist es doch sehr ruhig um ihn geworden.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeN