Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baymax - Robowabohu in Serie

News Details Reviews Trailer Galerie
Neues aus der Welt von Baymax

Erneutes Robowabohu: "Baymax"-TV-Film startet Serienableger im November

Erneutes Robowabohu: "Baymax"-TV-Film startet Serienableger im November
0 Kommentare - Mi, 18.10.2017 von N. Sälzle
Baymax ist zurück. Mit einem einstündigen TV-Film feiert der etwas andere Held seine Rückkehr, ehe 2018 die Serie "Big Hero 6 - The Series" an den Start geht.

Mit Baymax - Riesiges Robowabohu landete Disney in den Kinos einen gelungenen Erfolg, der das Publikum zu begeistern wusste. Vergleichsmäßig lange mussten sich die großen und kleinen Fans nun gedulden, bis sie mehr aus der Welt dieser ungewöhnlichen Helden zu sehen bekommen. Doch zumindest in den USA geht es schon in Kürze weiter. Ein einstündiger TV-Film wird im November unter dem Titel Baymax Returns den Start der Serie auf Disney XD und dem Disney Channel einläuten. Big Hero 6 - The Series selbst steht Anfang 2018 an, in Deutschland müssen wir uns wohl ein wenig länger gedulden.

Big Hero 6 - The Series, die bereits vorzeitig um eine zweite Staffel verlängert wurde, wird genau dort weitermachen, wo der Kinofilm einst endete. Im Zentrum der Handlung stehen erneut die Freundschaft zwischen dem 14-jährigen Waisenkind und Technikgenie Hiro und Baymax, einem äußerst besonderen Begleiter, der stets auf seinen Freund achtet.

Als Hiro das San Fransokyo Institute of Technology besucht, muss er sich den neuen Herausforderungen stellen, mit der die hochkarätige "Nerd-Schule" aufwartet. Aber auch der Alltag mit seinen neuen Klassenkameraden gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Doch abseits des Campus muss er sich erst recht den Gefahren des Alltags stellen. Diese bestreitet er gemeinsam mit seinen Freunden Wasabi, Honey Lemon, Fred und Go Go.

Wie auch der Kinofilm basiert die Serie Big Hero 6 - The Series auf einem Marvel-Comic, der unter dem selben Titel erschien. Für die Serie kann man außerdem mit der Rückkehr einiger bekannter Sprecher rechnen, zumindest im Original: Maya Rudolph als Tante Cass, Jamie Chung (The Gifted) als Go Go, Scott Adsit (Veep - Die Vizepräsidentin) als Baymax, Alan Tudyk als Alistair Krei, Ryan Potter (Supah Ninjas) als Hiro, Genesis Rodriguez (Time After Time) als Honey Lemon und David Shaugnessy (Star Wars Rebels) als Heathcliff. Auch Marvel-Legende Stan Lee lässt es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen. Er spricht Freds Vater.

Nicht länger dabei sind hingegen Damon Wayans Jr. (New Girl) als Wasabi und T.J. Miller als Fred. Ihre Rollen werden künftig von Khary Payton (The Walking Dead) und Brooks Wheelan (Saturday Night Live) gesprochen.

Quelle: Comingsoon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY