Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
The Disaster Artist gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Disaster Artist (2017)

Ein Film von James Franco mit James Franco und Dave Franco

Kinostart: 01. Februar 201898 Min.FSK12Drama, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
Alle 4 Trailer

The Disaster Artist Inhalt

"The Disaster Artist" erzählt die wahre Geschichte hinter den Dreharbeiten zum Film "The Room". Im Mittelpunkt der Handlung steht der Schauspieler Tommy Wiseau, ein Künstler, der äußerst fragwürdig agiert und dennoch für "The Room" als Hauptdarsteller verpflichtet wurde. Mit katastrophalen Auswirkungen auf den Film, den Cast und die Crew - und seine Karriere.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Disaster Artist und wer spielt mit?

OV-Titel
The Disaster Artist
Format
2D
Box Office
29,82 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
14.11.2018 06:53 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 464 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"The Disaster Artist" ist nicht schlecht. Das die Story auf einer wahren Begebenheit beruht, ist schon beeindruckend. Es ist ein äußerst interessanter, aber auch verrückter Film geworden, dessen Story doch bemerkenswert ist. Ich finde es schön, dass man an einem Traum festhält und diesen auch umsetzt. Ich finde, dass man eine entscheidende Frage nicht beantwortet bekommt, löst er am Schluss ziemlich gut auf.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir sehr gut gefallen. Allein die Art, wie James Franco "Tommy" darstellt, ist schon bemerkenswert, aber hat mir richtig gut gefallen. Was mir leider nicht so gut gefallen hat, ist die Kamera. Sie passt zwar zu diesem Stil, aber wenn fast alle Bilder verwackelt sind, nervt es einfach nur. Es reicht nicht aus, nur in diesem Stil die Kamera zu führen. Man hätte sich auch ein paar Gedanken machen können, wie man die Kamera führen möchte. Die Musik ist nicht schlecht, aber es ist leider etwas wenig. Ich hätte mir auch ab und zu im Hintergrund den einen oder anderen Soundtrack gehört, weil es auch gepasst hätte.

Man kann sich "The Disaster Artist" anschauen. Der Film ist bemerkenswert, aber er weiß durchaus zu überzeugen und zu unterhalten.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.09.2018 23:34 Uhr | Editiert am 13.09.2018 - 23:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.606 | Reviews: 148 | Hüte: 337

"The Disaster Artist" ist mehr als nur eine Nummernrevue der bekanntesten Szenen aus "The Room" und Fakten aus Tommy Wiseaus Leben.

Neben James Francos einzigartiger Schauspielleistung (das war zu erwarten, er wurde quasi geboren, um diese Rolle zu spielen) hat mir an "The Disaster Artist" am besten gefallen, wie gut der Film die autobiographischen Züge von "The Room" herausstellt.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
13.02.2018 21:02 Uhr | Editiert am 13.02.2018 - 21:03 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.006 | Reviews: 1 | Hüte: 8

@Petra82

Das ging mir genauso wink

Ich war so froh als ich genau eine Vorstellung mit Originalton gefunden hatte. Es lohnt sich wirklich! Absolutes Highlight! Aber nur wenn man vorher "The Room" gesehen hat, sonst macht es natürlich wenig Sinn wink

Viel Erfolg bei der Suche!

- CINEAST -

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
12.02.2018 08:58 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.845 | Reviews: 15 | Hüte: 49

Hi CINEAST,

danke für den Tipp. Mich reizt der Film...und dann hörte ich die Synchro... Mal schauen, wo ich ihn im Original sehen kann.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
12.02.2018 00:50 Uhr | Editiert am 12.02.2018 - 00:59 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.006 | Reviews: 1 | Hüte: 8

Lange nicht mehr - über die volle Laufzeit - so lachen müssen. Großartiger Film. Fantastische Schauspielleistungen. Perfekte Hommage. Trifft genau die richtigen Töne und hält die Balance aus Tragik und Komik. Absolute Empfehlung! (im Originalton)

Meine Bewertung
Bewertung

- CINEAST -

Forum Neues Thema