Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Sieben Super-Freunde müsst ihr sein

Doku lebt! Bilder von George Millers "Justice League - Mortal" (Update)

Doku lebt! Bilder von George Millers "Justice League - Mortal" (Update)
3 Kommentare - Mo, 30.03.2020 von R. Lukas
So, jetzt reicht es dann doch für eine eigene News. Ryan Unicomb, der Regisseur der geplanten Dokumentation über "Justice League - Mortal", enthüllt noch mehr von George Millers verworfener Vision.
Doku lebt! Bilder von George Millers "Justice League - Mortal"

++ Update vom 30.03.2020: Jahrelang war sie im Tiefschlaf, aber jetzt (oder zumindest bald) ist die Dokumentation über den Aufstieg und Fall von George Millers Justice League - Mortal wieder in Produktion - unter dem neuen Titel Seven Friends - George Miller’s Justice League! Ryan Unicombs Purryburry Productions hat die gute Nachricht per Pressemitteilung verbreitet. Im Juni soll dann eine Kampagne zur Finanzierung starten.

Der Film wird Interviews mit Cast und Crew und noch nie gesehene Artwork, Informationen und Behind-the-Scenes-Aufnahmen beinhalten, unterfüttert mit Promo-Art von Kode "Bosslogic" Abdo und akkuraten Kostüm-Nachbildungen von Chris "Cosplay Chris" Stanley. Allerdings scheint er (noch) nicht Millers Segen zu haben: Während Miller zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Absicht habe, sich zu beteiligen, hoffe man, dass er seine Meinung ändern könnte, wenn er das Projekt als die sorgfältige Feier der geleisteten Arbeit begreife, die es sein solle, heißt es.

Nachdem man in den letzten fünf Jahren immer mal wieder mit Cast und Crew gesprochen habe, sei man davon überzeugt, dass man ein wundervolles Projekt habe, um es für alle Popkultur-Fans auf der ganzen Welt ans Licht zu bringen, sagt Unicomb. Es fühle sich so an, als sei die Welt noch nicht bereit dafür gewesen, als man es 2015 das erste Mal versucht habe. Nun jedoch - in Anbetracht all dessen, was in der Welt vor sich gehe - sei es die richtige Zeit, um auf das zurückzublicken, was hätte sein können, und das zu feiern, was wirklich gewesen sei.

++ News vom 24.03.2020: Armie Hammer als Batman, D.J. Cotrona (G.I. Joe - Die Abrechnung) als Superman, Megan Gale (Mad Max - Fury Road) als Wonder Woman, Adam Brody (Ready or Not - Auf die Plätze, fertig, tot) als The Flash, Santiago Cabrera als Aquaman, Common (John Wick - Kapitel 2) als Green Lantern und Hugh Keays-Byrne (Mad Max - Fury Road) als Martian Manhunter. Das wäre George Millers Justice League gewesen, aber das Schicksal und Warner Bros. hatten was dagegen.

So ist Justice League - Mortal bis heute einer dieser Filme, bei denen man sich unweigerlich fragt, wie sie wohl ausgesehen hätten, wenn sie zustande gekommen wären. Abhilfe will Regisseur Ryan Unicomb mit seiner Dokumentation Miller’s Justice League Mortal schaffen, und nachdem er kürzlich schon eine der Batman-Kutten und die Batcave gezeigt hat, zeigt er nun auch die ganze Justice League. Fürs Erste seien diese Bilder alles, was er teilen könne, erklärt er auf Instagram. Er wisse, dass enormes Interesse an der Geschichte hinter Justice League - Mortal bestehe, aber es gebe Widerstand vom Studio und von den meisten der kreativen Köpfe. Für vielen der Beteiligten sei es verständlicherweise ein wunder Punkt.

Man trage alles zusammen, das nötig sei, um den Film richtig pitchen zu können, versichert Unicomb. Es könnte irgendwann eine Kickstarter-Kampagne erfordern oder vielleicht auch nicht. Er habe fünf Jahre der Reise zurückgelegt, Miller’s Justice League Mortal realisiert zu bekommen, und wisse die Geduld der Fans sehr zu schätzen. Ihm sei bewusst, wie wichtig dieses verlorene Kapitel allen sei, als Kinogänger, als Comicleser, als Popkultur-Fans. Man wolle jedes Kostüm, wolle das Batmobil und die Festung der Einsamkeit zeigen, dessen könne man sich sicher sein. Und man wolle, dass die Künstler, die monatelang unermüdlich gearbeitet haben, bekommen, was ihnen zustehe. Deshalb verspricht Unicomb abschließend, er werde weiterhin sein Bestes geben, um die Doku Wirklichkeit werden zu lassen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Armie’s Batcave though ???????? #Batman #justiceleaguemortal

Ein Beitrag geteilt von The MandaloRYAN (@itsryanunicomb) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

For now these are all I can share. I know there’s MASSIVE interest in the story behind #JusticeLeagueMortal but there is pushback from the studio and most of the creatives involved. It’s understandably a sore point for many involved. We’re collating everything we have to be able to pitch it properly. It may require a kickstarter or something at some stage, or it may not. I’m 5 years into the journey of getting this made and I VERY much appreciate your patience. I know how important this lost chapter is to us all; as movie goers, as comic readers, as pop culture fans. Rest assured we WANT to be able to show you EVERY costume properly. We WANT to show you the Batmobile. We WANT to show you the Fortress of Solitude. We WANT the artists who worked tirelessly for months to get their well deserved due. We’ll continue to do our best. Be well. Stay safe! #SevenFriends #JusticeLeagueMortal #JusticeLeague #WarnerBrothers #PurryburryProductions

Ein Beitrag geteilt von The  MandaloRYAN (@itsryanunicomb) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

????

Ein Beitrag geteilt von The MandaloRYAN (@itsryanunicomb) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

“And here... we..... go”. #JusticeLeagueMortal

Ein Beitrag geteilt von The MandaloRYAN (@itsryanunicomb) am

Quelle: CBR
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
24.03.2020 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.136 | Reviews: 0 | Hüte: 38

@DCMCUundundund alle?

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.03.2020 12:01 Uhr | Editiert am 24.03.2020 - 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.859 | Reviews: 4 | Hüte: 315

@ DCMCU:

Bis WB das gesamte DC Image kaputt gemacht hat. Dann ja ...

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
24.03.2020 11:59 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 169 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Wieviele Justice League Filme scheiterten eigendlich schon?

Forum Neues Thema