Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Crazy, Stupid, Love gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Crazy, Stupid, Love (2011)

Ein Film von Glenn Ficarra mit Emma Stone und Steve Carell

Kinostart: 18. August 2011118 Min.Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (8)
Mein Filmtagebuch

Crazy, Stupid, Love Inhalt

Cal Weaver ist jenseits der 40 und hat sich seinen bürgerlichen Traum verwirklicht - ein guter Job, ein schönes Haus, wunderbare Kinder, die Ehe mit seiner Schulfreundin. Doch dann erfährt Cal, dass seine Frau Emily ihn betrogen hat und die Scheidung will - unvermittelt löst sich die "perfekte" Idylle in Luft auf. Doch es kommt noch schlimmer: Als Single wider Willen hat Cal aufgrund seiner jahrzehntelangen Ehe völlig verlernt, wie man sich auf Dates verhält - uncooler geht es wirklich nicht. Weil der unglückliche Cal sein Selbstmitleid an einsamen Abenden in einer Bar ertränkt, nimmt ihn der attraktive, zehn Jahre jüngere Aufreißer Jacob Palmer unter seine Fittiche: Er will Cal helfen, seine Frau zu vergessen und ein neues Leben zu beginnen. Und er demonstriert ihm, welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen: Willige Frauen, maskuline Drinks und ein Gefühl für Stil, wie man es in der Abteilung für Herrenoberbekleidung sicher nicht entwickeln kann. Doch nicht nur Cal und Emily vergaloppieren sich völlig auf der Suche nach Liebe: Ihr 13-jähriger Sohn Robbie verknallt sich in seine 17-jährige Babysitterin Jessica, die ihrerseits in Cal verliebt ist. Und obwohl dem Familienvater nach seinem Imagewechsel die Frauen zu Füßen liegen, lässt sich sein Herz nicht auswechseln: Offenbar sehnt es sich nach wie vor zu seinen Anfängen zurück...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Crazy, Stupid, Love und wer spielt mit?

OV-Titel
Crazy, Stupid, Love.
Format
2D
Box Office
142,85 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
22.03.2020 13:17 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 401 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich habe mir den Film am 22. März 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

HEIMKINO [DvD]

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
09.12.2019 18:53 Uhr | Editiert am 09.12.2019 - 18:54 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.168 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Ich habe mir den Film am 09. Dezember 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Die ersten 30 Minuten haben mir nicht gut gefallen, aber dann hat sich der Film zum besseren entwickelt. Am Ende finde ich ihn doch ganz gut. Nette Romantik-Komödie mit etwas Tragik.

7/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ferdyf : : Alienator
18.03.2017 03:19 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.419 | Reviews: 5 | Hüte: 84

Eine Filmentwicklung, die ich so nicht erwartet hatte. Der Film bietet einen sehr interessanten Twist, gute schauspielerische Leistungen und eine Prise Witz. Ein Film, der bei mir Eindruck hinterlassen hat und auf La La Land hoffen lässt

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige