AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Serientagebuch...
Reacher gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Reacher (2022 - ????)

Eine Serie von: Nick Santora mit Alan Ritchson und Willa Fitzgerald

USA2 StaffelnAmazon PrimeAction, Drama, Thriller, Romanadaption
Alle 3 Trailer

Reacher Inhalt

Serienadaption der Romane von Lee Child: Jack Reacher taucht als mysteriöser Fremder in einer Kleinstadt auf, angeblich aufgrund seiner Blues-Liebe - und wird vor aller Augen im Café als Mordverdächtiger verhaftet! Warum, wieso, weshalb, daran rollt sich der erste Fall auf: Im Gefängnis nimmt Reacher einen blassgesichtigen Banker unter seine Fittiche, der ihm die ersten Hinweise auf den Fall liefert, derweil bestärkt die Beleuchtung von Reachers Hintergrund den Verdacht der lokalen Polizei, dass ein Ex-Militaryheld, so ordentlich er auch zulangen kann, vielleicht doch der Falsche hinter Gittern ist...

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von Reacher und wer spielt mit?

Originaltitel
Reacher
Genre
Action, Drama, Thriller, Romanadaption
Staffeln
2 (8 Episoden)
Streaming
Amazon Prime
Erfinder
Land
USA
Premiere
04.02.2022
Start-DE
04.02.2022

Staffeln & Episoden

Derzeit liegen keine Staffelinformationen vor.
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
31.01.2024 19:41 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

Ich habe mir die Serie am 31. Januar 2024 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 2

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
LaynSkywalker009 : : Moviejones-Fan
27.01.2024 03:09 Uhr
0
Dabei seit: 20.12.19 | Posts: 143 | Reviews: 1 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 27. Januar 2024 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

S2: Rasante 2. Season um Reacher, die weiterhin mit Alan Ritchson’s Darbietung brilliert, jedoch leider aufgrund etlicher neuer Figuren nicht an die Story der ersten herankommt.

Meine Bewertung
Bewertung

"One movie a day, keeps the doctor away."

Avatar
LaynSkywalker009 : : Moviejones-Fan
25.01.2024 23:13 Uhr
0
Dabei seit: 20.12.19 | Posts: 143 | Reviews: 1 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 25. Januar 2024 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

S1: Unterhaltsames Serien-Reboot um den wortkargen Militärpolizisten Jack Reacher, nach Lee Child, das mit allerhand Action, Humor, aber auch einem guten Plot Lust auf die erst kürzlich erschienene Season 2 macht.

Meine Bewertung
Bewertung

"One movie a day, keeps the doctor away."

Avatar
Dami80 : : Moviejones-Fan
23.01.2024 17:05 Uhr
0
Dabei seit: 31.05.23 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Die Serie ist definitiv ein Highlight!!

Trotzdem hat die zweite Staffel in einem Punkt abgebaut...

Die erste war glaubürdiger,die zweite mehr Action lastig .Das fand ich schon bei der Jack Ryan Serie eniger gut.Ein Analytiker wird zu Acton Hero,das muss doch nicht sein ..

Ich hoffe dass sie bei The Night Agent ihre Linie bei behalten und sie nicht auf Teufel komm raus alles größer ,breiter besser machen shock

Avatar
Dinjai : : Moviejones-Fan
23.01.2024 15:53 Uhr
0
Dabei seit: 28.02.21 | Posts: 154 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 23. Januar 2024 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 1 und 2 sind einfach mega!

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.01.2024 17:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.348 | Reviews: 113 | Hüte: 655

Habe nun auch die 2. Staffel beendet. Immer noch ziemlich geil und inszenatorisch auf hohem Niveau. Alan Ritchson als Reacher gefällt mir immer noch genauso gut wie in Staffel 1. Auch cool finde ich die diversen Terminator-Anspielungen und Terminator-Vibes.

  • Die Musik hat oft Terminator-Vibes.
  • Der Name Sarah Connor fällt einmal im Gespräch zwischen Robert Patricks Rolle und einem seiner Leute.
  • Reacher benutzt am Ende eine Pistole mit aufgebautem Visier oder Laserpointer, die der des T-800 aus Terminator 1 sehr ähnelt.
  • Reacher schlägt durch eine Autoscheibe, ohne mit der Wimper zu zucken.

Aber die Story fand ich nun auch nicht mehr ganz so genial wie noch in der ersten Staffel. Mir hat auch das Love-Interest hier nicht so gefallen. Ich fand die Polizistin in der ersten Staffel viel sympathischer, charismatischer, taffer und hübscher. Und ich fands auch schade, dass der interessanteste Nebencharakter (der Polizist) getötet wurde. Hatte eher damit gerechnet, dass noch einer aus der ehemaligen 110ten getötet wird.

Gesamtwertung Staffel 2

8/10 Punkte

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
21.01.2024 15:50 Uhr | Editiert am 21.01.2024 - 15:51 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 828 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Staffel 2 ist seit letzten Freitag durch und was kann man sagen? Die 2. Staffel kommt trotz einiger guten Momente nicht an die 1. Staffel ran, der Spannungsbogen wird doch arg strapaziert. Das dann auch noch der einzige gute und interessante Charakter, der nicht zu Reachers Einheit gehört, ins Gras beißen muß, macht die Sache nicht besser. Nach der starken 1. Staffel ist die 2. Staffel noch guter Mittelmaß, die Hoffnung auf eine Steigerung steckt in Staffel 3!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
11.12.2023 09:39 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

Jetzt habe ich doch mal die "Jack Reacher" Serie nachgeholt, bevor noch die 2te Staffel startet und war durchaus positiv überrascht.

Hauptdarsteller Alan Ritchson passt deutlich besser auf die Figur, als anno dazumal Tom Cruise. Wobei natürlich die Anforderungen für die Rolle eher übersichtlich ausfallen... groß & muskulös - Ende der Anforderungen. Zur Ehrenrettung von Ritchson muss ich sagen, er bringt die Figur sympathisch rüber und verleiht ihr schon beinahe Charakter. Zwar können auch das Gros der Nebendarsteller mit soliden Auftritten punkten, am Ende trägt aber Ritchson als Reacher die Serie auf seinen breiten Schultern und das klappt sogar äußerst gut.

Inhaltlich ist die Serie eher etwas weiter unten angesiedelt, da bereits die Vorlage in Form von Lee Childs Romanen, gerade mal bessere Groschenromane darstellen und Childs nicht gerade der gesegnetste Schriftsteller auf diesem Planeten ist. So funktioniert für mich die Erzählweise und Struktur als Medium Serie wesentlich besser als in Romanform.

Interessant ist auch, das eine Serie mit einem weißen, muskulösen Charakter, der auch noch die detektivische Gabe eines Sherlock Holmes besitzt, also "best of both worlds", in Zeiten in denen so ziemlich alles auf "woke" getrimmt und mit LGBTQ Regenbogen durchsetzt wird, so überhaupt keinen Ansatz in diese Richtung unternimmt. Das ist schon wieder erfrischend erfreulich, lässt einen aber auch verwundert zurück, denn eigentlich müsste die Serie für jede Feministin, die was auf sich hält und andere illustre Gestalten, das Feinbild Nr. 1 darstellen.

Unterm Strich stellt "Reacher" jedenfalls eine kurzweilige Action-Thriller Serie dar, bei der man auch gerne gleich die nächste Folge mitnimmt. Einen höheren Anspruch verfolgt die Serie ja auch nicht, aber das ist durchaus mal legitim im Unterhaltungssegment.

Dafür gibt es gerne 7 von 10 Punkten.

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.08.2023 12:11 Uhr | Editiert am 27.08.2023 - 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.348 | Reviews: 113 | Hüte: 655

Nachdem ich mir kürzlich beide Jack Reacher-Filme mit Tom Cruise noch mal angesehen habe, habe ich mir nun auch mal die erste Staffel der Serie angesehen.

Mir hat die Serie wirklich sehr gut gefallen. Spannend, hart, cool, tolle Schauspieler und sympathische Rollen. Auch musikalisch passend und gut untermalt. Wirklich eine tolle Serie. Ich bin nun sehr gespannt auf die weiteren Staffeln.

9/10 Punkte

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Goldkerlchen 2024
24.04.2022 18:08 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 387 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Ich habe mir die Serie am 24. April 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Season 1 - Prime

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.02.2022 17:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.692 | Reviews: 257 | Hüte: 622

Dürfte ziemlich akkurat an der Vorlage sein, wie ich alle Buchkenner so lese. Ich fand das war eine typische 80er bis 90er Story, die ganz gut zu Arnie damals gepasst hätte, inkl. dem City Hai Ende.

Von mir gibt es 6 Punkte, die man von mir aus für frei- und unfreiwillige Komik und ziemlich selbstgerechte Selbstjustiz auch auf 7 aufrunden kann. Typischer seichter Guilty Pleasure.

Nicht sonderlich gut, und ja nicht zu politisch. Was man auch krampfhaft überzeichnet, dass das Rassenthema nie adressiert wird, oder dass Frauen im Norden plötzlich irgendwelche Südstaatenschmonzettennamen tragen. Das Ganze könnte man deutlich persiflierender und damit hochqualitativer angehen.

Aber das ist wohl eine Minderheitenmeinung...?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
08.02.2022 01:35 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 268 | Reviews: 3 | Hüte: 4

So, habe die Serie durch und bin begeistert. Die Serie ist mega gut geworden. Der Darsteller des Jack Reachers ist verdammt cool. Seine Sprüche verdammt trocken. Auch der Rest des Casts kann begeistern. Hoffe sehr, dass eine 2. Staffel kommt.

5 Hüte

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
06.02.2022 09:59 Uhr | Editiert am 06.02.2022 - 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 828 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Hochspannend bis zum Schluß mit einem Jack Reacher, wie man ihn sich wünscht! Fand die Cruise-Filme schon gut, aber die Serie setzt noch mal einen drauf! Her mit der nächsten Staffel! laughing

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.02.2022 21:47 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.458 | Reviews: 0 | Hüte: 126

Ich habe mir die Serie am 05. Februar 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Unterhaltsam, hatte mein Spaß. Gerne mehr davon

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
04.02.2022 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.699 | Reviews: 28 | Hüte: 300

Die ersten vier Folgen an einem Stück geschaut.

So habe ich mir Jack Reacher beim Lesen vorgestellt.

Die Filme mit Tom Cruise waren gut aber diese Serie zeigt Cruise wo die Grenzen sind

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY