Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
The Burrowers - Das Böse unter der Erde gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Burrowers - Das Böse unter der Erde (2008)

Ein Film von J.T. Petty mit Clancy Brown und William Mapother

Veröffentlichung: 22. April 201096 Min.Horror, Thriller, Western
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
The Burrowers - Das Böse unter der Erde Bewertung

The Burrowers - Das Böse unter der Erde Inhalt

Coffey, ein irischstämmiger Einwanderer in Nordamerika, will bald heiraten. Doch dann wird die Farm seiner Verlobten überfallen und die Frauen und Kinder entführt. Die Rancher vermuten Indianer hinter dem Überfall und wollen schnelle Rache. Doch in den Weiten der nordamerikanischen Prärie stellen sie schnell fest, dass andere Wesen ihnen den Boden unter den Füßen wegreißen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Burrowers - Das Böse unter der Erde und wer spielt mit?

OV-Titel
The Burrowers
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
24.07.2019 22:07 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.697 | Reviews: 0 | Hüte: 55

@Tim

Ja, das Gefühl hatte ich auch. Obwohl er nicht lang geht, hat er seine Längen. Anders als zB RAVENOUS oder BONE TOMAHAWK, die trotz ruhiger Gangart keine Längen aufweisen

www.reissnecker.com

Avatar
Tim : : King of Pandora
24.07.2019 17:23 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.910 | Reviews: 192 | Hüte: 78

@MisfitsFilms
Hab den glaub ich zwei Mal gesehen. Stimme dir zu, Obwohl der nicht das große Budget hatte, holt er dafür verhältnismäßig viel raus. Aber so ganz warm werde ich mit dem Film nicht. Western + Monster ist eigentlich ne coole Idee und auch die Stimmung ist ganz ok, nur fühlt er sich manchmal extrem gestreckt an.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
24.07.2019 09:24 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.697 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Ich habe mir den Film am 24. Juli 2019 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Dank Prime wieder gesichtet. Guter Mix, der zwar nicht viel Budget zur Verfügung hatte, aber das Beste daraus macht

Meine Bewertung
Bewertung

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema