Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ab ins Streaming

Voll "Connected": Sci-Fi-Comedy von Lord/Miller landet bei Netflix

Voll "Connected": Sci-Fi-Comedy von Lord/Miller landet bei Netflix
0 Kommentare - Fr, 22.01.2021 von N. Sälzle
Statt ins Kino geht es für "Connected - Familie verbindet" zu Netflix. Bei all den Verschiebungen wird es im Kino ja auch allmählich eng.

Sony hat seinen Kinostartkalender gehörig umgebaut. Während zahlreiche Titel teils massiv verschoben wurden, wandert Connected - Familie verbindet komplett ab. Der Film, der in den USA unter dem Titel The Mitchells vs. The Machines vermarktet wird, geht ins Streaming.

Netflix hat den Zuschlag für den Animationsstreifen aus dem Hause Phil Lord und Christopher Miller bekommen und alle Parteien scheinen glücklich zu sein. Das Duo erklärte, froh zu sein, dass man bei Netflix so enthusiastisch gewesen wäre, was den Kauf der Connected - Familie verbindet-Rechte fürs Streaming angehe.

Auch Regisseur Mike Rianda, der selbst eine Sprechrolle in Connected - Familie verbindet einnimmt, ist begeistert. Dies sei ein sehr persönlicher Film über seine sehr verrückte Familie. Er sei all den unglaublichen Künstlern dankbar, die so viel Liebe und Leidenschaft in dieses Projekt gesteckt hätten. Auch, dass man mit Netflix auf derselben Wellenlänge liege, sei großartig.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Netflix, #Streaming
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige