Tour de France (2016)

Ein Film von Rachid Djaidani mit Gérard Depardieu und Sadek

Tour de FranceBewertung
Kinostart: 02. März 201795 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama, Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Tour de FranceBewertung

Tour de France Inhalt

Der 20-jährige Far'Hook (Sadek) gilt als einer der künftigen Stars der französischen Rap-Szene. Nach einem Streit mit einer verfeindeten Gang muss er die Stadt verlassen und untertauchen. Sein Produzent Bilal, ein zum Islam konvertierter Franzose, überredet ihn, seinen pensionierten Vater Serge (Gérard Depardieu) durch Frankreich zu chauffieren. Der kauzige Pensionist und Hobbykünstlers hat seiner Frau das Versprechen gegeben, sich auf die Spuren des Landschaftsmalers Joseph Vernet zu begeben. Von jedem Bild, das dieser einst im Auftrag König Ludwigs XV von den Häfen Frankreichs malte, will Serge nun am Originalschauplatz seine eigene Version anfertigen - und Far'Hook soll ihn dorthin bringen. Trotz des Generationen- und Kulturclashs erleben der verheißungsvolle Rapper und der mürrische, sturköpfige Maurer aus dem Norden Frankreichs den Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Wenn die Fetzen fliegen: Darsteller, die sich nicht mögenMCU bis DCEU und viele mehr: Existente und geplante Shared UniversesComicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil V - Die Ära 2015+

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13081) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Tour de France" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die besten Directors Cuts, Langfassungen und Special EditionsVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurdeDie 25 besten Arnold Schwarzenegger-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.