Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Das Schloss im Himmel gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Schloss im Himmel (1986)

Meine Wertung
Ø MJ-User (7)
Mein Filmtagebuch
Das Schloss im Himmel Bewertung

Das Schloss im Himmel Inhalt

Das weltberühmte japanische Zeichentrickfilmstudio Ghibli ist für außergewöhnliche Meisterwerke bekannt, die Zuschauer in andere Welten entführen, aber auch sehr wirklichkeitsnah sein können. Obgleich heutzutage viele Trickfilme und Anime-Produktionen am Computer entstehen, wird beim Studio Ghibli weiterhin für "klassische" Entwicklung die Fahne hochgehalten.

"Nausicaä - Aus dem Tal der Winde" war zwar kein richtiger Ghibli-Film, da er 1984 vor Gründung der Studios entstand, war aber so erfolgreich, dass die Produktionsfirma Tokuma Shoten 1985 das Studio Ghibli gründete. Der erste richtige Ghibli-Zeichentrickfilm stammt von 1986 und war "Das Schloss im Himmel". Es folgten viele weitere Perlen, die zwar von Fans geliebt und der Kritik gelobt werden - unvergessen "Prinzessin Mononoke" oder der unglaublich traurige Film "Die letzten Glühwürmchen" - die jedoch in internationalen Kinos kaum in Erscheinung treten. Hoffen wir, dass die Filme irgendwann als das anerkannt werden was sie sind - großartiges Kino in vollendeter Erzählform.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Schloss im Himmel und wer spielt mit?

Darsteller
k.A.
OV-Titel
Tenkû no shiro Rapyuta
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
11.03.2020 08:58 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.886 | Reviews: 142 | Hüte: 450

An "Das Schloss im Himmel" hat mir gefallen, wie Miyazaki Umweltschutz und Kritik an der Beziehung von Technologie, Waffenproduktion und Krieg umsetzt, man merkt klar, dass es sich hier um einen japanischen Film handelt. Die Piraten sind witzig, die Freundschaft zwischen Pazu und Sheeta ist auch nett und emotional glaubwürdig, allgemein hat mich die Mysteryabenteuer-Geschichte und das Schicksal der Charaktere aber jetzt nicht so gefesselt. Aus dem Setting der Nachfolgezeit nach dem Untergang einer technologischen Hochkultur macht der Film im Vergleich mit ähnlichen Werken leider auch kaum etwas. Dahingehend hätte man "Das Schloss im Himmel" meiner Meinung nach besser als Serie umsetzen können, dann hätte man noch mehr auf die Charaktere eingehen und das World Building vertiefen können.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.03.2020 23:40 Uhr | Editiert am 02.03.2020 - 23:40 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.592 | Reviews: 27 | Hüte: 272

Ich habe mir den Film am 02. März 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

"Das Schloss im Himmel" ist ein wirklich toller Anime-Film mit einer spannenden und abenteuerlichen Geschichte, tollen Charakteren und einer tollen Musik. Leider jedoch ist mir das Ende etwas zu abrupt. Das Ende hätte ruhig nochmal 15 Minuten länger gehen können. Auch hätte ich gern mehr über Laputa erfahren und woher diese Stadt ursprünglich kam und wer Sheeta ist und weshalb ihre Vorfahren Laputa überhaupt verlassen haben. Vieles bleibt leider im Dunklen, was ich schade finde. Dennoch absolut sehenswert. Ich könnte mir vorstellen, mir den Film irgendwann noch einmal anzusehen.

8/10 Punkte - Sehr Gut - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
28.02.2020 18:58 Uhr | Editiert am 28.02.2020 - 19:01 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.861 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Ich habe mir den Film am 28. Februar 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Nach erneuter Sichtung gebe ich dem Film nun völlig verdient die Höchstpunktzahl.

Was ich ergänzend nochmal loben möchte ist der dezente Einsatz des wunderbaren Soundtracks. Über weite Strecken läuft nämlich keine Musik im Hintergrund, was auch wirklich nicht nötig ist.

Der Soundtrack wird passend eingesetzt und fast jedes Mal bekomme ich durch ihn und in Kombination mit den tollen Bildern Gänsehaut.

Ganz große Kunst, welche kaum in anderen Filmen vorkommt!

Der Film gehört nicht nur zu den besten Ghibli-Filmen, sondern zu den besten Filmen überhaupt! smile

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
30.09.2019 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.861 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@MD0GEIST

Danke. smile

Vielleicht erstelle ich diese + zahlreiche Ergänzungen mal neu.

Wäre toll. Egal wann du es schaffst. smile

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
30.09.2019 15:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.352 | Reviews: 24 | Hüte: 185

@ FlyingKerbecs
Hier hatte ich einst ein paar Titel für theduke verfasst.

https://www.moviejones.de/kritiken/space-pirate-captain-harlock-kritik-3888.html#commentstop

Ich hatte einst auch eine große Liste meiner Lieblingsanime hier auf MJ im Free-Style verfasst, leider ist dieser aber nicht mehr auffindbar. Vielleicht erstelle ich diese + zahlreiche Ergänzungen mal neu.

Im Moment ist dies zeitlich nicht drin, aber ich sage niemals nie.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
29.09.2019 19:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.861 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@MD0GEIST

Ja da ich die Serie echt mag, will ich auch dringend Spoiler vermeiden.

Den Film von 2015 gibt es bei Amazon Prime Video. Vielleicht hab ich Glück und er ist mal im Angebot, sei es zum Leihen oder Kaufen. smile

Zu deiner Frage: Ich glaube nicht, dass ich bisher einen japanischen Nicht-Anime-Film gesehen habe, oder zumindest kann ich mich nicht daran erinnern. In jüngster Zeit auf jeden Fall nicht. Interesse hatte/hab ich aber auch nie. Liegt auch mit am Genre denk ich. Bin eher der Fantasy/Action Fan und weniger ein Fan von Comedy-, Romance-, Horror- (mit Ausnahmen) und Dramafilmen.^^

Aber über Empfehungen deinerseits würd ich mich freuen. Die Filme würd ich mir vielleicht mal anschauen. smile

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
29.09.2019 18:51 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.352 | Reviews: 24 | Hüte: 185

@ FlyingKerbecs
Ich verstehe. Ist ja kein Problem für mich.

Wegen Spoilern. Okay im Hinblick wie sich der Manga und das Anime nach diesen Live-Action-Filmen entwickelten ist deine Sorge auf Spoiler berechtigt.

Vielleicht kriegst du ja noch die eine oder andere Gelegenheit.

Meine letzte Frage für diesen Sonntag:
das japanische Kino allgemein: gibt es hier auch Titel, die du gerne siehst oder gesehen hast?

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
29.09.2019 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.861 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@MD0GEIST

Gerne doch.smile

Oh schade, nein die habe ich leider verpasst. Aber selbst wenn ich gewusst hätte, dass die Filme laufen, hätte ich sie mir wahrscheinlich nicht angeschaut. Ich habe von der Serie erst die ersten beiden Staffeln geschaut und da ich nicht weiß, wann die Filme spielen, hätte ich sie mir aus Gründen der Spoilervermeidung nicht angesehen.

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
29.09.2019 15:47 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.352 | Reviews: 24 | Hüte: 185

@ FlyingKerbecs
Danke dir für die Antwort.

Hast du zufällig letztens die erneute TV-Ausstrahlung der Attack-on-Titan-Live-Filme (Kritiken von mir befinden sich ja auf MJ) dir angesehen?

Wenn du darüber diskutieren willst, kannst du ja bitte in den entsprechenden Kritik-Thread gehen.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
29.09.2019 12:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.861 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@MD0GEIST

Den einzigen Anime, der nicht von Studio Ghibli ist und den ich gesehen habe ist Your Name.

Und die einzigen Animeserien die ich gerade schaue sind One Punch Man, Attack On Titan und Death Note.

Faszinieren tun mich von denen alle.^^

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
29.09.2019 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.352 | Reviews: 24 | Hüte: 185

@ FlyingKerbecs
Gibt es noch andere Anime, eventuell außerhalb des Studio Ghibli und Filme/ Serien Japans, die dich faszinieren?

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
28.09.2019 19:15 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.861 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Der erste Film des Studio Ghibli und mit 124 Minuten hat der Film auch eine ordentliche Länge.

Der Film ist grandios, hat eine tolle Story, wunderbare Charaktere, sehr schöne Musik und tolle Bilder. Die hier geschaffene Welt gefällt mir sehr gut und ist auch echt interessant. Allein schon von der technischen Seite her.

Die Länge von 2 Stunden ist angemessen und der Film hätte auch nicht kürzer sein dürfen. Von mir aus hätte er noch viel länger gehen können, ich hab mich beim Schauen echt wohl gefühlt. Die Musik wird daran nicht ganz unschuldig sein. smile

Es ist der erste Film des Studio Ghibli und zugleich einer der besten. Was für ein Auftakt. smile

Je mehr Animes ich schaue, je mehr liebe ich sie. Einfach nicht zu vergleichen mit den westlichen Animationsfilmen. Beide sind auf ihre Art wunderbar.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema