AnzeigeN
AnzeigeN

Silk - Spider Society

News Details Reviews Trailer Galerie
Spidey-Multi-Show-Deal mit Sony

Amazon goes Spidey: "Silk - Spider Society" nur der Anfang!

Amazon goes Spidey: "Silk - Spider Society" nur der Anfang!
4 Kommentare - Fr, 18.11.2022 von S. Spichala
Das Sony-Spider-verse soll auch im TV wachsen, dafür sorgt ein Multi-Deal mit Amazon für MGM+, hierzulande dann wahrscheinlich Prime. "Silk - Spider Society" wird die erste Realserie.
Amazon goes Spidey: "Silk - Spider Society" nur der Anfang!

Ja, die Marvel-Serien laufen erfolgreich auf Disney+, offensichtlich will Sony ähnliches mit dem Spider-verse erreichen, beziehungsweise den Charakteren, für die man immer noch die Rechte hat. Mit Silk - Spider Society naht die erste von einigen Live-Action-Serien, die da kommen sollen!

In den USA wird Silk - Spider Society beim Streamer MGM+ laufen, ehemals Epix. Hierzulande darf man aufgrund des Amazon/MGM-Deals wohl hoffen, dass sie bei Amazon Prime Video zu sehen sein wird. Für die Entwicklung zeichnet sich The Walking Dead-Showrunnerin Angela Kang verantwortlich, welche auch für Silk - Spider Society als Showrunnerin fungieren wird.

Als Produzenten stecken zudem auch die Spider-Man - Across the Spider-Verse-Schöpfer Phil Lord und Christopher Miller dahinter.

Wie Spider-Man Peter Parker wird Cindy Moon aka Silk von einer radioaktiven Spinne gebissen, wodurch sie sich unglaublich schnell bewegen und Spinnennetze aus ihren Fingerspitzen schießen kann, und zudem über den typischen Spinnensinn verfügt, der in den Vorlagen "Silk-Sense" genannt wird.

Quelle: Variety
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Karoyq : : Moviejones-Fan
23.11.2022 18:59 Uhr | Editiert am 24.11.2022 - 03:16 Uhr
0
Dabei seit: 11.11.22 | Posts: 8 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Interesting

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.11.2022 17:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.610 | Reviews: 45 | Hüte: 677

Hmm, ich bin mehr als skeptisch. Marvel hat sich für diesen Schritt 12-13 Jahre (auch wegen Corona) Zeit gelassen. Und auch wenn es immer wieder Serien gab, so haben diese nie offiziell im MCU gespielt bzw. wurden von Marvel Television und nicht Marvel Studios produziert. Trotz dieser langen Wartezeit und dem dadurch aufgebauten Vertrauen und vorhandenen Universum werden die MCU-Serien ja bisher mehr als kritisch gesehen. Kreative Experimente werden genauso kritisiert wie uninteressante Figuren oder zu kurze Staffeln.

Sony hat dieses Vertrauen bisher nicht verdient und seit 2018 ganze 3 Filme gemacht, welche nett ausgedrückt allesamt höchstens durchschnittlich waren. Ich würde mir wünschen, dass das Spider-Verse erstmal eine solide Grundlage hätte, bevor man nun auch noch die Serienlandschaft attackieren möchte. Die Sony-Filme, welche bisher am besten bewertet wurden, sind allesamt MCU-Koproduktionen mit Marvel und die zähle ich jetzt bewusst nicht mit. Somit würde ich mich an deren Stelle mal auf die Filme konzentrieren, denn auch bei den kommenden Projekten Madame Web und Kraven The Hunter gibt es mehr skeptische Stimmen als es ihnen lieb sein dürfte.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
18.11.2022 04:49 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.278 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Klingt versprechend.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
17.11.2022 22:20 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 281 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Auf Silk freue ich mich sehr.

Die Figur mag ich richtig gern und ich hoffe sie wird auch ins MCU eingeführt. Wäre mir sogar noch lieber als Ghost-Spider (Gwen).

Forum Neues Thema
AnzeigeN