Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Superheld startet durch

"Shazam!" kaspert & kämpft: Neuer Trailer & neues Poster da (Update)

"Shazam!" kaspert & kämpft: Neuer Trailer & neues Poster da (Update)
9 Kommentare - Fr, 15.03.2019 von R. Lukas
Superheldsein ist gar nicht so leicht, macht aber verdammt viel Spaß, wenn man es erst mal raushat. Auch der neue China-Trailer und das neue IMAX-Poster lassen "Shazam!" launig aussehen.
"Shazam!" kaspert & kämpft: Neuer Trailer & neues Poster da

++ Update vom 15.03.2019: Laut Deadline geht man bei Shazam! derzeit von 40 bis 45 Mio. $ am nordamerikanischen Startwochenende aus - an Captain Marvel wird der DC-Superheld also wohl nicht heranreichen, aber das will er ja auch gar nicht. Auf einem IMAX-Poster hat er sich schon für den Kinobesuch eingedeckt.

"Shazam!" Trailer 2 (dt.)

++ News vom 14.03.2019: Gepusht von den ersten Reaktionen, rauscht Shazam! seinem Kinostart am 4. April entgegen. Wer bis dahin lieber nichts Neues mehr sehen will, ist hier an der falschen Adresse, denn ein chinesischer Trailer bietet jede Menge davon. Auch mit Anspielungen auf andere DCEU-Helden wird nicht gegeizt. Dazu unten noch mal die Sneak Peek, also der lustige, längere Clip, in dem Billy Batson (Asher Angel) seine ersten Gehversuche als Shazam (Zachary Levi) unternimmt und mithilfe seines besten Kumpels Freddy Freeman (Jack Dylan Grazer) seine Superkräfte entdeckt.

Wir alle haben einen Superhelden in uns, es braucht nur ein wenig Magie, um ihn hervorzulocken. In Billy Batsons Fall genügt es, ein Wort zu rufen - "SHAZAM!" -, und schon kann sich dieser pfiffige 14-jährige Waisenjunge in den Superhelden Shazam verwandeln, was er einem uralten Zauberer (Djimon Hounsou) verdankt. Im Herzen immer noch ein Kind - wenn auch in einem muskelbepackten, gottgleichen Körper -, kostet er diese erwachsene Version von sich voll aus, indem er tut, was jeder Teenager mit Superkräften tun würde: Spaß damit haben! Kann er fliegen? Hat er den Röntgenblick? Kann er aus seinen Händen Blitze verschießen? Kann er seine Sozialkunde-Prüfung sausen lassen? Shazam macht sich daran, mit der freudigen Unbekümmertheit eines Kindes die Grenzen seiner neuen Fähigkeiten auszutesten. Doch er wird diese Kräfte schnell meistern müssen, um die tödlichen Mächte des Bösen zu bekämpfen, die von Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) kontrolliert werden.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
MonkeyKing85 : : Moviejones-Fan
16.03.2019 18:56 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.17 | Posts: 110 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hahaha denke wird richt lustig und actionreich^^

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.03.2019 16:45 Uhr | Editiert am 15.03.2019 - 16:45 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.189 | Reviews: 2 | Hüte: 277

@ SuitLady:

zwei Monaten später, hätte Ant man 2 auch gut getan. Schließlich, wir hatten auch schönen goldenen Oktober/November... hahaha... aber sei‘s drum. Ich warte bis de Film auf Netflix anläuft smile

ach ja,.. wenn wir schon grad dabei on DC sind. Dieses Jahr sollte the Flash v Batman und wenn es gut läufts, auch the SSQ in Produktion gehen smile

Avatar
SuitLady : : Moviejones-Fan
15.03.2019 15:55 Uhr | Editiert am 15.03.2019 - 15:56 Uhr
0
Dabei seit: 13.10.17 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ChrisGenieNolan

Ant-Man 2 hatte es aber auch nicht leicht. Nicht nur, dass er wegen der WM viel spät in Europa gestartet war, so wurde Ant-Man auch nicht in IW gezeigt. Ich hoffe er bekommt nach Endgame für AM 3 einen Schub.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.03.2019 15:03 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.189 | Reviews: 2 | Hüte: 277

aber man darf auch nicht vergessen, das nicht existierte DCEU ist auch noch kein Selbstläufer.

das ist genau, das was WB vergisst @ SuitLady: mit WW v AQM, hat sich zwar DC bewiesen, das die es doch können und kann. Aber DC muss seinen alten Fans die durch BvS v SSQ v JL verärgert haben, wieder zu gewinnen. Aber Shazam weniger Aufmerksamkeit schenken, weil man denken der Film hat nur 80-90 mio Budget für die Produktion und muss man kein weitere 50-70 mio Marketing rein stecken, halte ich auch für falsch. Der Film muss Präsens sein.

Klsr gegen EG an zu treten, wird auch Endspiel sein smile Shazam kann sich da nur 3 wo lange Positioniert, dann rennen die alle ins EG.

Also was Cpt Mrvl, war ich nicht begeistert, aber das kann jeder für sich entscheiden. Aber hier hat Marvel hoch gepokert, die beide Filme als IW v EG als Windschatten Positioniert. Nur Ant man 2, hat da unten mMn gelitten smile

Avatar
SuitLady : : Moviejones-Fan
15.03.2019 12:21 Uhr | Editiert am 15.03.2019 - 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 13.10.17 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ChrisGenieNolan

Übertreiben sollte man sicher nicht, aber man darf auch nicht vergessen, das nicht existierte DCEU ist auch noch kein Selbstläufer. Es beginnt erst damit sich das Vertrauen zurück zu gewinnen. Deswegen wie du schon erwähntes: Präsens zeigen. Es wäre sehr schade für Shazam, wenn er weniger Beachtung bekommen würde und dabei der Beste aus seinen Reihen sein könnte. Abgesehen von der grauen Farbe (die nur mich persönlich stört) scheint er ein witziger Film zu werden, der inhaltlich völlig in sich stimmig zu sein scheint.

Endgame bedeutet für so jeden Film, der zeitlich gleich läuft das Endgame (sorry, den konnte ich mir nicht nehmen lassen xD), wobei CM sogar von Endgame profitieren könnte, wie BP von IW profitierte und CM noch einen Schub auf den letzten Metern bekommt. Vielleicht von Leuten die CM jetzt auslassen, aus welchen Gründen auch immer und in Endgame merken das ihnen irgendetwas an Infos fehlt und sie noch schnell in CM reingehen um den Kreis zu schließen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.03.2019 11:55 Uhr | Editiert am 15.03.2019 - 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.189 | Reviews: 2 | Hüte: 277

Kannst irgendwie verstehen, aber cool ist es von WB nicht.

@ SuitLady:

Mit WB Marketing Politik, könnten wir uns noch so recht anfreunden ... grad hier bei Shazam, sollte die mit Marketing Kampagne nicht übertreiben, wie eins bei BvS v SSQ. Dennoch präsent machen, wie bei AQM. Vllt ist Shazam einer der Highlight Film in nicht existierten dceu. Und man macht nur halbe Sachen daraus. Klar der Film hat auch nur 80-90 mio Budget. Aber wenn WB da richtig anpacken? Könnte Cpt Mrvl v Cpt Shazam coexistiert im Kino. Bis EG anläuft.

Avatar
SuitLady : : Moviejones-Fan
15.03.2019 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 13.10.17 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ChrisGenieNolan

So wie ich im englischen Raum mitbekommen habe wird dort für den Film im Vergleich zu anderen eher wenig Marketing betrieben, was bei einigen Fans für Unmut sorgt. Sie berichten davon das Leute in ihrer Umgebung (keine Comic-Fans) nicht einmal wissen, dass der Film überhaupt rauskommt. Im Vergleich dazu wurden sie von CM gefühlt auf jede Werbetafel damit beschallt. Man vermutet das WB die Kosten für Shazam eher klein halten möchte.

Kannst irgendwie verstehen, aber cool ist es von WB nicht.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.03.2019 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.296 | Reviews: 30 | Hüte: 378

Die Anspielungen sind natürlich allesamt toll. Enttäuschte Aquaman noch mit dem quasi nicht vorhandenen DCEU, scheint Shazam vollkommen davon zu profitieren. Erinnert natürlich an Spider-Man: Homecoming, dann bin ich mal gespannt wie die damaligen Kritiker dies nun empfinden^^

Der "VS."-Joke ist natürlich klasse laughing Dass dies bisher noch keinem aufgefallen ist, eigentlich ein typischer Deadpool-Joke, finde aber toll wie Shazam hier das Franchise aufs Korn nimmt.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.03.2019 09:23 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.189 | Reviews: 2 | Hüte: 277

Laut Deadline geht man bei Shazam! derzeit von 40 bis 45 Mio. $ am nordamerikanischen Startwochenende aus.

Das kommt mir bekannt vor: deja vuuuuu-AQM ... aber ich glaube wenn die Review ausgefallen sind? Könnten der Film ein Schwung von 45-60 mio in die Höhe gehen. Vllt auch mehr. PS: den Poster mit Popcorn ist echt geil smile

Forum Neues Thema