Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Sharknado - The 4th Awakens gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Sharknado - The 4th Awakens (2016)

Ein Film von Anthony C. Ferrante mit Ian Ziering und Tara Reid

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Sharknado - The 4th Awakens

Sharknado - The 4th Awakens Inhalt

Fünf Jahre war Ruhe, doch dann kehren die Hai-Tornados zurück - und so müssen sich Fin (Ian Ziering) und seine Familie erneut in den Haifisch-Survivalkampf stürzen...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Sharknado - The 4th Awakens und wer spielt mit?

OV-Titel
Sharknado - The 4th Awakens
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
27.06.2019 10:09 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.153 | Reviews: 212 | Hüte: 4

Jetzt haben wir den 4. Teil von "Sharknado". Man hat wieder eine neue kleine Geschichte ausgedacht, die vom Inhalt sich nicht geändert hat. Man hat versucht mit neuen Ideen noch mehr Geld aus der Reihe zu quetschen. Die Special Effekts sind meiner Meinung nach deutlich schlechter als im letzten Teil und es sieht alles sehr künstlich aus. Des Weiteren ist der Film, selbst wenn die Effekte besser gewesen wären, nicht glaubwürdig, denn die Art, wie die Gegenstände durch die Luft fliegen, sieht komplett unrealistisch aus. Was ich gut finde, dass man in den "Sharknados" Elemente eingebaut hat (Feuer, Eis, ...), aber das man dafür bescheuerte Namen vergeben muss, finde ich einfach zu bescheuert. Des Weiteren nimmt sich der Film zu ernst und man sieht irgendwie immer wieder das selbe. Es kommt keine Spannung auf. Man hat teilweise das Gefühl, dass die Schauspieler einen Schritt zurück gemacht haben.

Als Trashfilm bekommt der Film geschlagene 2,5 von 5 Punkten.

Wenn man die anderen Teile von "Sharknado" angesehen hat, dann kann man diesen als Ergänzung anschauen, aber schrauben Sie bitte Ihre Erwartungen nach unten. Des Weiteren sollte man mit der Reihe aufhören. Es war einmal etwas neues, aber mittlerweile sieht man nur noch das selbe. Schade.

Avatar
Moviejones : : Das Original
23.05.2016 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.922 | Reviews: 907 | Hüte: 87

Wir trauen es uns fast nicht zu sagen, aber ja, wir auch =)

Avatar
Andra : : Moviejones-Fan
23.05.2016 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 01.05.11 | Posts: 405 | Reviews: 0 | Hüte: 25

Also ich gebe es ungern zu, aber ich freue mich auf den Quatsch ;)

Forum Neues Thema