Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wer sah was?

Tagebuch: The Sandman

Welche MJ-User haben The Sandman zuletzt gesehen?
Community
2022
Aug
09
The Sandman
09.08.2022
The Sandman
Ich habe am Sonntag die ersten 5 Folgen geschaut, den Rest habe ich mir dann gestern gegeben und ich bin begeistert. Ich wusste vorher nichts von der Serie, kannte die Vorlage nicht, fand den Trailer stark und die Kritik von MJ hat mich neugierig gemacht. Was soll ich sagen, Klasse Cast, tolle Optik, die Spezialeffekte gut, an zwei Tagen jeweils fünf Folgen geschaut und fertig, kann gerne weiter gehen. Tolle Netflix-Serie, ( obwohl, es ist ja keine reine Netflix-Produktion, sondern gemeinsam mit Warner Bros ), klare Empfehlung von mir.
Bewertung
Ich habe am Sonntag die ersten 5 Folgen geschaut, den Rest habe ich mir dann gestern gegeben und ich bin begeistert. Ich wusste vorher nichts von der Serie, kannte die Vorlage nicht, fand den Trailer stark und die Kritik von MJ hat mich neugierig gemacht. Was soll ich sagen, Klasse Cast, tolle Optik, die Spezialeffekte gut, an zwei Tagen jeweils fünf Folgen geschaut und fertig, kann gerne weiter gehen. Tolle Netflix-Serie, ( obwohl, es ist ja keine reine Netflix-Produktion, sondern gemeinsam mit Warner Bros ), klare Empfehlung von mir.
07
The Sandman
07.08.2022
The Sandman
Werke von Gaiman waren mir bekannt, so wie die beiden Hörbücher. Der einzige Reiz hier liegt an manchen Visuellen Leckerlis wie der Traumwelt. Ich habe der Serie eine Chance gegeben. Aber nein. Hatte gehofft das mich hier irgendwas umstimmt. Aber ich finde den kompletten Cast nach wie vor unpassend. manchmal, wie bei Star Wars schaffe ich es mich drauf einzulassen, das alles anders dargestellt wird, als mir bekannt ist. Häufig kann ich auch mit dem Twist Verfilmung/Bücher leben. Aber hier nicht es beginnt ja schon nach wenigen Sekunden. Die ersten 5 Wörter vom Sandman und ich wollte ausmachen, die Stimme geht gar nicht. Aber es sah dafür zu nett aus. Dann Lucien, gesehen und für völlig daneben befunden. Doch ausgeschaltet und mir lieber Lightyear angesehen. Habe es dann einen Tag später nochmal probiert, und wenigstens mit Krampf die ersten beiden Folgen geschafft. Naja mit ach und Krach die Serie geschafft, und alles was am Computer gemacht wurde hat mir gefallen. Mit einer Johanna Constantine konnte ich noch gut leben, da gab es wenigstens einen Grund für die Umbesetzung. Ansonsten finde ich den Cast absolut grauenhaft. Das liegt nicht mal an ihren Leistungen. Gwendoline Christie z.B hat ihren Job ganz gut gemacht, aber ich musste trotzdem die ganze Zeit mit dem Kopfschütteln und dachte bitte lass es aufhören. Wären es nur die Comics gewesen hätte es mich wohl nicht gestört. Aber nach den Hörbüchern, ist diese Serie absolut nicht meins. Es fühlt sich ähnlich an würde man nach 6 Staffeln einfach alle Rollen neu besetzen.
Bewertung
Werke von Gaiman waren mir bekannt, so wie die beiden Hörbücher. Der einzige Reiz hier liegt an manchen Visuellen Leckerlis wie der Traumwelt. Ich habe der Serie eine Chance gegeben. Aber nein. Hatte gehofft das mich hier irgendwas umstimmt. Aber ich finde den kompletten Cast nach wie vor unpassend. manchmal, wie bei Star Wars schaffe ich es mich drauf einzulassen, das alles anders dargestellt wird, als mir bekannt ist. Häufig kann ich auch mit dem Twist Verfilmung/Bücher leben. Aber hier nicht es beginnt ja schon nach wenigen Sekunden. Die ersten 5 Wörter vom Sandman und ich wollte ausmachen, die Stimme geht gar nicht. Aber es sah dafür zu nett aus. Dann Lucien, gesehen und für völlig daneben befunden. Doch ausgeschaltet und mir lieber Lightyear angesehen. Habe es dann einen Tag später nochmal probiert, und wenigstens mit Krampf die ersten beiden Folgen geschafft. Naja mit ach und Krach die Serie geschafft, und alles was am Computer gemacht wurde hat mir gefallen. Mit einer Johanna Constantine konnte ich noch gut leben, da gab es wenigstens einen Grund für die Umbesetzung. Ansonsten finde ich den Cast absolut grauenhaft. Das liegt nicht mal an ihren Leistungen. Gwendoline Christie z.B hat ihren Job ganz gut gemacht, aber ich musste trotzdem die ganze Zeit mit dem Kopfschütteln und dachte bitte lass es aufhören. Wären es nur die Comics gewesen hätte es mich wohl nicht gestört. Aber nach den Hörbüchern, ist diese Serie absolut nicht meins. Es fühlt sich ähnlich an würde man nach 6 Staffeln einfach alle Rollen neu besetzen.
06
The Sandman
06.08.2022
The Sandman
Da hat Netflix wieder in ein Projekt aus der Hollywood Hölle investiert und ordentlich abgeliefert. Gut, bei der Masse an Wäre die Netflix liefert ist die Quote leider wirklich schlecht. Bei 50 Eigenproduktion sind vielleicht 20 sehenswert und im besten Fall 8 unterhaltsam bzw empfehlenswert. Sandman wird nicht jedem gefallen, zu eigenwillig war bereits die Vorlage und genauso eigenwillig ist die seriale Umsetzung. Aber es lohnt, definitiv! Für mich eine klare positive Überraschung
Bewertung
Da hat Netflix wieder in ein Projekt aus der Hollywood Hölle investiert und ordentlich abgeliefert. Gut, bei der Masse an Wäre die Netflix liefert ist die Quote leider wirklich schlecht. Bei 50 Eigenproduktion sind vielleicht 20 sehenswert und im besten Fall 8 unterhaltsam bzw empfehlenswert. Sandman wird nicht jedem gefallen, zu eigenwillig war bereits die Vorlage und genauso eigenwillig ist die seriale Umsetzung. Aber es lohnt, definitiv! Für mich eine klare positive Überraschung
1
AnzeigeY