AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Die Braut des Prinzen gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Braut des Prinzen (1987)

Ein Film von Rob Reiner mit Cary Elwes und Mandy Patinkin

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die Braut des Prinzen Bewertung

Die Braut des Prinzen Inhalt

Ein Großvater liest seinem bettlägerigen Enkel ein Märchen vor und der Junge ist zunehmend begeistert von der Geschichte voller Abenteuer. Bald zieht ihn die Fiktion total in ihren Bann.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Braut des Prinzen und wer spielt mit?

OV-Titel
The Princess Bride
Format
2D
Box Office
30,86 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
27.12.2021 10:21 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.398 | Reviews: 0 | Hüte: 124

@CINEAST

Als Kind der goldenen 80er kenne ich den Film natürlich seit Veröffentlichung, und erinnere mich gut daran, wie meine Eltern bei der ersten Sichtung auf VHS (oder wars noch Video2000?!) nach einer halben Stunde ausgemacht hatten weil sie den Film total dumm fanden. Aber ich war geflasht, und hab natürlich später weiter geschaut.

Im Laufe meines Lebens habe ich festgestellt, dass dieser Film deutlich mehr Fans hat als man denken könnte. Ganz besonders Frauen kriegen schmachtende Augen wenn man sagt "wie ihr wünscht" ;)

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
26.12.2021 23:45 Uhr | Editiert am 27.12.2021 - 01:09 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.987 | Reviews: 7 | Hüte: 83

Ich habe mir den Film am 26. Dezember 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Was für ein wunderbarer Film!

Wäre ich ein Kind der 80er, ich wäre vermutlich Instant verliebt in diesen Streifen, aber auch so bin ich nach der ersten Sichtung schwer begeistert. Wie konnte der so lange an mir vorbeilaufen?! Ich habe nach kurzer Recherche gerade festgestellt, dass der Streifen mir im Zusammenhang mit drei News, einem Film, zwei Filmbesprechungen und der Tatsache, dass Mark Knopfler (mein Lieblingsinterpret) den Soundtrack beigesteuert hat, schon zigfach über den Weg gelaufen ist, ohne dass ich ihm besondere Bedeutung beigemessen oder eine Verbindung zwischen diesen verschiedenen Quellen hergestellt hätte.

Schon nach wenigen Minuten war ich dermaßen hooked, obwohl ich mich gleichzeitig die ganze Zeit fragte, was das eigentlich für ein schräger, aber eben auch wahnsinnig sympathischer Film ist, den ich mir da gerade anschaue. Da wollte ich nach der Sichtung mal in die Runde fragen, wer diese bisher unendeckte Perle von den 80er Freunden hier wohl kennt, um feststellen zu müssen, dass es ein absoluter Kultfilm ist, der eine ziemlich große Fangemeinde und laut aktuellen Berichten augenscheinlich auch in der Filmwelt ein hohes Ansehen hat. Ich bin völlig verwirrt, aber auch sehr begeistert.

Hoher Unterhaltungswert! Hoher Wiederschauwert!

Klare Empfehlung!

Meine Bewertung
Bewertung

- CINEAST -

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
10.01.2021 19:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.398 | Reviews: 0 | Hüte: 124

Ich habe mir den Film am 10. Januar 2021 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ein toller, zeitloser 80er Streifen der kein Remake braucht. Ein unterschätzter Kultfilm

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY