AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Skin Trade gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Skin Trade (2014)

Ein Film von Ekachai Uekrongtham mit Dolph Lundgren und Tony Jaa

Veröffentlichung: 07. Juli 201593 Min.Action, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Skin Trade Bewertung

Skin Trade Inhalt

Junge Mädchen, verschleppt oder mit falschen Versprechungen verführt und verkauft wie Vieh - das ist die Ware, die Viktor Dragovic zu Geld macht. Ihm selbst und seinen vier Söhnen ist dabei kaum beizukommen. Zu mächtig ist ihr Imperium. Einer, der trotzdem nicht aufgibt, ist NYC Detective Nick Cassidy. Als er bei einem Einsatz Dragovics Sohn tötet, trifft ihn die ganze Brutalität des Menschenhändlers. Seine Familie wird ausgelöscht, Cassidy selbst überlebt nur knapp. Danach überrollt der Mann, der jetzt nichts mehr zu verlieren hat, wie eine Feuerwalze Dragovics Organisation. Sein Rachefeldzug führt ihn bis nach Bangkok, wo er in Detective Tony Vitayakul einen Verbündeten findet. An der Grenze zu Kambodscha stellen sie Dragovic...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Skin Trade und wer spielt mit?

OV-Titel
Skin Trade
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
03.06.2019 09:35 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Skin Trade" ist ein interessanter Film geworden. Die Story hat mir gut gefallen. Das Thema des Menschenhandels ist gut umgesetzt worden. An die Bruce Willis Synchronstimme muss man sich gewöhnen, da man bei diesen Schauspieler eine andere gewohnt ist. Leider hat der Streifen ein paar logische Fehler, die keinen Sinn machen, denn z. B. ist der Arm verletzt und dann kommt ein Schnitt und es spielt im dunkeln und ein paar Szenen darauf ist der Arm wieder in Ordnung. Es sind mehrere solcher Logikfehler zu finden, zwar nicht wie im genannten Beispiel, aber so ähnlich. Des Weiteren sehen die Special Effects nicht gut aus. Der Zuschauer weiß in manchen Szenen zu viel, somit kommt keinerlei Spannung auf. Dafür sehen die Nahkampfszenen sehr gut aus. Die Stunts sind gut und bringen Abwechslung in das Werk. Die schauspielerische Leistung reicht von, geht gerade noch so, bis gut.

Man kann sich "Skin Trade" anschauen, aber man sollte keine zu hohe Erwartung an den Film haben. Es ist ein solider Actionfilm geworden.

Forum Neues Thema
AnzeigeN