Anzeige
Anzeige
Anzeige

Doctor Strange (2016)

Moviejones | 25.01.2022

Hier dreht sich alles um den Film Doctor Strange (2016). Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
25 Kommentare
1 2
Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
10.11.2016 00:11 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3

Total gelungen.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MovieHunter87 : : Moviejones-Fan
25.11.2016 10:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.16 | Posts: 13 | Reviews: 8 | Hüte: 0

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Doctor Strange" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
30.03.2017 01:21 Uhr | Editiert am 30.03.2017 - 01:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.811 | Reviews: 163 | Hüte: 523

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Doctor Strange" Kritik

Viel Schnarch mit geilen Effekten

Für mich bisher der schlechteste MCU-Film.

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.10.2017 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.891 | Reviews: 40 | Hüte: 610

Heute hatte ich meine Zweitsichtung und bleibe bei meiner damaligen Meinung: http://www.moviejones.de/kritiken/doctor-strange-kritik-4330.html

Der Humor fiel mir diesmal nicht mehr so negativ auf, klar, der unerklärte Zaubermantel hätte deutlich zurück geschraubt werden müssen um weniger MCU typisch zu sein, ansonsten passt der Humor. Die Ähnlichkeit zu Iron Man bleibt, auch wenn man den Fall des Helden viel deutlicher zeigte (Stichwort: Devil in the Bottle).
Für mich bleibt weiterhin die Timeline und die damit einhergehende Zufälle, sowie die unerklärte Magie (Mantel, Dormammu, Zeitmanipulation,...) weiterhin das größte Problem des Film, weshalb auch bei der Zweitsichtung die Probleme bestehen bleiben.

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
02.10.2017 08:55 Uhr | Editiert am 02.10.2017 - 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Ich weiss noch, dass ich den Film (wie mittlerweile fast alle MCU Filme) ganz gut, aber eben auch nicht mehr, fand. Mein Sohn hingegen ist förmlich ausgerastet. Ebenso war es bei Spider-Man Homecomming, den ich genauso mittelmäßig empfand, während der Kurze im Kino kaum auf dem Sitz zu halten war. Keine Ahnung ob ich mittlerweile zu übersättigt oder zu alt für solche Art Filme werde. Vielleicht auch beides^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
02.10.2017 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.801 | Reviews: 2 | Hüte: 313

Für mich als Nicht - Marvel Fanboy definitiv der beste Marvel Film. Er bricht mMn mit dem Marvel Einheitsbrei und ist somit eher erfrischend. Natürlich hat er seine Schwächen aber die Schauspielerin holen alles aus dem Drehbuch raus, was geht.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
29.10.2018 05:28 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Doctor Strange" ist ein atemberaubender und schöner Film geworden. Das Opening ist sehr stark und zeigt, in welche Richtung dieser Streifen möchte. Die Geschichte ist extrem gut gelungen und vor allem glaubwürdig erzählt worden. Die Einführung der Figur in Marvel finde ich gut und es zeigen sich in Zukunft neue Möglichkeiten, um den Zuschauer zu unterhalten. Er ist spannend erzählt worden und es gibt nur wenige Momente, an dem man die Handlung vorhersieht. Das schöne, der Trailer verrät nicht zu viel über dieses Werk und man erlebt viele Dinge, die man in dieser Form noch nicht gesehen hat. Die Special Effects sind unfassbar gut geworden und man hat auch auf die Details geachtet, um den Zuschauer zu beeindrucken. Die Musik hätte man nicht besser schreiben können und untermalt das erlebte ziemlich gut. Der Sound passt auf den Punkt genau und wirkt nicht zu überladen. Der Cast ist mit bekannten Schauspielern besetzt, die aber auch sehr stark sind. Auch in diesen Film zeigen sie ihr starkes auftreten und spielen sehr gut.

Ich kann Ihnen "Doctor Strange" ans Herz legen. Es ist alles im allem ein komplett runder Streifen geworden und er macht Hunger nach mehr.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
09.04.2020 21:56 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 330 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 09. April 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ich finde den Film einfach klasse. Cumberbatch ist genial in der Rolle des Dr. Strange

Meine Bewertung
Bewertung

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

MJ-Pat
Avatar
zodiwil : : Moviejones-Fan
01.01.2022 14:58 Uhr
0
Dabei seit: 11.12.10 | Posts: 81 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich habe mir den Film am 01. November 2016 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

IMAX (3D)

Meine Bewertung
Bewertung
1 2
Neues Thema
AnzeigeY