Anzeige
Anzeige
Anzeige
Und Baby Yoda kann einpacken!

Sooo süß: Neue Dino-Puppe für "Jurassic World 3" ausgepackt (Update)

Sooo süß: Neue Dino-Puppe für "Jurassic World 3" ausgepackt (Update)
0 Kommentare - Fr, 07.02.2020 von Moviejones
Colin Trevorrow teast seine "nächsten Schritte" an, die offensichtlich das Testen neuer Animatronics beinhalten. Sieht so aus, als ob etwas für den Niedlichkeitsfaktor in "Jurassic World 3" getan wird.

++ Update vom 07.02.2020: Nein, der Jurassic World 3-Titel lautet nicht "Jurassic World - Extinction". Aber ja, Colin Trevorrow kennt den wahren Titel schon...

++ News vom 03.02.2020: CGI ist ja schön und gut (okay, manchmal auch weniger schön und weniger gut), aber es geht doch nichts über exquisite praktische Effekte, über Handgemachtes und wirklich Greifbares. An kaum einem Franchise zeigt sich das so deutlich wie an der Jurassic-Reihe - man denke nur an den im Sterben liegenden Apatosaurus aus Jurassic World, von all den ikonischen Szenen aus dem originalen Jurassic Park ganz zu schweigen.

Mit Jurassic World 3 will Jurassic World-Macher Colin Trevorrow, der wieder auf den Regiestuhl zurückkehrt, den er bei Jurassic World - Das gefallene Königreich Juan Antonio Bayona überlassen hat, diese Tradition fortsetzen. Und er kann es auch beweisen! Auf Twitter lässt er uns einen Blick auf einen (schrecklich süßen) neuen animatronischen Dinosaurier für Jurassic World 3 werfen, der kurze Clip untertitelt mit den Worten "nächste Schritte". Es könnte ein Baby-Triceratops sein - oder aber eine animatronische Version des Baby-Nasutoceratops, den wir bereits im Kurzfilm Battle at Big Rock gesehen haben. Was auch immer es ist, es sollte die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern.

In Jurassic World 3 vereint Trevorrow die neue und die alte Generation: Chris Pratt als Owen Grady, Bryce Dallas Howard als Claire Dearing, Justice Smith als Franklin Webb, Daniella Pineda als Zia Rodriguez und Isabella Sermon als Maisie Lockwood treffen auf Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm, Sam Neill als Dr. Ian Grant und Laura Dern als Dr. Ellie Sattler. Während BD Wong als Dr. Henry Wu ja irgendwie zu beiden Generationen gehört, sind DeWanda Wise (Nola Darling) und Mamoudou Athie (Patti Cake$ - Queen of Rap) ganz frisch dabei. Kinostart ist dann am 10. Juni 2021.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN