Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Cruella gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Cruella (2021)

Ein Film von Craig Gillespie mit Emma Stone und Emma Thompson

Kinostart: 27. Mai 2021134 Min.FSK6Komödie, Krimi
Meine Wertung
Ø MJ-User (16)
Mein Filmtagebuch
Alle 4 Trailer

Cruella Inhalt

In Cruella geht es selbstverständlich um Cruella de Vil aus 101 Dalmatiner, die es einst auf die süßen kleinen Fellknäuel abgesehen hatte und Mitte der 90er bereits durch Glenn Close inkarniert wurde.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Cruella und wer spielt mit?

OV-Titel
Cruella
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
26.10.2021 15:40 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.220 | Reviews: 42 | Hüte: 645

Hab ich da den für mich momentan besten Film des Jahres gesehen? Ich war ja mehr als skeptisch als die News aufkamen, dass Disneys nächstes Remake eines Zeichentrickklassikers Cruella sei. 101 Dalamatiner wurde ja schon als Realverfilmung umgesetzt, zudem kamen sofort schlimme Erinnerungen an Maleficient hoch. Auch dieser Film war eine Art Prequel mit dem Schurken in der Reihe, was dann dazu führte, dass die Guten eigentlich böse waren und die böse Hexe eine Sympathieträgerin darstellte. Ich finde bis heute nich gut, dass man dadurch ein "What If"-Szenario des eigentlichen Märchens kreirte, aber immerhin hatte Maleficent dann doch ne interessante Vorgeschichte. Aber was konnte man über Cruella de Vil noch erzählen? Und wie weit würde Disney gehen?

Zuerst einmal bin ich mehr als überrascht und meine Skepsis ist Begeisterung gewischen. Emma Stone ist eine sympatische Darstellerin, umso mehr darf sie auch ihre bösen Seiten zeigen. Im Duell mit einer nicht weniger arroganten Emma Thompson liefern sich die beiden Darstellerinnen ein tolles Duell ab. Umrahmt wird dies mit tollen Bildern wie man es von den Disney Remakes gewöhnt ist und mit einem der besten Scores der letzten Jahre. Oftmals wurde der Film mit Joker verglichen und auch wenn da doch Unterschiede vorhanden sind: Genau so stelle ich mir eine Joker-Verfilmung aus dem Hause Disney vor. Die Geschichte ergibt durchaus Sinn, die Hauptbesetzung wandelt zwischen Sympathie, Verachtung, Mitleid, Kreativität und Rafinesse und Emma Stone schafft es sich der Zeichentrickfigur im Laufe der Handlung immer anzunähern. Der Film hat tolle Bilder und ich muss einfach nochmal den tollen Soundtrack erwähnen. Kunst und gerade die Mode passen dabei hervorragend als Rahmenhandlung, hat man ja doch gewisse Vorurteile gegenüber diesem Metier.
Als dies macht sich Cruelle zu Nutzen und verleiht den Figuren einen modernen Anstrich, ohne dabei zu vergessen in welcher Zeit der Film spielt.

Als Kritikpunkte kann ich nur erwähnen, dass der Film vielleicht dann doch minimal zu lang ist für die Geschichte, die er erzählen möchte. Und als Disney-Fan sowie Freund der Originale finde ich es dann doch schade, dass man nicht komplett in die Vollen ging und am Ende des Tages doch dem Original widerspricht. Aber auch hier musste ich an Joker denken, welcher ebenfalls die allerletzte Konsequenz vermissen ließ - was aber in der Fortsetzung noch Thema werden könnte. Und so würde mich auch bei Cruella eine Fortsetzung nicht überraschen, wo wir dann jedoch wieder sehr nah an die 101 Dalmatiner kommen - und damit dem Maleficent-Problem. So gesehen funktionierte Cruelle hervorragend als eigenständiger Film, welchen man so stehen lassen kann. Für mich bisher der Film des Jahres! Der Film ist nicht nur eine Überraschung, es handelt sich auch einfach um einen toll umgesetzten Film.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.09.2021 22:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.160 | Reviews: 60 | Hüte: 454

Ich habe mir den Film am 04. September 2021 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Dritte Sichtung! Ich liebe den Film einfach über alles! Für mich der perfekte Film! Perfekte Musik, perfekte Schauspieler(-innen), grandioses Setting, grandiose Kostüme, eine unglaubliche Kreativität, extrem viel Mehrdeutigkeit und viel Kunst. Wahre Filmkunst!

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
31.08.2021 00:24 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 423 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Ich habe mir den Film am 31. August 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Kann mich den guten Kritiken hier auf MJ nur anschließen. Disney kann also auch böse sein. Freu mich schon auf Teil 2...

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.08.2021 21:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.406 | Reviews: 15 | Hüte: 374

Yeah,. Ich habe mir heute mal Cruella reingezogen. Ich muss gestehen, das hätte ich nicht erwartet, das der Film mir so gefallen würden. Mal ein live-Action Film von Disney, der nicht auf Biegen und Brechen an der Vorlage klammert oder Sklaven davon ist. , und 1:1 kopiert kopieren müssen.

Das hat mir sehr gut gefallen. Emma Stone war fantastisch, wie sie die Rolle ausgefüllt hat. Sexy, teuflisch, Liebvoll und gleichzeitig elegant zu verkörpert. Und sie hat die Rolle wirklich gerockt und geliebt, wie man sieht...Genau so wie Emma Thompson... und endlich mal, hat Disney hier die Hose Fallen lassen. Und nicht auf teufel komm raus-Pibbity-cock-a-poo-poo-familienfreundlich getrimmt...Das hätte den Film nicht gut getan. Stattdessen hab die mal Mut gezeigt. Und wie man sieht, hat sich das gelohnt. Und er war auch ungewöhnlich düster und fieser als abkömmlich Disney Filme ... ich für mein Teil, hab ihn sehr genossen und freue mich schon auf die Fortsetzung

von mir bekommt Cruella Devil:

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
29.08.2021 19:02 Uhr | Editiert am 29.08.2021 - 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.818 | Reviews: 44 | Hüte: 330

@Raven13

Freut mich, dass du ihn dir so schnell angesehen hast!

Wollte ihn eigtl. gleich Freitag sehen, habs aber total vergessen.^^

Schade, dass er dich nicht so richtig begeistern konnte.

Das war einfach nicht drin (vermutlich), das war mir bereits vor der Sichtung klar (Bauchgefühl). Der Film konnte bei mir aber rausholen, was für ihn möglich war und das ist doch super, hätte ich echt nicht gedacht. smile

Dass eine Fortsetzung kommen soll, war mir bekannt und nachdem ich Teil 1 nun gesehen habe, freu ich mich drauf. smile

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
29.08.2021 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.160 | Reviews: 60 | Hüte: 454

@ FlyingKerbecs

Freut mich, dass du ihn dir so schnell angesehen hast! Schade, dass er dich nicht so richtig begeistern konnte.

Teil 2 ist übrigens auch bereits offiziell angekündigt worden. Ich hoffe ja, dass Cruella am Ende nicht so böse wird, wie sie angeblich in dem Zeichentrickfilm ist. Das WILL ich einfach nicht, denn sie ist im Herzen doch immer noch die gute Estella.

Ich habe ihn mir heute mit einer Freundin zum zweiten Mal angesehen. Ich liebe den Film wirklich! Und meine Freundin findet ihn auch total super.

Ich werde ihn mir definitiv noch öfter ansehen. Ich denke, ich werde mir daher die Blu-Ray zulegen, wenn sie keine 16 € mehr kostet.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
29.08.2021 15:33 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.818 | Reviews: 44 | Hüte: 330

Cruella hat mir ziemlich gut gefallen und besser, als ich befürchtet hatte. Denn seit dem man die ersten Bilder vom Film zu sehen bekommen hatte, hatte ich irgendwie ein schlechtes Gefühl und mein Interesse an dem Film war sehr gesunken. Trailer hatte ich glaube ich gar nicht angeschaut.

Nun gibt es ihn endlich bei Disney+ "gratis" und daher hab ich ihn mir angesehen.

Die Story hat mir gefallen, sie wurde gut und spannend erzählt und hatte ein paar Überraschungen zu bieten. Der Cast war sehr gut (vor allem Stone und Thompson, einfach klasse) und ich mochte die Charaktere. Die Settings, Kostüme usw. sah super aus und die Effekte waren sehr gut. Auch die Kamera hat mir gefallen. Der Soundtrack war auch super. Der Film konnte die ganze Laufzeit über unterhalten und mir war nicht langweilig. Das Ende war klasse. Und die Mid-Credit-Szene hat den Bogen zum originalen Zeichentrickfilm von 1961 geschlossen, was will man mehr?

Definitiv eine der besten Live-Action-Verfilmungen von Disney (auch wenn Cruella eigtl. keine ist). Das gewisse Etwas hat mir aber auch hier gefehlt, weswegen es am Ende "nur" 4 Hüte sind und erneut ansehen werde ich den Film wohl auch nie, aber dennoch, ein toller Film und zumindest eine einmalige Sichtung lohnt sich hier wirklich. smile

Meine Bewertung
Bewertung

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
03.07.2021 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.160 | Reviews: 60 | Hüte: 454

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Cruella" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
AnzeigeY