The Big Lebowski

Auf welchem Platz liegt The Big Lebowski?

Pures Testosteron: Filme für Männer!

Eine Liste von Moviejones mit 25 Filmen (Letztes Update: 13.01.17)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Pures Testosteron: Filme für Männer!

Wenn es Frauenfilme gibt, muss es doch auch Männerfilme geben. Und wie es die gibt!

In der folgenden Topliste versammelt sich alles, was Mann so mag: Obercoole Helden, knackige Action, krachende Explosionen und Spannung bis zum Anschlag. Hauptsache, es ist ordentlich Wumms dahinter, da darf man nicht zimperlich sein! Was selbstverständlich nicht heißen soll, dass Frauen diese Männerfilme nicht genauso begeistern können. Aber sind wir doch mal ehrlich, Jungs, sie eignen sich am besten für eine zünftige Männerrunde ;-)

Pures Testosteron: Filme für Männer!

#25 - Starship Troopers (1997)

Starship Troopers
Filmstart: 29.01.1998
Diese ganzen außerirdischen Krabbelviecher sind doch nichts für Frauen, oder? Na schön, für Männer eigentlich auch nicht. Aber dafür macht es denen umso mehr Laune, zuzuschauen, wie sie weggebrutzelt werden. Yeah! Glauben wir jedenfalls.

#24 - The Big Lebowski (1998)

The Big Lebowski
Filmstart: 15.02.1998
Der Dude schiebt eine ruhige Kugel und geht ganz gechillt seinen Hobbys nach, die da wären: Bowling, White Russians, Joints, Walgesänge zum Relaxen. Aber er pflegt auch seine Männerfreundschaft, und das ist ja unser Thema.

#23 - Der Soldat James Ryan (1998)

Der Soldat James Ryan
Filmstart: 08.10.1998
Männerfilm deshalb, weil Szenen vorkommen, die man keiner Frau zumuten möchte. Steven Spielberg beschönigt nichts und zeigt den Krieg in all seiner Grausamkeit. Selbst gestandene Männer ertappen sich dabei, wie sie die Augen zukneifen

#22 - Hangover (2009)

Hangover
Filmstart: 23.07.2009
Weil sich bestimmt viele Männer in diesem Film wiederfinden. Okay, nur die Wenigsten werden nach einer durchzechten Nacht einen Tiger im Bad entdecken, aber so ein kompletter Filmriss mit unerwarteten Folgen kommt ja schon mal vor.

#21 - Showgirls (1995)

Showgirls
Filmstart: 25.01.1996
Vorsicht, heiß! Elizabeth Berkley strippt sich direkt in die Männerherzen. Und wir wollen gar nicht wissen, wohin sonst noch. Sicher nicht der beste aller Filme, aber mit viel nackter Haut, Humor und Sex-Appeal wird so manche Problemzone kaschiert.

Horizont erweitern

Die besten Found-Footage-FilmeAch, so war das! Wie berühmte Charaktere zu ihren Namen kamenKritiken-Bashing

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

10 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Darkwing
Moviejones-Fan
06.04.2017 | 10:05 Uhr06.04.2017 | Kontakt
Jonesi

Rambo 2 auf der 1? Unfassbar. Und kein Spiel mir das Lied vom Tod? From Dusk till Dawn? Und die ganzen Spencer & Hill Filme? Ich fass es ja nicht...

MobyDick
Moviejones-Fan
18.01.2017 | 17:11 Uhr18.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Stimme Sid in vielen Punkten zu, und dafür dass ihr angeblich retro seid, fehlt einiges an alten Klassikern, was noch wirkliche Männerfilme waren. Eure Liste ist ganz nett, aber auch sehr auf aktuelle Filme beschränkt, es gab auch früher richtige Männerfilme:

Crank, Klapperschlange, Assault on Precinct 13 (Original), Das Dreckige Dutzend, The Killers, Die Spur des Falken, Der Schwarze Falke, Vera Cruz, Gesprengte Ketten, Bullit, Getaway (original), Der Clan der Sizilianer, Coogans Bluff, Rollerball (Original), Das Jahr des Drachen, Angel Heart, Taxi Driver, Lohn der Angst, Der Profi, Der Coup, Lawrence von Arabien, Papillon, French Connection, Reservoir Dogs, From Dusk Till Dawn, Mr Majestic, High Noon, The Gauntlet, Flucht aus absolom, Lock Up, Running Man, Die Üblichen Verdächtigen und und und

Dünyayi Kurtaran Adam
Moviejones
Das Original
17.01.2017 | 16:58 Uhr17.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@DirtyMary
Wir stehn auf retro! cool

sid
Fischfutter
15.01.2017 | 18:17 Uhr15.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Die Liste finde ich - bis auf ein paar ganz wenige Ausnahmen - prima, aber etwas zu kurz. Ich hätte zum Beispiel noch eine Beowulf-Verfilmung und Die Wikinger mit K. Douglas mit aufgenommen. Dazu noch Highlander, Crank, Die Klapperschlange und ach, ich käme bestimmt schnell auf 50 Titel smile.

DirtyMary
Moviejones-Fan
15.01.2017 | 06:24 Uhr15.01.2017 | Kontakt
Jonesi
1

Dieser Beitrag wurde am 15.01.2017 09:39 Uhr editiert.

Auf Facebook kann man sich zwischen 90 Geschlechtern entscheiden, und hier unterscheidet man zwischen „Männerfilm“ und „Frauenfilm“. Ist das nicht total retro? cool

Top Gun - hat so viel Testosteron wie ein „Nivea for Men“-Werbespot. Früher „Männerunde“, heute für „Sitzenpinkler“. Gestandene Männer ertappen sich dabei, wie sie die Arschbacken zukneifen.

Sex and the City - Frauenfilm deshalb, weil Szenen vorkommen, die man keinem Mann zumuten darf. Michael Patrick King beschönigt nichts und präsentiert ein Drehbuch über Frauen, die von allem den Preis kennen, aber von nichts den Wert.

Die wichtigste Regel ist: Verliere kein Wort über den Fight Club! Ja, gottverdammich. Warum hält sich niemand dran?

John Rambo, dieser Name steht für Tod und Zerstörung der eigenen Persönlichkeit. Und in den Fortsetzungen für Kriegs- und Gewaltverherrlichung.

Kayin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.01.2017 | 00:30 Uhr15.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Ohne The Wolf of Wall Street funktioniert diese Liste nicht. Sorry.

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 14.01.2017 | 16:45 Uhr14.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Bezüglich Sergio Leone könnte man eigentlich jeden Film hier auflisten^^


Mir fehlen hier:

  • Der Pate (sagen wir Teil 1 stellvertretend für die Trilogie)
  • Ein Film stellvertretend für Martin Scorsese. Goodfellas oder The Wolf of Wall Street eignen sich da sehr gut.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

TedStriker
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.01.2017 | 03:44 Uhr14.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 14.01.2017 07:56 Uhr editiert.

Im großen und ganzen stimme ich euch bei dieser Liste zu. Statt "Zwei glorreiche Halunken" hätte ich eher "Für eine handvoll Dollar" in der Liste gesehen, zumal Clint hier seine "richtige" Synchronstimme hat. Ich finde, dass macht viel aus in einem Film.

"Desperado" wäre für mich auch noch so ein heißer Anwärter auf die Liste gewesen. Hey ! Der Film strotzt auch nur so vor coolen One-Linern: "Was ist in dem Gitarrenkoffer ?" - "Eine Gitarre"; "Wenn du gehen willst, dann geh ! Wenn du bleiben willst, dann bleib coooool !"

Noch was zu "Conan - Der Barbar": In dem ganzen Film sagt Arnie nur 412 Wörter. Nach 21 Minuten sagt er das erste Wort und 23 Minuten vor Filmende sein letztes Wort. Haben wir mal an einem Männerabend herausgefunden wink

"Beschreiben Sie den Verdächtigen"; "1,80 Meter, Schnurrbart..."; "Oh - das ist aber ein verdammt großer Schnurrbart !"

ferdyf
Alienator
Geschlecht | 14.01.2017 | 02:13 Uhr14.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Zwei Glorreiche Halunken, für mich der beste Western aller Zeiten, sollte man auch bei den "besten Frauenfilmen" führen. Ich meine Clint Eastwood in seiner Glanzzeit? Da werden die Frauen doch Schwach?

Ich hätte Alien 2 noch dazugeholt. Eine Frau in der Hauptrolle, aber was für eine! Eine hübsche Protagonistin, viel Action, Blut und ein Todeskampf gegen Aliens.

TamerozChelios
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.01.2017 | 00:54 Uhr14.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich bitte euch, Hardcore so weit vorne und dafür James Ryan so weit da hinten?

Wenn ich mich mit meinen männlichen Freunden und Bekannten unterhalte, sprechen sie ständig von Mafiafilmen. Der Pate 1 & 2 fehlt deswegen definitiv, sowie Leon der Profi, Heat, Casino und vor allem auch Scareface.

Showgirls würde ich definitv aus der Liste raus nehmen, ist für mich ein absoluter Frauenfilm, auch wenn viel "Sex" vorkommt.

Stattdessen noch Bube Dame König grAs und Snatch - Schweine und Diamanten rein legen. Statt Hardcore würde ich auch lieber Crank sehen wollen in der Liste. Wenn wir schon bei Action sind, dann auch vielleicht den neuen Dredd.

Irgendwo würde ich auch Straight Outta Compton platzieren.

Kann man Wolf of Wall Street auch als Männerfilm bezeichnen?

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!