Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Yoga Hosers gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Yoga Hosers (2016)

Ein Film von Kevin Smith mit Harley Quinn Smith und Lily-Rose Depp

Filmstart: folgt88 Min.Fantasy, Horror, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Yoga Hosers Bewertung

Yoga Hosers Inhalt

Für den Film Yoga Hosers und dessen Regie ist Kevin Smith verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Harley Quinn Smith, Lily-Rose Depp und andere. Yoga Hosers erschien 2016.

Du weißt mehr über den Inhalt von Yoga Hosers? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Yoga Hosers und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Yoga Hosers
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
19.04.2018 11:05 Uhr | Editiert am 19.04.2018 - 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.487 | Reviews: 158 | Hüte: 517

"Yoga Hosers" zu beschreiben ist schwer, es ist kein Film, der irgendeiner rationalen bis analytischen Betrachtungsweise standhält. Im Grunde genommen ist es der perfekte Youtubekinofilm, ein primitives Nonsense-Video in Langformat, welches der reinen Unterhaltung dient und über welches man sich im besten Fall richtig beömmelt. Bei mir hat das funktioniert, ein großartiges Erlebnis.

Ich versuche mich mal an kurzen Beschreibungen:
Eine derbe und deftige Grillparty im Hause Smith (Kevin, Ehefrau Jennifer Schwalbach, Tochter Harley Quinn) mit der befreundeten Familie Depp (Johnny, Exfrau Vanessa Paradis, ihre Kinder Lily-Rose und Jack) und diversen Gästen (Stan Lee, Kevin Conroy, Jason Mewes, Justin Long, Haley Joel Osmont, ...). Serviert werden Bratwurst-Nazis, Sauerkraut und Berliner.

Eine Neuverfilmung von "Clerks" und "Mallrats", nun mit zwei 15-jährigen Teenagerinnen in den Hauptrollen und angelegt zum Großteil in einem Convenience Store im Kanada der 2010er Jahre. Die Social-Media-, Smartphone und Netflix-Generation trifft auf das 8-Bit-Retrofeeling und den (Nazi-)Trash der 80er und 90er Jahre, die popkulturell-parodistischen Anspielungen reichen nun bis zu Filmen wie "The Dark Knight Rises". Hervorragend aufgelegte Schauspieler, hochsympathische Charaktere, "Yoga Hosers" sprüht vor Charme! Unabhängig von der Originalfassung lohnt sich auch die deutsche Synchronisation, alleine schon wegen der genialen Wortspiele und des Nazischurken mit Berliner Akzent laughing

Als Vorbereitung auf den Film:

Batman Chooses His Voice
https://www.youtube.com/watch?v=WOg3ZE3hNQc

Hallo Wien - Fake Grindhouse Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=dEE9YUifwk4

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
ickiberto : : Moviejones-Fan
05.03.2017 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.16 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 1

87 Minuten Spaß sind vorprogrammiert wenn man sich auf Kevin Smiths neuestes Werk einlässt. Die Story scheint zwar an den Haaren herbeigezogen, macht den Film aber nicht schlechter als er ist. Denn Logik sollte man spätestens seit Tusk nicht mehr von Smith erwarten.

Der Film mag vielleicht nicht wirklich langlebig sein, und Smith Klassiker wie Dogma, Chasing Amy oder Mallrats bei weiten nicht erreichen, aber für einen Filmabend mit Freunden ist er mehr als geeignet. Denn es gibt jede Menge zu lachen und entdecken. (Cameos, Film und Comic Referenzen)

Deshalb gibt es 3 von 5 Hüte!

"I repeat: this is not a drill. This is the Apocalypse. Please exit the hospital in an orderly fashion"

Forum Neues Thema
Anzeige