Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
James Bond jagt Dr. No gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

James Bond jagt Dr. No (1962)

Ein Film von Terence Young mit Sean Connery und Ursula Andress

Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
James Bond jagt Dr. No Bewertung

James Bond jagt Dr. No Inhalt

Als die Produzenten Harry Saltzman und Albert R. Broccoli 1961 die Filmrechte an der Romanreihe von Ian Fleming erwarben, konnte niemand absehen, welch dauernden Erfolg die Filmreihe über die Jahrzehnte haben sollte. 1962 erschien mit „James Bond jagt Dr. No“ die erste Romanverfilmung.

Obwohl die Hauptfigur über die Jahre unterschiedlich portraitiert wurde und Schauspieler wechselten - wobei vor allem George Lazenby und Timothy Dalton umstritten waren - so schaffte es insbesondere Sean Connery als stilvoller Geheimagent zu überzeugen. Roger Moore zeigte dagegen eher ironische Züge und die Reihe erhielt mehr lustige Szenen. Nachdem Pierce Brosnan in „GoldenEye“ die Hauptrolle übernahm, wurde die Serie sehr actionlastig. Dies kam an den Kinokassen an, so dass die vier Filme mit Pierce Brosnan mit zu den erfolgreichsten der James Bond-Reihe zählten. Interessant sind auch immer wieder die …netten Erfindungen, die James Bond vom Erfinder Q zur Verfügung gestellt werden. Bis zum Film „Die Welt ist nicht genug“ wurde diese Rolle von Desmond Llewlyn dargestellt, der leider bei einem Autounfall verstarb.

Trotz des Erfolges zeigten sich „Verschleißserscheinungen“ und so entschieden sich die Produzenten für einen Kurswechsel. Daniel Craig wurde engagiert, der einen markigeren James Bond darstellen sollte. Dabei sollte der Eindruck des Überhelden weichen und die Atmosphäre wurde wieder mehr an die Filme mit Sean Connery angelehnt. Vor der Premiere von „Casino Royale“ war Craig heftiger Boulevardkritik ausgesetzt und viele glaubten nicht, dass er die Rolle verkörpern könne. Doch entgegen aller Erwartungen zeigte der Erfolg des Films, dass die mutige Entscheidung richtig war und der Serie neuer Elan eingehaucht werden konnte.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von James Bond jagt Dr. No und wer spielt mit?

OV-Titel
Dr. No
Format
2D
Box Office
16,07 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
sittingbull : : Häuptling
22.11.2020 11:26 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.532 | Reviews: 6 | Hüte: 56

@FlyingKerbecs

Super! Freut mich wenn ich mit meinem Tipp helfen konnte smile Und besten Dank für den Hut!

Viel Spaß mit dem Sky Ticket!

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
19.11.2020 20:00 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.832 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@luhp92

Danke, werde ich machen. Aber erst, wenn ich mit allen Filmen durch bin, falls mir eine Review von dir ins Auge springt von einem Film, den ich noch nicht gesehen habe. Will möglichst unvoreingenommen an die Filme rangehen.^^

Eine Ranking aller Bond-Filme wird es von mir übrigens nach Ende der Sichtung aller Filme auch geben, nur mal so als kleine Ankündigung.^^

Zitat der Woche: "Früher haben wir zum Himmel hoch gesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist. Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz." ~ Cooper - Interstellar
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
19.11.2020 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.463 | Reviews: 150 | Hüte: 476

@FlyingKerbecs

Coole Idee, ich selbst habe das mit der Bond-Reihe nach "Spectre" von November 2015 bis Ende 2016 auch gemacht. Einige Filme kannte ich - mit oft wenigen Erinnerungen - noch aus der Kindheit, einige noch gar nicht.

Bei Interesse kannst du (nach den jeweiligen Sichtungen) auch hier vorbeischauen, da habe ich zu allen Filmen mit Ausnahme von "Skyfall" Reviews geschrieben. Gerankt nach Bewertung.

https://www.moviejones.de/toplisten/355/james-bond-reihe-p1.html

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
19.11.2020 17:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.832 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@sittingbull

Oh, hast ja schon geantwortet.^^

Habs unten per Edit schon ergänzt, hab mir jetzt Sky Ticket geholt und schaue mir nun erstmal den neuen Hexen Hexen da an.^^

Zitat der Woche: "Früher haben wir zum Himmel hoch gesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist. Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz." ~ Cooper - Interstellar
Avatar
sittingbull : : Häuptling
19.11.2020 17:18 Uhr
1
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.532 | Reviews: 6 | Hüte: 56

@FlyingKerbecs

ja genau. Ist wie Netflix mittlerweile. Du hast bei Sky genauso eine Mediathek mit allen Filmen/Serien/Dokus die gerade auch auf deren Sendern laufen würden. Mit Start, stop, auf Abruf, Sprachwahl. Alles was man braucht. Da werden die 24 Bonds natürlich auch drin sein :-)

Habe selbst kein Abo aber mein Vater hat Sky wegen der Bundesliga & den aktuellen Filmen.
Hoffe das hilft dir weiter!

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
19.11.2020 17:11 Uhr | Editiert am 19.11.2020 - 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.832 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@sittingbull

Danke.^^

Wenn man sie im Kontext der Zeit sieht, sind es durchaus tolle Filme.

Bestimmt, denke ich auch, auch wenn ich mich da nicht so reinversetzen kann. Bin halt auch andere Sehgewohnheiten gewohnt und mein Genre ist es auch nicht wirklich. Daher haben es die Filme eh schon schwer mit mir.^^

Bin wirklich gespannt was du dazu sagst!

Ich auch und ich hoffe wirklich, dass mir wenigstens ein paar gut oder sehr gut gefallen, auch wenn ich das für eher unwahrscheinlich halte.^^

Danke für den Tipp, aber von Sky war und bin ich auch jetzt kein Fan, da es im Grunde wie normales Fernsehen ist. Ich bin an den fixen Sendetermin gebunden, die Qualität ist mies, ich kann keine Pause machen usw...das sind erhebliche Nachteile für mich. Ich will die Filme schauen, wenn ich in der Stimmung bin und wenn es vom zeitlichen her passt, wenn ich sie digital schaue, bin ich da vollkommen unabhängig.

Aber halt, ich sehe gerade, du hast noch geschrieben, Sky hat eine Mediathek? Da ist es also wie wenn ich sie bei Netflix schauen will oder? Also wann ich will, mit Pause und allem drum und dran? Hm dann muss ich mich doch mal schlau machen.^^

Edit: Hab mir nun SkyTicket geholt.^^ 11 Euro für einen Monat ist definitiv billiger, als mir 20 Filme je 4 Euro zu kaufen oder leihen, zudem gibt es bei SkyTicket sicher noch ein paar Filme, die ich noch nicht kenne und so noch mehr Geld spare. Aber dafür muss ich das jetzt alles in einem Monat schaffen, aber das sollte ich hinbekommen.^^

Zitat der Woche: "Früher haben wir zum Himmel hoch gesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist. Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz." ~ Cooper - Interstellar
Avatar
sittingbull : : Häuptling
19.11.2020 14:18 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.532 | Reviews: 6 | Hüte: 56

@FlyingKerbecs

Coole Idee und verrückt, dass die alten Bonds so an dir vorbeigegangen sind. Umso besser, dass du beschlossen hast einen Blick zu wagen. Finde ich sehr löblich smile

Ich möchte gleich vorweg nehmen: die alten Bonds wirken aus heutiger Sicht manchmal nicht unbedingt gut gealtert. Verstehe dich da. Wenn man sie im Kontext der Zeit sieht, sind es durchaus tolle Filme. Schöne Locations, "krasse" Effekte, cooler Soundtrack - der Vibe stimmt. Man darf auch die britische Ironie nicht ganz außer Acht lassen!

Ich hatte aber auch bei meinem "Rewatch" der alten so meine Probleme. Es gibt da wie bei Star Trek bessere und schlechtere Vertreter. Die Connery Bonds sind mMn okay bis sehr gut. Sie setzen den Ton der Reihe und können teilweise auch auf der Storyseite überzeugen. "Goldfinger" ist bis heute mein absoluter Lieblingsbond. "Liebesgrüße aus Moskau" ist auch cool. "Man lebt nur zweimal" wird dir wahrscheinlich als Anime-Fan gefallen wink Alle mit Connery. Die nachfolgenden Filme bzw. Darsteller sind wie gesagt mal besser, mal schlechter. Jetzt aber erstmal das Connery-Kapitel abschließen^^

Bin wirklich gespannt was du dazu sagst!

Und als Tipp: Sky zeigt ab morgen bis 14.01.2021 ALLE 24 James Bond Filme auf deren Pop-Up Sender "Sky Cinema 007" bzw. natürlich auch auf Abruf in deren Mediathek. Vielleicht kostet dich ja ein Sky Ticket/Abo weniger als alle einzeln zu streamen haha

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
18.11.2020 20:03 Uhr | Editiert am 18.11.2020 - 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.832 | Reviews: 27 | Hüte: 246

Ich habe beschlossen, mir mal alle James Bond Filme anzusehen.

Die meisten habe ich bisher nicht gesehen, bisher nur die mit Craig (außer Ein Quantum Trost glaube ich) und ein paar mit Brosnan, ansonsten keinen. Die Reihe interessiert mich auch nicht besonders, aber als eine der beliebtesten und erfolgreichsten Filmreihen muss ich sie wohl mal schauen, vor allem auch weil ich hier Connery in seiner Parade-Rolle sehe.

Leider war der Start nicht gerade rosig.

Den ersten Bond-Film fand ich sehr langweilig und unspannend. Die Story wurde so lahm erzählt, dass ich letztendlich nicht mal mehr sagen kann, was größtenteils passiert ist. Der Cast war ok, Connery ganz gut. Die Charaktere waren auch nur ok. Der Soundtrack war gut, die Effekte für die Zeit vermutlich ganz ordentlich.

Ein unterwältigender und nicht erinnerungswürdiger Start in das James-Bond-Franchise. Ich hoffe echt, dass es nicht so weiter geht, sonst bin ich vor Langeweile gestorben, eh ich mit ihr durch bin. tongue-out

Für die Reihe werde ich mir Zeit lassen. Leider gibt es sie bei keinem Streamingdienst, ich muss die Filme also alle kaufen oder leihen. Daher werde ich pro Monat vermutlich nur 3-4 Filme schauen.

Meine Bewertung
Bewertung
Zitat der Woche: "Früher haben wir zum Himmel hoch gesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist. Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz." ~ Cooper - Interstellar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
30.03.2020 14:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.140 | Reviews: 0 | Hüte: 97

Ich habe mir den Film am 30. März 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Guter Start einer der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige