Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Märchen peppig neu interpretiert

Sonys "Cinderella" startklar: Märchenhafter Cast nun komplett (Update)

Sonys "Cinderella" startklar: Märchenhafter Cast nun komplett (Update)
0 Kommentare - Mo, 10.02.2020 von R. Lukas
Maddie Baillio und Charlotte Spencer sollen "Cinderella" Camila Cabello piesacken, denn das ist nun mal der Job der Stiefschwestern. Wehe, wenn Pierce Brosnan davon erfährt! Oder auch Minnie Driver.

++ Update vom 10.02.2020: Der Cinderella-Cast ist vollzählig. Minnie Driver mimt Königin Beatrice (also die Frau an Pierce Brosnans Seite), Rapperin Missy Elliott die Stadtschreierin, und die Mäusefreunde/Diener der Titelheldin werden von den Comedians John Mulaney, Romesh Ranganathan und James Corden, dem Initiator und Produzenten des Films, dargestellt.

++ News vom 20.01.2020: Ob ein neuer Cinderella-Film unbedingt nötig ist, sei mal dahingestellt. Aber man braucht wahrscheinlich nicht zu befürchten, dass Sonys Cinderella nur ein Abklatsch von Disneys Cinderella wird.

Diese moderne Musical-Version des klassischen Märchens beruht auf einer Idee von James Corden und entsteht unter der Regie von Kay Cannon (Der Sex Pakt). Im Mittelpunkt steht eine junge Heldin, deren Träume größer sind, als die Welt es zulässt. Dabei handelt es sich natürlich um Cinderella aka Aschenputtel selbst, die von Popstar Camila Cabello gespielt und gesungen wird.

Dann wären da Nicholas Galitzine (Chambers) als Prinz Robert, Pierce Brosnan als sein Vater, der König, Idina Menzel als böse Stiefmutter und Billy Porter (Pose) als männliche gute Fee. Was fehlt also noch? Richtig, die zwei bösen Stiefschwestern! Deren Rollen gehen an Maddie Baillio (Dumplin’) und Charlotte Spencer (Wild Bill - Vom Leben beschissen!).

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema