AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Enola Holmes 2 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Enola Holmes 2 (2022)

Ein Film von Harry Bradbeer mit Henry Cavill und Millie Bobby Brown

Veröffentlichung: 04. November 2022129 Min.Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User (10)
Mein Filmtagebuch
Alle 4 Trailer

Enola Holmes 2 Inhalt

Als Auftragsdetektivin übernimmt Enola ihren ersten offiziellen Fall, um ein vermisstes Mädchen zu finden, während die Funken einer gefährlichen Verschwörung ein Geheimnis entfachen, das nur mit der Hilfe von Freunden - und Sherlock selbst - gelüftet werden kann.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Enola Holmes 2 und wer spielt mit?

OV-Titel
Enola Holmes 2
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Enola Holmes gehört ebenfalls Enola Holmes (2020).
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Kimikohori : : Moviejones-Fan
06.03.2023 21:32 Uhr
0
Dabei seit: 26.02.23 | Posts: 204 | Reviews: 1 | Hüte: 7

05.02.2023

Teil 1 fand ich damals zumindest für einen Detektiv-Film überraschend gelungen. Die Fortführung der Reihe entpuppt sich schnell als zahmes und langatmiges, mit 2 Stunden Laufzeit auch viel zu langes Gedudel. Da hilft auch nicht viel, dass Millie des öfteren den direkten Kontakt mit dem Publikum sucht. Das Durchbrechen der 4. Wand kann durchaus für Spaß sorgen, diesmal ging es mir aber ziemlich auf den Zeiger. Ansonsten ist die Story zähflüssig, es wirkte alles wie einer dieser abertausenden 08/15 Krimis, die sich aber einer großen Beliebtheit erfreuen. Wenn Frauen gestandene Männer umpusten und Enola eine Superduper-Jugend-Detektivin ist, der genauso viel gelingt wie ihrem großen Bruder Sherlock, dann haben wir die Realität schon lange verlassen und bewegen uns im Land der Fantasie. Auch wenn es gut gemeint ist, über Frauenrechte zu berichten, war dieser Umstand in diesem Krimi schlecht platziert.

Meine Bewertung
Bewertung
„I always felt like everyone around me knew how to do things. Like they knew how to do life and I didn’t know and it was like this big secret that everyone was like: You don’t get it? Sorry.” – Brie Larson
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.02.2023 21:55 Uhr | Editiert am 14.02.2023 - 21:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.336 | Reviews: 113 | Hüte: 655

Enola Holmes 2 hat mir genauso gut gefallen wie der Vorgänger. Ein spannender Kriminalfall, gute Schauspieler, interessante Charaktere, gute Dialoge, tolles Setting und gute Ausstattung. Kurzweiliger Spaß und gute Unterhaltung. Allerdings hallt der Film auch nicht lange nach und meine Sichtung liegt bereits eine Woche zurück und ich habe kaum mehr daran gedacht. Auch der Wiederschauwert ist eher gering. Über einen dritten Teil würde ich mich aber dennoch freuen.

Bewertung: 8/10 Punkte

Wiederschauwert: Gering

Nachhaltiger Eindruck: Gering

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.11.2022 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 11.560 | Reviews: 45 | Hüte: 775

Eigentlich nahezu alles vom ersten Teil hineinkopieren, denn auch Enola Holmes 2 gefiel mir sehr gut. Wie schon Teil 1 hat der Film ne tolle Botschaft, ist gesellschaftskritisch und die Stärke liegt diesmal darin, dass diese Botschaft durch wahre Begebenheiten nochmals prägender dargestellt wird. Die Vermischung von realen Bedingungen mit Sherlock Holmes-Motiven lässt dann diese Geschichte genauso erfrischend wirken wie Teil 1, wir haben es definitiv nicht mit einem reinen Abklatsch zu tun. Viele wird es zudem freuen, dass Henry Cavills Rolle als Enolas Bruder Sherlock einen größeren Platz in der Geschichte hat. Sein Fall wird durch Zufall mit dem von Enola vermischt, was uns dann doch tolle Bruder-Schwester-Momente gibt - die Chemie zwischen Millie Bobby Brown und Cavill stimmt.

Auch von der Spannung her kann der Film durchaus punkten und wie schon Teil 1 gibt es manche Überraschungen - selbst wenn einiges diesmal etwas vorhersehbarer war. Solider Film, der einfach Lust auf mehr macht und meiner Meinung nach haben wir hier Potenzial für eine länger laufende Reihe. Selbst ein Spin-Off mit Henry Cavill würde sich anbieten, mal schauen in welche Richtung Netflix hier schielt - immerhin ist Brown eine der Produzentinnen und es wird spannend sein wie sie abseits der Leinwand auch performen kann.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
04.11.2022 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.034 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Teilweise ähnlich wie der Vorgänger, hat mir in manchen Punkten aber besser gefallen, wobei der Film insgesamt auf demselben Niveau ist wie Teil 1.

Besser gefallen hat mir die Story sowie Cavill als S. Holmes. Die Laufzeit war wieder ziemlich lang, aber die Story war spannend genug, sodass mir nicht langweilig wurde. Es gab wie üblich ein paar nette Twists. Die Settings, Kostüme und Effekte waren gut. Der Soundtrack war teilweise auch gut, aber ich glaube, beim Vorgänger war er noch besser, auch wenn ich ihn nicht mehr in Erinnerung habe. Schön, dass manche der alten Castmember wieder mit dabei waren. HBC war wie üblich super. Mein Favorit war aber auch hier wieder Tewkesbury, wobei Cavill stark aufgeholt hat. Schade nur, dass Clafin diesmal nicht mit dabei war.

Fazit, wie Teil 1 find ich auch Teil 2 ganz nett, aber so richtig ist der Funke wieder nicht übergesprungen. Auf weitere Teile, die hoffentlich kommen, bin ich aber gespannt, ein Spin-Off mit S. Holmes und Watson wäre nicht schlecht.

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Forum Neues Thema
AnzeigeY