Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Never Grow Old gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Never Grow Old (2019)

Ein Film von Ivan Kavanaugh mit John Cusack und Emile Hirsch

Veröffentlichung: 22. August 2019100 Min.FSK16Western
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Never Grow Old Bewertung

Never Grow Old Inhalt

Wenn in einem gottesfürchtigen Western-Kaff Alkohol, Prostitution und Glücksspiel verboten werden, ist das scheinbar ein Segen. Nur der Totengräber Patrick sieht aufgrund des Leichenmangels seine Existenz bedroht und ist deshalb nicht ganz unglücklich, als mit dem finsteren Dutch Albert wieder Gesetzlosigkeit in das Örtchen einreitet. Als der Bösewicht und seine Schergen jedoch immer näher an seine Familie heranrücken, muss Patrick eine verhängnisvolle Entscheidung treffen: Entweder er nimmt weiterhin das Blutgeld an, das er verdient, um die Opfer des Mörders zu bestatten. Oder er lässt Blei sprechen...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Never Grow Old und wer spielt mit?

OV-Titel
Never Grow Old
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.02.2020 17:25 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.642 | Reviews: 184 | Hüte: 432

@sublim77

Ja, durch einen geheimen Tunnel in den Kopf von John Malkovich.

Das ist finde ich schwierig einzuschätzen, das könnte sowohl Hit als auch Miss für dich sein^^ In jedem Fall hat der Film viele abgefahrene Einfälle. Thematisch ist der aber sehr reichhaltig, die Malkovich-Sache ist da nur eine von vielen - von denen mir persönlich auch nicht alle gefielen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.02.2020 05:45 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@luhp92:

Hast du schon "Being John Malkovich" gesehen? In dem Film fand ich ihn auch klasse

Being John Malkovich habe ich bisher noch nicht gesehen. Wenn ich mich recht erinnere ist das doch der Film, bei dem jemand durch eine Tür durchläuft und dann im Geist von John Malkovich steckt? (Oder war es ein Loch in der Wand? Oder ein Tunnel in nen Hinterzimmer? Ich bin mir nicht sicher, aber sowas in der Art war es doch, glaube ich) Das war mir bisher zu abgefahren, beziehungsweise, es hat mich thematisch nicht so wirklich interessiert. Würdest du ne Empfehlung für den Film aussprechen? Also für mich, mein ich jetzt? Oder denkst du, dass das eher nicht so mein Ding ist?

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.02.2020 20:08 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.642 | Reviews: 184 | Hüte: 432

@sublim77

Ich selbst kenne John Cusack erst seit 2009, als er in "2012" die Hauptrolle spielte, davor war er mir als Schauspieler überhaupt kein Begriff. Seitdem ist er aber auch immer mehr in der Versenkung verschwunden... Bis eben "Never Grow Old" erschien, der ihm viel Lob einbrachte.

Hast du schon "Being John Malkovich" gesehen? In dem Film fand ich ihn auch klasse.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
05.02.2020 14:51 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@luhp92:

Dank dir für das Hütchen smile

Zu Cusack:

Äh...nein, dass ich ihn als Schauspieler mag, kann ich nun wirklich nicht sagen. Ehrlich gesagt kann ich mich an keinen einzigsten Film erinnern, in dem ich ihn gut finde. Darum war ich auch so erstaunt darüber, wie gut er mir in Never Grow Old gefallen hat. Wie gesagt, der Film hat mich generell sehr positiv überrascht. Wie so oft, kann man halt nur gewinnen, wenn man keine besonderen Erwartungen im Vorfeld hat.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.02.2020 11:24 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.642 | Reviews: 184 | Hüte: 432

@sublim77

Schön, schön :-)

Ich hätte jetzt aber tatsächlich gedacht, dass du John Cusack allgemein magst^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
05.02.2020 06:00 Uhr | Editiert am 05.02.2020 - 14:51 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Aufgrund meiner Bringschuld gegenüber luhp92 habe ich mir Never Grow Old angesehen. Gleich vorweg, ich bin recht froh darüber, dass seine Wahl auf diesen Film gefallen ist, denn ohne die Aufforderung dazu, hätte ich mir diesen Film nie angesehen. Die Zutaten sind im Grunde Hauptbestandteile, die mich schon im Vorfeld davon abhalten würden, diesen Film auszuwählen. Western, im Korsett eines Dramas und dann auch noch John Cusack, alles grundsätzlich eher nicht so mein Ding. Doch relativ schnell konnte mich der Film packen. Nicht nur, dass die Story recht schnell mein interesse hatte, ich war auch absolut überrascht von John Cusack. Normalerweise finde ich sowohl die Rollen, die er spielt eher mittelmäßig bis unterirdisch, als auch seine Performance eher im unteren Drittel. Mag sein, dass es mir auch an Sympathie für den guten John mangelt. Aber wenn es eine hundert Prozent passende Rolle für ihn gibt, dann die in diesem Film. Er spielt den Gangsterboss wirklich fantastisch und die Rolle ist auch sehr gut und interessant geschrieben. Ständig versucht man zu ergründen, was genau seine Intention ist und selbst als man erkennt, dass er eben doch nur ein Gangster ist, bleibt er auf eine seltsame Art faszinierend sympathisch. Da ich ein unverbesserlicher "Gutes-Ende-Hoffer" bin, hat mir das Ende nur semi-gut gefallen. Nichtsdestotrotz hat mir Never Grow Old an sich schon recht gut gefallen. Von daher kann ich absolut eine Weiterempfehlung geben. Von mir bekommt Never Grow Old 3,5 von 5 Hüten.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.01.2020 16:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.642 | Reviews: 184 | Hüte: 432

Ich habe mich gestern noch mit einem Bekannten über meine Deutung ausgetauscht und er hat das genauso empfunden, wie ich es beschrieb. Das hat meine Zweifel nun zu großen Teilen ausgeräumt^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.01.2020 23:55 Uhr | Editiert am 14.01.2020 - 00:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.642 | Reviews: 184 | Hüte: 432

Ein dreckiger, beklemmender und brutaler Western über die Falschheit des amerikanischen Traums, die Scheinheiligkeit christlicher Mitmenschlichkeit und den Opportunismus eines Bestatters (Emile Hirsch), der sich solange an dem gesetzlosen Morden gütlich tut, bis keiner mehr übrig ist und schließlich das Heil der eigenen Familie auf dem Spiel steht. John Cusack darf endlich mal wieder glänzen und spielt den Antagonisten ungemein fies und bedrohlich.

Gedreht wurde "Never Grow Old" übrigens ausschließlich in Irland und Luxemburg.

Während ich beim Schreiben über scheinheilige Mitmenschlichkeit, Opportunismus und das stetige Ermorden der Dorfgemeinschaft nachdenke, drängt sich mir folgende politische Lesart auf. Die aktive oder passive Mittäterschaft an staatlichen oder religiösen Genoziden. Vielleicht zu weit hergeholt, vielleicht stimmt mir auch jemand zu?

John Cusacks Figur ist an sich ja nur ein Outlaw, also kein Symbol für staatliche oder religiöse Instanzen, gerade diese werden von ihm in Form des Sheriffs und des Reverents sogar erschossen... Ich bin da gerade etwas zweigespalten, was meine Deutung angeht.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.12.2019 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 897 | Reviews: 9 | Hüte: 23

Ein düsteres & schlammiges Machwerk, bei dem Genrefreunde gern mal ein Auge riskieren dürfen. John Cusack spielt die Rolle des Schurken sehr gemein. Auch das kann man als Anreiz sehen reinzuschauen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema