Forum :: "Bodyguard"-Remake: Autor verrät Details, Latina-Breakingstar an der Front | Moviejones
Anzeige
Anzeige
Anzeige

"Bodyguard"-Remake: Autor verrät Details, Latina-Breakingstar an der Front

Moviejones | 30.09.2021

Hier dreht sich alles um die News "Bodyguard"-Remake: Autor verrät Details, Latina-Breakingstar an der Front. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
23 Kommentare
Avatar
RonZo : : Last Jedi
16.09.2021 21:09 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 1.081 | Reviews: 4 | Hüte: 74

Das Remake ergibt Sinn jetzt wo Beniffer wieder am Start ist!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.09.2021 08:09 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.615 | Reviews: 38 | Hüte: 590

@luhp92
Lustigerweise musste ich auch an die Beiden denken. Würde aber mein Kritikpunkt unterstützen, dass sich sicherlich ne Sängerin findet, die ihr neues Album promoten muss ;) Anstatt "Always Love You" wird dann sicherlich so ein neumodischer Rap-Song ausgepackt - oder die trauen sich sogar es zu covern laughing
Zudem bleibe ich dabei - dann schau ich mir halt Greatest Showman und Bodyguard an...also ich finde es weiterhin unnütz.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
17.09.2021 08:26 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61

Ich kann das mit Zendaya nicht befürworten - die sieht aus als wäre sie gerade mal 14 und ich müsste wohl immer Angst haben dass der "Bodyguard" wegen Verführung Minderjähriger in den Knast muss

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.09.2021 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.615 | Reviews: 38 | Hüte: 590

@DrGonzo
Schau dir mal Fotos vom roten Teppich an...also die kann auch den Teenie-Look (weshalb ich sie für Spider-Man sogar passend finde) auch locker abstreifen ;)

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
17.09.2021 10:04 Uhr | Editiert am 17.09.2021 - 10:13 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61

@Duck-Anch-Amun
Zugegeben beim Dune-Teppich sieht sie um einiges älter aus als in den Filmen die ich bisher gesehen habe (war vermutlich eh nur Spider-Man - und bald Dune) und in diversen Youtube Videos wo sie in diversen Shows zu Gast war. Vielleicht hab ich ihr da etwas unrecht getan ^^
Aber für so eine Rolle finde ich sie persönlich trotzdem nicht ganz passend

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.09.2021 18:07 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.564 | Reviews: 161 | Hüte: 520

@Duck-Anch-Amun
Wäre Alicia Keys 10-15 Jahre jünger, würde ich ja sie nehmen.
Am Ende wird es Billie Eilish wink

Ja, also mich persönlich reizt das Remake auch nicht und ich würde mir Stand jetzt auch lieber erneut die beiden Originale ansehen. Aber mal so als Gedankenspiel, mit Zendaya und Efron würde ich es mir wenigstens überlegen.

@DrGonzo
"war vermutlich eh nur Spider-Man"

Das hätte ich jetzt auch vermutet, denn in den Filmen ist sie schon sehr auf Teenie getrimmt. (Ebenso wie Tom Holland, der auch anders kann.) In "The Greatest Showman" wirkt sie aber eben wie eine erwachsene junge Frau, ebenso auf Basis der Trailer in dem Beziehungsdrama "Malcolm & Marie" an der Seite von John David Washington.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
RonZo : : Last Jedi
17.09.2021 20:55 Uhr | Editiert am 17.09.2021 - 21:04 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 1.081 | Reviews: 4 | Hüte: 74

Jetzt mal ernsthaft: JLO und Ben Affleck in den Titelrollen das passt! Das wichtigste an dem Projekt ist der Soundtrack (JLO Comeback Album incoming)! Da muss irgendein Mainstream Pop/RnB Produzentengott einen raushauen so wie damals das Dolly Parton Cover von I will always Love U für Whitney... Ich seh da echt Potenzial wenn man das Ding über den Soundtrack aufzieht. Auch wenn Plattenverkäufe heutzutage natürlich nicht mehr an die der frühen 90ziger rankommen.

Avatar
Boro : : Moviejones-Fan
01.10.2021 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.19 | Posts: 76 | Reviews: 1 | Hüte: 3

@ Raven13

Mit Filmen wie Ben Hur, Conan der Barbar, Poltergeist, Karate Kid, Kinder des Zorns, A Nightmare on Elm Street, Footloose, The Hitcher, Dirty Dancing, RoboCop, Friedhof der Kuscheltiere, Total Recall oder Es sind hier nur wenige aufgezählt. Die Liste ist ja um einiges länger.

Und zwei Remakes in einem Jahr finde ich schon eine Menge. Freut mich aber für dich, dass dir bei den Remakes das Herz aufgeht. victory

Neues Thema
Anzeige