AnzeigeN
AnzeigeN
Filmprojekt eingestellt

Nach Tour-Ankündigung: "Madonna"-Biopic auf Eis gelegt

Nach Tour-Ankündigung: "Madonna"-Biopic auf Eis gelegt
0 Kommentare - Mi, 25.01.2023 von N. Sälzle
Nachdem Madonna ihre Tour angekündigte, war es das nun wohl endgültig für ihr Biopic. Das Projekt liegt bei Universal Pictures auf Eis.

Da schaut sie wohl in die Röhre ... Seit 2020 wird an einem Madonna-Biopic gearbeitet, doch nun lösen sich die Pläne auf. Universal Pictures verfolgt das Projekt nicht länger, das sich der jahrzehntelangen Karriere der weltbekannten Sängerin widmen sollte.

Madonna selbst hätte das Drehbuch selbst geschrieben, gemeinsam mit Erin Cressida Wilson. Auch der Regie wollte sie sich selbst annehmen. Wer Madonna im Madonna-Biopic spielen sollte, stand bislang nicht fest, wenngleich Julia Garner als Favoritin gehandelt wurde. Weitere Namen, die mit dem Projekt in Verbindung gebracht wurden, waren unter anderem Florence Pugh und Odessa Young.

Konkrete Informationen dazu, weshalb das Biopic auf Eis gelegt wurde, wurden nicht kommuniziert, wenngleich der Hollywood Reporter darauf hinweist, dass die Beendigung des Projekts mit der Ankündigung von Madonnas neuen Tourdaten für das Jahr 2023 zusammenfällt. Die fällt schließlich so umfangreich aus, dass sich kaum Zeit finden lassen dürfte, um "nebenbei" auch noch einen Film zu drehen.

Erfahre mehr: #Drama
AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY