Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Mighty Ducks - Game Changer

News Details Reviews Trailer Galerie
Disney+ legt kräftig nach

Poster, Trailer & Termine: "Mighty Ducks", "Chip & Chap" und viele mehr

Poster, Trailer & Termine: "Mighty Ducks", "Chip & Chap" und viele mehr
2 Kommentare - Do, 25.02.2021 von N. Sälzle
Disney+ legt ordentlich Material nach, denn - man mag es kaum glauben - aber auch abseits von "Star Wars" und Marvel tut sich auf dem Streamingdienst so einiges.

Bei Disney+ gab man in den vergangenen Stunden wieder alles, uns auf Trab zu halten. So gab es Poster, jede Menge Startdaten und den einen oder anderen Trailer. Entsprechend darf sich The Mighty Ducks-Serie eines neuen Trailers erfreuen. Immerhin ist diese eine der nächsten Serien, die der Mäuse-Streamingdienst ins Programm nimmt. Ein Poster gab es obendrein und der Start am 26. März ist auch klar.

"The Mighty Ducks" Season 1 Trailer 2

Ebenfalls ein neues Poster gab es für die Serie Big Shot mit John Stamos. Die ebenfalls sportliche Serie - statt Eishockey ist Basketball das Thema - startet am 16. April. Neben diesen Offenbarungen gab es aber noch ein paar weitere. So dürfen wir uns eines Blickes auf Chip und Chap erfreuen. (Oder findet ihr den neuen Zeichenstil eher gruselig?) Und ein paar weitere erste Eindrücke sind auch dabei. ab 23. Juli treiben die beiden ihren Schabernak.

Das Logo zu Monsters at Work hatten wir ja schon mal gesehen. Jetzt wissen wir auch, wann das Spin-off zu Die Monster AG an den Start geht. Den 2. Juli solltet ihr euch im Kalender markieren. Scott & Hooch, die Neuauflage des Klassikers in Serienform, ist unterdessen ab dem 16. Juli dran.

Und dann wäre da noch diese Serie mit dem unglaublich sperrigen Titel High School Musical: The Musical - oder im Original: High School Musical: The Musical: The Series. Der Ableger der beliebten Filmreihe startet am 14. Mai in Staffel 2 und ist somit eine der Serien, die schon etwas länger bei Disney+ abgerufen werden kann.

Und dann gab es ja - wir deuteten es eingangs ja schon an - noch die Marvel- und Star Wars-Meldungen. Vor allem Loki inkl. Starttermin und The Bad Batch inklusive Starttermin ließen von sich hören.

Quelle: Twitter
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
25.02.2021 19:35 Uhr | Editiert am 25.02.2021 - 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 271 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Wieder ein Zeichentrickrevival, dessen Zeichenstil mir garnicht zusagt. Vielleicht mag sie meine Tochter, aber für mich gibt es nur die "Originalen" Chip und Chap.

Mighty Ducks interessiert mich sehr, da ich die Filme sehr cool fand. Naja, bis auf Teil 3, der war nicht so knorke. Wobei ich da die gleiche Meinung habe, wie mein Vorredner. Habe etwas Bedenken, das die Magie der Filme nicht erneut eingefangen werden kann. Aber schauen wir mal.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
25.02.2021 07:42 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.107 | Reviews: 11 | Hüte: 192

Also ich muss sagen, noch konnte ich mich erfolgreich von Disney+ fernhalten :-)
Gibt es doch leider nicht wirklich reizvolles für mich. Netflix habe ich ebenfalls den Rücken gekehrt. Diese schier unendliche Flut an Content hat mich derart überrollt, dass ich wieder zurückgerudert bin und mir schlicht und ergreifend Blurays kaufe.

Zum Content, Mighty Ducks finde ich gar nicht schlecht, aber dennoch habe ich hier mal wieder die Befürchtung, dass man den Charme von damals nicht einfangen kann...

Big Shot... hm, John Stamos kenne ich nur als Onkel Jesse... aus Full House... Fuller House hingegen war meiner Meinung nach nicht so wirklich überzeugend. Wobei es schön war, in Staffel 1 alle nochmal sehen zu dürfen, also fast alle laughing

Zeichenstil von Chip und Chap.ja, es ist ein ganz eigener Stil. Aber es wundert mich nicht wirklich, dass sie so aussehen, wie sie aussehen. Ich könnte mir vorstellen, dass es einfach viel weniger Zeit in Anspruch nimmt, eine Folge in diesem Stil zu machen, als im Stile der 90er. Und genau da liegt meines Erachtens der Fehler im Detail. Schnell irgendwas produzieren, kostengünstig, ohne viel Hingabe. Aber vielleicht kann es auch sein, dass mich die Rettungstruppe in meiner Kindheit viel begleitet hat und ich von Chip und Chap und den Rittern des Rechts ein ganz anderes Bild im Kopf habe...

Also ich mochte den Stil von Magnum und Indy doch sehr!

Bild
Forum Neues Thema
Anzeige