Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Der Blob gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Blob (1988)

Ein Film von Chuck Russell mit Kevin Dillon und Shawnee Smith

Kinostart: 20. Oktober 198895 Min.FSK18Horror, Science Fiction
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Blob Bewertung

Der Blob Inhalt

"Blob" ist zum einen ein amerikanischer Science-Fiction-Horrorfilm von 1958 ("Blob - Schrecken ohne Namen"), zum anderen das Remake aus dem Jahr1988.

In der ersten Verfilmung schlägt sich ein junger Steve McQueen mit dem intergalaktischen Mutantenschleim herum, dreißig Jahre später Kevin Dillon und Shawnee Smith.

Die Story ist schnell erzählt: eines Nachts knallt ein außerirdisches Objekt auf der Erde, worin sich eine gallertartige lebendige Masse befindet. Fatalerweise wird das Wesen von Leuten aufgespürt, die ihre Neugier prompt mit dem Leben bezahlen. Sie werden umschleimt und dienen dem Blob als Nahrung, der nichts weiter als verätztes Fleisch und abgenagte Knochen übrig lässt. Nach jedem "Mahl" vergrößert sich das Wesen, das nach kurzer Zeit kaum einer mehr aufhalten kann.

Eine neue Verfilmung mit dem Titel "B.L.O.B." ist für 2009 geplant. Laut der beiden Drehbuchautoren Chad und Carey Hayes wird der Film mehr als skurril und somit ein Leckerbissen für jeden Horrorfan.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Blob und wer spielt mit?

OV-Titel
The Blob
Format
2D
Box Office
8,25 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Keine Jugendfreigabe".
Zur Filmreihe Der Blob gehören ebenfalls Der Blob, Blob - Schrecken ohne Namen (1958) und Beware! The Blob (1972).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
07.02.2020 21:59 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.294 | Reviews: 0 | Hüte: 74

Ich habe mir den Film am 07. Februar 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

80er Kracher! Er ist und bleibt ein echtes Highlight!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Spacki : : Moviejones-Fan
13.10.2013 04:23 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.13 | Posts: 14 | Reviews: 0 | Hüte: 0
also von der tricktechnik her extrem gut gemacht. nur komische feuerlöscher haben die da die anscheinend flüssigstickstoff enthalten womit sie dann den blob am ende des filmes vereisen. wtf? seit wann enthalten feuerlöscher vereisendes mittel? laughing schon sehr hahnebüchen
Forum Neues Thema